DMR Pedale

(31 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
 

DMR Pedale

Das 1995 gegründete britische Unternehmen DMR Bike bringt neben eigenen Fahrrädern vor allem Fahrradteile auf den Markt. Sie reichen vom Rahmen über Räder und Reifen bis hin zu Kurbeln und Pedalen. DMR Pedale Letztere wurden lange Zeit als DMR V8 und V12 Pedale geschätzt, die seit 2011 mit dem DMR Vault Pedal den Vertreter einer neueren Generation an ihre Seite bekommen haben. Eine Auswahl farblich unterschiedlicher Modelle aller drei Pedal-Typen finden Sie in unserem Online-Shop.

Die Klassiker V8 und V12

Die zu den Plattformpedalen zählenden DMR Modelle V8 und V12 zeichnen sich durch ihre massive Gestaltung und austauschbare Pins aus. Einsetzbar in Mountainbike und BMX zeichnen sich diese als Klassiker unter den Pedalen geltenden zwei Varianten durch ihre Robustheit und hohe Belastbarkeit aus. Die Pedalkäfige bestehen jeweils aus Aluminium, ihre Achsen aus einem hochwertigen Chrom-Molybdän-Stahl. Die das Rutschen der Schuhe auf den Pedalen verhindernden Pins sind zum größten Teil auswechselbar. So muss auf den erforderlichen Grip auch nach längerem Einsatz nicht verzichtet werden.

Das Vault Pedal genügt den höchsten Ansprüchen

Nicht zuletzt im Ergebnis der Erfahrungen, die DMR im Verlauf mehrerer Jahre mit ihren zwei Klassiker Modellen sammeln konnte, entstand mit dem Vault Pedal ein Produkt, das als Vertreter einer neuen Generation bisherige Vorteile mit neuen Erkenntnissen verbindet. So konnte durch verbessertes Material und eine veränderte Technologie das Gewicht der Pedale um etwa 20 Prozent gegenüber dem der Vorgängermodelle reduziert werden. Mir einer größeren, leicht konkav gestalteten Pedalauflagefläche als Fußbett genügt dieses Pedal nun höchsten Ansprüchen. Eine noch größere Anzahl auswechselbarer Pins sichert den erforderlichen Halt selbst unter extremer Belastung und bei schwierigsten Bedingungen.

So garantieren alle Pedalen von DRM eine optimale Übertragung der vom Fahrer des Rades aufgebrachten Kraft auf das Hinterrad, wobei sie einen Wiegetritt am Berg ebenso akzeptieren wie eine unrhythmische Fahrt durch schwieriges Gelände.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben