Cube E-Bikes

(10 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  

  Rahmengröße (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

  Laufradgröße

Gewählt:

  Motor – Marke

Gewählt:
  •  

  Motor (35) – Typ

Gewählt:
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
 

Cube E-Bikes – Technologischer Vorsprung aus Deutschland

Abenteurer, Zweiradsportler und qualitätsbewusste Hobbyradler schwören gleichermaßen auf hochwertige E-Bikes von Cube. Das hat einerseits mit dem Fokus der bayerischen Firma zu tun, die sich im E-Bike Bereich insbesondere durch hochwertige Trekking- und Mountainbikes international einen Namen gemacht hat. Dank ausgeklügelter firmeneigener Technologien brillieren Cube E-Bikes auch mit hoher Leistungsfähigkeit, Verlässlichkeit sowie ausgeklügelten Rahmenmaterialien und -geometrien, die das Fahren durchs Gelände wie auf der Straße zu einem wahren Vergnügen machen.

Technik und Design im Einklang – Cubes Kernkompetenzen

Cube Pedelec

Cube verwendet zur Bezeichnung ihrer E-Bikes einen eigenen Begriff, der das Suchen nach elektrisch unterstützten Modellen der Firma wesentlich erleichtert. „Hybrid“ ist hier die firmeneigene und typenübergreifende Bezeichnung für alle E-Bike-Serien. Der Begriff stellt bereits den Anspruch der Firma aus Nordbayern dar: Ihre E-Bikes sind nicht einfach Fahrräder mit angeschraubtem Motor, sondern werden von Grund auf als Pedelecs entwickelt. Die einzelnen Typen werden in drei Kategorien angeboten:

  • Hardtail E-Mountainbikes
  • Fully E-Mountainbikes
  • E-Trekkingräder

Allerdings sind die Unterscheidungen zwischen den möglichen Anwendungsbereichen hier weniger strickt gesetzt als es üblicherweise der Fall ist: So können beispielsweise Delhi Hybrid-Trekkingräder und SUV Hybrid-Hardtails auch problemlos als Citybikes verwendet werden.

Wodurch entsteht Cubes technologischer Vorsprung?

Die nordbayerische Fahrradfirma ruht sich nicht auf vorhandenen Errungenschaften aus, sondern sie verschafft sich insbesondere durch kontinuierliche Innovation in der Forschung und rigorose Tests auf dem Weltmarkt einen entscheidenden Vorsprung.

Die Vorteile ausgeklügelter Rahmenmaterialien

High Performance Aluminium (HPA) und Aluminium Superlite sind die für Cube E-Bikes üblichen Rahmenmaterialien. Im Advanced Mechanical Forming Process hergestellte Aluminium Superlite-Rahmen garantieren durch Korrosions- und Ermüdungsbeständigkeit eine hohe Langlebigkeit und sind durch ihre gleichzeitig geringe Wandstärke darüber hinaus extrem leicht. High Performance Aluminium-Rahmen bieten wiederum eine noch größere Robustheit sowie Verwindungssteife durch die thermische Behandlung des Materials und können aufgrund ihrer mehrfachen Konifizierung Gewicht einsparen.

Als Premium-Alternative zu Aluminium werden einige Cube E-Bikes auch mit wesentlich verwindungssteiferen Carbon-Rahmen hergestellt. Hier unterscheidet die Firma zwischen den Materialien „C:62“ und „C:68“, wobei die Zahl für den prozentualen Anteil an Karbonfasern im Gemisch steht. Mit Nanopartikeln angereichert erzeugen diese Materialmischungen einige der verwindungssteifsten und dabei leichtesten Rahmen im E-Bike-Bereich.

Bewährte Technik für verlässliche Leistung

Im Motoren- und Akku-Bereich setzen Cube E-Bikes auf die bewährte Bosch-Technologie. Bosch hat sich international als einer der vertrauenswürdigsten Hersteller von Pedelec-Elektromotoren etabliert – und das aus gutem Grund: Die Bosch Performance Line gilt als eine der verlässlichsten, robustesten und leistungsstärksten Elektromotor-Serien und eignet sich aus diesen Gründen hervorragend für den Mountainbike- und Trekking-Bereich. Dabei gibt die neueste Generation, die Bosch Performance CX Line, ihre Zusatzkraft bereits ab 20 Pedalumdrehungen pro Minute ab und reagiert deswegen besonders schnell, was für mehr Fahrkomfort und ein Plus an Sicherheit sorgt.

Rahmen-Designelemente – der Fokus im Detail

Unter Begriffen wie Agile Ride Geometry (ARG) und Optimal Drive Position (ODP) versteht Cube Rahmendesign-Merkmale, welche die Leistung ihrer E-Bikes passiv entscheidend verbessern können. So stellt ARG beispielsweise sicher, dass der Hinterbau Ihres E-Bikes so klein wie möglich ausfällt und damit ein effizientes Fahrverhalten gewährleistet wird, während die optimale Antriebsposition durch ODP unter anderem Beschädigungen am Motor durch Stöße entgegenwirkt.

Cubes Augenmerk auf Rahmendesign macht auch vor den physiologischen Eigenschaften der Fahrer nicht halt. E-Bikes der WLS-Serie bieten hier verkürzte Mittelrohre, um auch Fahrern mit eher weiblichem Körperbau die ideale Sitzposition zu ermöglichen.

Das E-Mountainbike-Sortiment – volle Elektromobilität in jedem Gelände

E-MTBs sind einer der beliebtesten Bereiche des Cube Sortiments. Kein Wunder, profitieren diese doch wie kein zweiter Fahrradtyp von der technischen Raffinesse des Konzerns. Cube E-Bikes aus dem MTB-Segment verfügen üblicherweise über extrem robuste Rahmen aus High Performance Aluminium oder Aluminium Superlite, wobei bei neueren Modellen auch die neuen Carbon-Mischungen zum Einsatz kommen.

Unterscheiden müssen Sie bei der Suche nach geeigneten E-Mountainbikes von Cube vor allem zwischen Hardtail- und Fully-Modellen. Zum Glück verwendet die Firma ein eindeutiges Namenssystem, welches auch Mountainbike-Anfängern die Unterscheidung stark erleichtert: Alle E-Bikes mit Vollfederung tragen bei Cube den Namen „Stereo Hybrid“, gefolgt von einer Zahl, die den Federweg angibt. So können Sie bereits am Namen feststellen, dass es sich beim „Reaction Hybrid“ um ein Hardtail-MTB handelt, während etwa ein „Stereo Hybrid 160“ zum Sortiment der Fullys gehört und mit seinen 160 mm Federweg insbesondere für anspruchsvolle All-Mountain- und Enduro-Rennen geeignet ist.

Cube E-Trekkingräder – Die praktischen Zweiräder für Stadt und Land

Cube E-Bike

Als Trekkingräder bietet Cube E-Bikes, die durch Ihre High-Performance-Aluminium- oder Aluminium-Superlite-Rahmen den Mountainbikes in Sachen Robustheit und Verwindungssteifigkeit in nichts nachstehen. Auch die bewährten Bosch-Motoren wurden aus dem Sortiment der E-MTBs übernommen und brillieren bei den für lange Strecken durch leichtes Gelände ausgelegten E-Trekkingbikes insbesondere mit ihrer großen Reichweite und Zuverlässigkeit.

In ihrer Geometrie basieren die E-Trekkingräder von Cube auf den bewährten Diamant-Rahmen, sind allerdings sowohl in Wave-Form als auch mit ausgeprägtem Mittelrohr verfügbar. Die Wave-Form erleichtert das Ein- und Aussteigen und eignet sich deswegen insbesondere für den City-Bereich, während die Variante mit Mittelrohr noch ein Stück belastbarer ausfällt und daher gerade auf längeren Radreisen brilliert. Die in den meisten Modellen verbauten integrierten Gepäckträger fügen sich dabei nicht nur hervorragend ins optische Konzept Ihres Trekkingrads, sondern erzeugen zusätzlich eine höhere Belastbarkeit und Stabilität.

Die Optik – modern, sportlich, schick

Bei all den innovativen Konzepten des Konzerns, gerade im Bereich der Rahmengeometrie, wundert es kaum, dass Cube E-Bikes auch modisch und optisch hervorstechen:

Die Agile Ride Geometry sorgt mit kleinem Hinterbau beispielsweise nicht nur für eine bessere Kraftübertragungseffizienz, sondern auch für ein besonders sportliches Mountainbike-Design, bei dem die großen Räder mit 27,5- oder 29-Zoll-Bereifung optisch in den Vordergrund gerückt werden, während die Rahmen äußerst modern und kraftvoll wirken. Im Bereich der Trekkingräder dominiert hier gerade bei Wave-Rahmen ein besonders klassisch wirkendes Rahmendesign, das durch modern geschwungene Rahmenelemente allerdings niemals in den altbackenen Bereich abweicht. Vielmehr wirken die Trekkingräder besonders stilvoll und bieten eine optische Brücke zwischen Fahrradvergangenheit und E-Bike-Zukunft.

Für wen sind Cubes E-Bikes gemacht?

Mit ihrer Robustheit, verlässlichen Technik und modernen Optik eignen sich Cube E-Bikes insbesondere für abenteuerliche Mountainbiker, komfortbewusste Berufspendler und anspruchsvolle Fahrradreisende. Cubes robuste High-Tech-Mobilitätswunder stehen für hochwertige und durchdachte Zweirad-Technik, die ihrer Konkurrenz in nichts nachsteht.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben