Cross Country Fullys

(2 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Rahmengröße (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gib deine Körpergröße (in cm) ein, um eine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Du kennst deine Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:

  Laufradgröße

Gewählt:

  Anzahl Gänge

  • 11 20

  Gewicht

  • 12,3 12,8

  Materialtyp

Gewählt:
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
Cross Country Fullys

Cross Country Fullys - Schnell, effizient und komfortabel

Mehr Traktion, mehr Sicherheit im Grenzbereich und nicht zuletzt mehr Komfort bieten moderne Cross Country Fullys. Das etwa höhere Gesamtgewicht ist gerade für Fans längerer Geländestrecken ein kleiner Preis. Mit etwa 100 -130mm präzise einstellbarem Federweg an Front und Heck und antriebsneutraler Kinematik arbeitet die Federung sowohl im Anstieg als auch in der Abfahrt für und mit dem Fahrer. Etliche Hersteller bieten zudem die Möglichkeit, die Federung für Sprints oder Anstiege auf befestigten Wegen zu blockieren. Die Sitzposition erlaubt sowohl bergauf als auch bergab eine forsche Gangart. Dabei kann man sich in der Regel auf hochwertige und gewichtsoptimierte Anbauteile verlassen. Ob ein eher agileres 27,5er Modell oder ein laufruhigeres 29er Modell das Richtige ist, entscheiden persönliche Vorlieben und die Körpergröße.

SORTIEREN
 

Cross Bikes günstig kaufen im Online Shop - Cross Country Fullys

Schneller geht’s nicht: Mit einem CC Fully können Sie auch dann noch ungebremst über Trail und Rennstrecke heizen, wenn der Untergrund immer ruppiger wird und Ihre Konkurrenten längst aus dem Sattel geworfen worden sind. Die hochwertigen Komponenten unserer Top-Angebote machen auch nach vielen Cross-Country Kilometern noch Spaß, nicht nur im Rennen, sondern auch mal auf Tour oder gar beim Alpencross. Vorne und hinten ist Luftfederung mit bis zu 100 mm Federweg Standard, am besten mit der Möglichkeit zum Blockieren („Lock-out“). Wer es superleicht braucht, für den sind Felgenbremsen („V-Brakes“) immer noch erste Wahl – doch auch im Rennen spielen die bärenstarken und unter allen Bedingungen zuverlässigen Scheibenbremsen eine immer größere Rolle. Und damit Sie vom Start weg Spaß und Erfolg haben, garantieren unsere Profi-Mechaniker für einen Top-Montagezustand - ready to race! Cross Country / Race FS


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben