Kinderhosen

(27 Artikel)
Mehr zu Kinderbekleidung
  1. Kinderjacken
  2. Kindertrikots

  Geschlecht

Gewählt:
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Kindergröße

Gewählt:

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:

Kinder-Radhosen

Ob lässige MTB-Shorts, Downhillpants oder gepolster Lycra-Radhose - auch für kleine Radfans gibt es bereits passende Radhosen für mehr Komfort und Funktionalität im Sattel, ganz im Stil der Großen. Einige Hersteller bieten ihre Erfolgs-Modelle in einer angepassten Kinderversion an und ermöglichen so schon dem Radsportnachwuchs die volle Funktion im coolen Team-Design. Damit macht Junior auf dem Bike eine ebenso gute Figur wie der Herr Papa und sitzt auf der nächsten Tour auch komfortabler und lieber im Sattel.

SORTIEREN
 

Kinder Radhosen im Kinderhosen Online Shop bei Fahrrad.de

In der Regel fahren die meisten Kinder sehr gern mit dem Fahrrad. Grundsätzlich sollte jedoch auf keinen Fall die entsprechende Fahrradausrüstung fehlen, was besonders für die richtige Bekleidung gilt. Hierbei ist es auch völlig unerheblich, ob die Kinder nur mit ihren Freunden auf kurzen Strecken unterwegs sind oder eine ausgedehnte Fahrradtour mit den Eltern geplant ist. Neben einem Fahrradhelm ist vor allem die richtig Funktionsbekleidung wichtig, wozu selbstverständlich auch eine perfekte Radhose gehört. Oftmals ist es gerade für Kinder wichtig, dass die Kinderhose modisch schick ist, wobei jedoch auch die funktionellen Anforderungen nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Weiterhin ist auch die vorherrschende Jahreszeit entscheidend, denn Kinderhosen gibt es sowohl für warme als auch für kalte Temperaturen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt besteht darin, dass sich die Kinder auf ihrem Fahrrad zu jeder Zeit wohlfühlen müssen. Dies bedeutet, eine Kinderhose darf keinesfalls einengen, drücken oder gar einschneiden und weiterhin darf sie auch das Fahrverhalten des Kindes nicht behindern. Falsch sitzende Radhosen können nicht nur den Fahrspaß verderben oder schmerzhaft sein, sondern auch das Verletzungsrisiko und die Unfallgefahr erhöhen. Weiterhin soll eine Kinderhose ausreichend Schutz bieten, beispielsweise bei einem möglichen Sturz. In diesem Fall sollte das Material möglichst nicht sofort reißen, damit offene Wunden vermieden werden können.

Das Material einer Kinderhose muss allerdings nicht nur strapazierfähig sein, sondern auch atmungsaktiv. Dies bedeutet, dass entstehender Schweiß nicht von der Hose aufgesaugt wird, sondern von der Haut abtransportiert wird, so dass weder eine Unterkühlung noch eine Überhitzung des Körpers auftreten kann.

Gerade Kinder fallen hin und wieder einmal vom Fahrrad, was vor allem an einer gewissen Unsicherheit liegt. Besitzt das Kind jedoch eine gute Kinderhose, dann zeichnet sich diese durch eine gute Waschbarkeit aus, so dass die Hose auch nach mehrmaligem Waschen nicht an Qualität verliert.

Lange Kinderhosen für kühle Tage

Speziell bei kühleren Temperaturen und in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass Radhosen für Kinder wärmen und schützen. Aus diesem Grund ist eine lange Radhose unverzichtbar, welche nach Möglichkeit über Reflektoren verfügen sollte, damit das Kind auch von anderen Verkehrsteilnehmern problemlos gesehen werden kann. Einige Modelle besitzen bereits integrierte Reflektoren, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass die Bekleidung im Nachhinein sichtbar gemacht wird, beispielsweise mit selbstklebenden Reflektorstreifen. Einen besonders guten Schutz gegen Wind und Wetter bieten Radhosen, welche eine verstärkte Frontpartie aufweisen.

Mit entsprechenden Funktionsmaterialien kann weiterhin verhindert werden, dass vorhandene Nässe von außen an den Körper gelangt, aber zugleich kann entstehende Feuchtigkeit nach außen abgegeben werden. Verwendete Funktionsfasern sorgen außerdem dafür, dass der Körper des Kindes nicht auskühlt, denn die warme Luft an der Haut kann gespeichert werden, so dass das Erkältungsrisiko perfekt minimiert wird.

RCP Kid Bike Shorts

Oftmals fühlen sich Kinder in Stretch Materialien wohl, denn auf diese Weise passt sich die Hose wie eine zweite Haut an den Körper an und verleiht dem Kind die Bewegungsfreiheit, welche es beim Radfahren benötigt. Wichtig ist jedoch auch, dass die Kinderhose möglichst flache Nähte aufweist, welche nicht drücken oder gar einschneiden.

Empfehlenswert für kleine Radfahrer sind so genannte Trägerhosen, welche nicht nur die Beine ausreichend vor Wind und Kälte schützen, sondern obendrein auch den Rücken. Trägerhosen können auch während der Fahrt nicht verrutschen, da sie, ähnlich wie Hosenträger, über den Schultern fixiert werden. Mittlerweile gibt es auch spezielle Modelle, welche ein herausnehmbares Sitzpolster aufweisen, so dass das Kind auch bei längeren Fahrradtouren von einem perfekten Komfort profitiert.

Thermo Radhosen für sehr kalte Temperaturen

Auch bei eisigen Temperaturen müssen Kinder nicht zwangsläufig auf das Radfahren verzichten, denn so genannte Thermo Kinderhosen bieten einen perfekten Schutz vor Kälte und eisigem Wind. Die verwendeten Materialien einer Thermo Kinderhose versprechen allerdings nicht nur warme Beine während des Fahrens, sondern auch ein Höchstmaß an Tragekomfort. Dies kann mit Hilfe von winddichten Textilien erreicht werden, welche im Inneren der Hose die Wärme speichern und die Kälte von außen abhalten. Vorteilhaft ist weiterhin, dass diese Hosen in der Regel wasserabweisend sind, aber dennoch eine ausreichende Atmungsaktivität versprechen, so dass eine perfekte Transpiration gewährleistet werden kann.

Wer sich für eine Thermo Kinderhose entscheidet, sollte besonderen Wert auf Qualität und eine hervorragende Verarbeitung legen, was unter anderem in Bezug auf vorhandene Reißverschlüsse gilt. Dies bedeutet, dass vorhandene Reißverschlüsse nach Möglichkeit so abgedeckt sein müssen, dass auf keinen Fall Feuchtigkeit ins Innere der Kinderhose gelangen kann. Weiterhin sollten Thermohosen möglichst eng am Körper anliegen, aber dennoch keine störenden oder schmerzhaften Nähte aufweisen. Selbstverständlich sollten auch Kinder Thermohosen stets mit Reflektoren für eine hervorragende Sichtbarkeit ausgestattet sein.

In der Regel bleiben Kinder mit einer Thermohose bei Temperaturen um die 0°C schön warm. Vorteilhaft ist jedoch weiterhin, dass die Hosen nicht nur vor Kälte schützen, sondern zugleich auch schmutzabweisend sind, so dass ein perfekter Spritzschutz erreicht wird.

Gute Kinderhosen zum Radfahren müssen nicht zwangsläufig ein Vermögen kosten, aber dennoch sollen Qualität und Verarbeitung im Vordergrund stehen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sich für jeden Kindergeschmack auch die passende Radhose finden lassen.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben