Protective Regenjacken

(6 Artikel)

  Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
 

Protective Regenjacke

Ein Mountainbike hat keine Knautschzone und kein Dach. Wer schon einmal ohne ausreichenden Wetterschutz in eine Schwerregenfront geraten ist, kauft nächstes Mal ganz sicher eine Protective Regenjacke. Vom ultraleichten Raincover im Miniatur-Packformat über die regendichte Zwei Lagen-Softshell bis zur Hardshell für alle Fälle ist das Protective-Programm wetterfest aufgestellt. Wetterschutz in allen Formen ist Lebensinhalt des Unternehmens. Hinter der Marke steht ein Gevelsberger Unternehmen. Protective Regenjacke

Urban Biker oder MTB-Racer?

Egal, ob man Urban Biker oder Freerider ist: Trocken nach Hause zu kommen, ist das Ziel beider. Bei Protective achtet man auf den Look. Der beste Beweis ist die Fieldjacke in Khakitönen, die man für Urban Biker und Berufspendler aufgelegt hat. Sie hebt sich optisch von den üblichen Biker-Regenjacken ab. Elastische Fasern, verdeckte Ventilationsöffnungen, abdeckbare Reflektoren und regendichte Beschichtung machen sie zu einem Lieblingsteil anspruchsvoller Biker. Die MTB-Fraktion hat andere Ansprüche an eine Protective Regenjacke. Hier darf der Look gerne sportlicher sein. Eine regendichte Softshell aus der "Urban Line" von Protective hat genau den Bewegungsfreiraum, den man sucht. Mit einer Atmungsaktivität von 8.000 g/m und einer Wassersäule von 10.000 mm kann man sich regenfest und gut belüftet fühlen. Wichtig ist an einer Regenjacke auch, ob sie nur lauem Sommerregen oder auch regnerischen Herbststürmen widersteht. All Mountain und Endurofans benötigen ihre Protective Regenjacke auch in der kühlen und kalten Jahreszeit. Sie goutieren
  • eine abnehmbare Spritzschutzverlängerung im unteren Rücken
  • verschweißte Reißverschlüsse
  • Fleece-Unterpolsterungen im Halsbereich
  • eine abzippbare Kapuze
  • eine weitenverstellbare Taille
  • und Vier-Wege-elastisches Material
Kein Problem: So eine Protective Regenjacke findet sich auch bei uns.

Für jeden der richtige Regenschutz

Nicht nur ältere Damen, die mit dem Hollandrad zum Einkaufen radeln, lieben eine klein verstaubare Protective Regenjacke mit Kapuze. Optisch muss sie nichts Besonderes bieten, aber verlässlich trocken halten sollte sie. Ähnliches erwartet ein Biker von einer leichten Steppjacke. Diese ist auch einem kühlen Frühjahrstag oder dem Herbst gegenüber aufgeschlossen. Nur bei Wind und Nieselregen macht sie sich dicht. Mangels ausreichender Wassersäule ist auch die Steppjacke - ebenso wie die Steppweste im Protective Programm - ein Freund der Kapuzen-Hardshell, die im Protective-Sortiment ebenfalls nicht fehlt.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben