SIGMA SPORT Fahrradcomputer

(57 Artikel)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
 

Sigma Fahrradcomputer und Tachometer

Die bewährten Sigma Fahrradcomputer ermöglichen eine präzise Kontrolle der gefahrenen Kilometer. Abhängig vom Modell lässt sich anhand des GPS-Signals der Streckenverkauf aufzeichnen und im Anschluss am PC nachvollziehen. Auch bei der Navigation ist ein Fahrradcomputer wie der Sigma Rox 10 behilflich, sei es bei der Vorbereitung der Touren oder beim anschließenden Blick auf die Route. Die Sigma Fahrradtachos und –computer gelten als robuste Geräte, die auch von Einsteigern leicht bedient werden können. Ein wichtiges Argument für die Markengeräte ist der günstige Preis.

Diverse Sigma Fahrradcomputer

Die verschiedenen Modelle der Fahrradcomputer eignen sich für Hobby-Radfahrer ebenso wie für ambitionierte Sportler. Welches Gerät für den jeweiligen Bedarf in Frage kommt, hängt von den persönlichen Vorstellungen und vom Einsatzbereich ab.

  • Der Topline 2012 in kabelloser oder kabelgebundener Ausführung kommt beim täglichen Training aber auch im Alltagsverkehr zum Einsatz.
  • Der kabellose Sigma Fahrradcomputer Rox überzeugt durch seine zahlreichen Funktionen und das praktische Format.
  • Der Topline 2009 hat sich im Fahrradtraining und bei Hobby-Fahrern bewährt.
  • Die Smart Devices ergänzen den Sigma Computer um weiteres Zubehör, Apps usw., um die Funktionen voll auszunutzen.

Die Sigma Fahrradcomputer lassen sich auf zwei Radgrößen einstellen und bieten eine automatische Erkennung. Wichtige Eigenschaften sind die Volltextanzeige, die Back-up Funktion, die Batteriestatusanzeige beim Sender und Empfänger sowie die einfache Montage, für die kein weiteres Werkzeug erforderlich ist.

Sigma Fahrradcomputer BC 5.12

Wichtige Eigenschaften

Für die Verwendung des Fahrradcomputers von Sigma sprechen die wasserdichte Qualität und die USFB Kompatibilität. Mit der automatischen Start/Stopp Funktion wird der Fahrradcomputer aktiviert, sodass er die aktuelle und die durchschnittliche Geschwindigkeit misst bzw. berechnet. Einige Modelle haben einen separaten Streckenzähler und zeigen die Fahrzeit an. So können Sie beim Training auf einen Blick erkennen, ob Sie Ihr Tagessoll schon erfüllt haben oder wie hoch Ihre Trittfrequenz ist.

Die Sigma Fahrradcomputer berechnen Ihre individuellen Werte und zeigen Ihnen sämtliche Statistiken im Detail. Dennoch sind sie relativ klein und leicht, sodass sie sich problemlos am Fahrrad montieren lassen. Im Praxistext überzeugen Sie durch präzise Angaben. Bei Bedarf können Sie einzelne Zusatzteile wie Halterungen einzeln bestellen.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben