Continental

Continental Town & Country 26 x 2.10 Zoll

 
Hotline: 0800 55 0000 1

Mo-Fr: 9-18 Uhr, Sa: 9-15 Uhr


Ausführung

Artikel Nr.: 4678

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Bitte wählen Sie eine Größe

€ 19,90
  Innerhalb von 2 Std. 3 Min. bestellen, Versand noch heute3
90% Zustellquote am nächsten Werktag

weiterempfehlen

 
Produktbeschreibung

Continental Town & Country 26 x 2.10 Zoll
Fahrradstaffeln der Polizei auf der ganzen Welt nutzen den Town & Country. Seine hohe Laufleistung, seine Durchstichfestigkeit und nicht zuletzt sein geringer Rollwiderstand machen die Straßen sicherer.

    Farbe:
  1. grau/schwarz
    Einsatzzweck:
  1. City & Trekking
    Radgröße:
  1. 26 Zoll
    Gewicht:
  1. 730 g
    Reifen:
  1. Reifengröße Zoll (Durchmesser x Breite): 26 x 2.10 Zoll
  2. Reifengröße ETRTO (Breite x Durchmesser): 54-559 mm
  3. Bauart: Drahtreifen
  4. Druck Bar: 4 Bar - 5 Bar
  5. Dichte Karkassengewebe: 84 TPI
    Modelljahr:
  1. 2013

Änderungen laut Hersteller vorbehalten. Abbildung unverbindlich.

Bewertungen
Jetzt bewerten
  • Octupus

    Giro Helm Skyline unifit

     

    Der Helm wirkt äußerlich sehr ansprechend und modern. Befestigung ist gut, ebenso ist die Verarbeitung gut. Das Einstellsystem bewährt sich auch hier. Besonders positiv: Gewicht und Preis. Für gelegentliche Fahrten (z.B. in die Stadt) daher auch besonders geeignet.

  • Anonym

    Der Name ist Programm

     

    Wie der Name schon sagt ist der Reifen für alle geeignet die sowohl auf Teer als auch im leichten Gelände unterwegs sind. Natürlich gibt es für beide Terrains bessere Spezialreifen aber als Kombination kann ich ihn nur weiterempfehlen..

  • lenny68

    Allrounder Reifen

     

    Der Reifen scheint meine Erwartungen zu erfüllen. Er ließ sich einwanfrei und schnell aufziehen. Er macht einen soliden Eindruck. Würde ihn wieder bestellen.

  • lenny68

    Allrounder

     

    Solider Reifen, einfach in der Montage. Hat meine Erwartungen voll erfüllt.

  • ElEsox

    Sehr guter Reifen!

     

    Der Reifen besticht, in jederlei Hinsicht. Ich werde ihn auf das Fahrrad meines Bruders nachrüsten.

  • Matze

    Pros, aber auch Contras

     

    Der Reifen überzeugt vor allem durch seine Laufeigenschaften. Den richtigen Luftdruck vorausgesetzt rollt er sehr gut. Allerdings habe ich jetzt nach ca.5 Jahren und 5000 Km deutlich Altersspuren in Form von Rissen im Gummi.

  • Anonymous

    guter Pannenschutz

     

    Die glatte Lauffläche in der Mitte ist für die Straße super und bei Nässe auch gut. An den Seiten könnte etwas mehr Profil sein, schräg an Kanten oder bei nassen weichen Gntergrund rutscht man schon mal. Für Schnee und Eis gibt es sicher besseres. Für mich der richtige Reifen.

  • Anonymous

     

    Ein sehr guter Reifen, und das schon seit Mitte der 90er! Er hat damals fasziniert, und auch heute noch. Sehr ruhige Laufeigenschaften auf Asphalt/Beton, Abrollgeräusche durch die Profilart auf ein Minimum reduziert, und für leichte Abseitsfahrten bestens geeignet. Einzig der schnelle Verschleiß und die schlitzanfällige Seitenwand dämpfen die Qualität und den Preis des Reifens.

  • Anonymous

     

    Der Reifen hatte bereits nach 180 Km einen Reifendurchstich durch eine Scherbe. Ansonsten läuft der Reifen sehr gut und hat auf Schnee einen recht sicheren Gripp

  • Anonymous

    Universalreifen

     

    Bin mit dem Reifen viel gefahren! Insgesamt tolle Universaleigenschaften. Aber nicht ganz so robust wie der Schwalbe Maraton. Hatte 3 Platten auf 2500 km. Unbedingt auf einen relativ hohen Luftdruck achten! Wer nicht ein wirklicher Geländegänger ist, kann mit dem 1,9 sein (altes) Hardtail zum guten Tourenrad machen. Der Rollwiderstand ist absolut klasse und die Optik sehr gut.

  • Anonymous

    Herr

     

    Ich habe mein Fahrrad im Juno2010 mit diesen Reifen gekauft .Seit dem hatte ich bereits 2x einen Platten wegen eines Durchstichs . Ich fahre seit ca 15 Jahren mit dem Rad - immer die gleichen Wege in Berlin -Straße, Schotter, Radweg und hatte in all den Jahren zuvor niemals einen Platten.

  • Anonymous

    Besser als Schwalbe

     

    bin einfach begeistert. Hatte vorher den Marathon von Schwalbe, war auch ganz zu frieden, aber bin jetzt von den Cross

  • Anonymous

     

    Gutes Laufverhalten auf der Straße und Gelände

  • Anonymous

    Sein Geld wert!

     

    Ein wirklich komfortabler und stabiler Reifen für Straße und City. Hoher Abroll- und Federungskomfort. Für Straße und leichtes trockenes Gelände einfach ideal. Sehr bequem, da sehr breiter \"Schlappen\". Für mich als Ü100kg-Mann wirklich die beste Alternative. Und der Cross-Country sieht er auch noch gut aus. Er passt perfekt zu meinem Trek-Antelope und mir!

  • Anonymous

    Pannensicher

     

    Muss seit einiger Zeit auf dem Weg zur Arbeit durch ein ziemlich übles Gebiet, Scherben ohne Ende. Hatte manchmal zwei Platten pro Woche. Habe den Town & Country nun ein par Wochen ohne Platten - prima. Also das sind bei mir gut 200 km. Die glatte Lauffläche in der Mitte ist für die Straße super und bei den Sauwetter in der letzten Zeit kann ich auch sagen bei Nässe auch gut. An den Seiten könnte etwas mehr Profil sein, schräg an Kanten oder bei nassen weichen Gntergrund rutscht man schon mal. Für mich der richtige Reifen.

  • Anonymous

    Umgestiegen von Schwalbe R.Ralph

     

    Auf der Suche nach einem Reifen mit weniger Rollwiderstand und trotzdem Grip, da ich in unseren Hausbergen eher Teer oder Schotterwege fahre bin ich auf den Town & Country gestoßen. Bisher ca. 150 km ohne Probleme gefahren - Rollwiderstand wesentlich leichter als bei klassischen MB Reifen. Habe den Reifen auf einem Cube Hardtail aufgezogen.

  • Anonymous

    Allzeitreifen

     

    Ich fahre diesen Reifentyp nun schon seit 2000 und musste ihn nie wechseln. Warum? Der Verschleiß ist (ca. 1200 Kilometer im Jahr) gering und ich hab mir nach 5 Jahren ein neues Rad gekauft. Der Reifen läuft super auf der Strasse und im leichten Gelände. Hier darf es auch mal eine Portion Matsch sein. Hohe Geschwindigkeiten bei Kurvenfahrten in der Kiesgrube mag er nicht so sehr, da fehlen dann halt die Seitenstollen. Aber mit etwas weniger Geschwindigkeit meistert er auch das. Dieser Reifen ist ein Geheimtipp für Radler die täglich on Tour sind. Der Grip auf Eis und Schnee zählt auch zu den Stärken dieses Reifens.


Titel
Fenster schliessen
Popup Content