VAUDE Fahrradtaschen

(51 Artikel)

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
 

Die Vaude Fahrradtasche – optimale Ausstattung für jede Reise

Wer neben dem Radsport noch andere Outdoor-Aktivitäten wie Trekking oder Wandern betreibt, dem dürfte die Marke Vaude ein Begriff sein. Der Qualitätshersteller ist bekannt für seine hochwertigen Sporttaschen und sein praktisches Reisegepäck. Die Produktpalette der deutschen Firma beschränkt sich aber schon längst nicht mehr auf Gepäcktaschen für Wanderer, sondern wurde um innovative Taschen für die Fahrrad-Branche ergänzt. Bei der großen Auswahl an vielseitigen Produkten auf Fahrrad.de findest auch Du die passende Fahrradtasche für deine individuellen Bedürfnisse.

Eine Weltmarke, ein Erfolgskonzept

Vaude wurde bereits 1974 von Albrecht von Dewitz gegründet und etablierte sich bald als zuverlässige Outdoor-Marke in der Sportbranche. 1992 erweiterte Vaude das Sortiment mit dem Produktbereich „Bike“, für den die Marke auch heute noch permanent an der Optimierung und Weiterentwicklung von Zubehör und Fahrradtaschen arbeitet. Seit den Anfängen in den 70ern ist Vaude seiner Firmenphilosophie treu geblieben – vergaß aber nicht, sie dem aktuellen Zeitgeist anzupassen. Dadurch ist der Hersteller auch im 21 Jahrhundert noch eine Instanz und kann mit seinen hochwertigen Fahrrad-Produkten weiterhin selbst anspruchsvollste Kunden begeistern.

Die passende Vaude Fahrradtasche für Alltag und Outdoor-Sport

Vaude Fahrradtasche

Eine Fahrradtasche ist ein universelles Gadget, das sich in den verschiedensten Einsatzbereichen verwenden lässt. Auf langen Fahrradtouren ist sie die ideale Transportmöglichkeit für Equipment, Kleidung und anderes Gepäck, bietet aber ebenso Stauraum für Laptop, Akten und Ordner auf dem Weg ins Büro.

Doch nicht jede Fahrradtasche gleicht der anderen. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich in vielen Aspekten voneinander und sind speziell auf ihren jeweiligen Einsatzbereich optimiert. Eines der wichtigsten Unterscheidungskriterien ist der Anbringungsort der Fahrradtasche:

  • auf dem Gepäckträger
  • am Lenker bzw. an der Front
  • am Sattel
  • im Rahmen

Die Fahrradtasche für den Gepäckträger

Der Gepäckträger bietet standardmäßig den meisten Stauraum und eine große Auflagefläche. Dennoch ist er für normale Rucksäcke nur bedingt geeignet, da die Federklappe eine Tasche meist nur provisorisch befestigen kann. Eine Fahrrad-Gepäckträgertasche von Vaude bietet hier Abhilfe: Durch die integrierte Halterung sitzt sie während der gesamten Fahrt zuverlässig fest, ohne zu verrutschen. Dank der großen Staufläche eignet sich eine Fahrradtasche für den Gepäckträger sowohl für Outdoor-Reisende als auch Geschäftsleute, die so bequem ihre persönlichen Gegenstände transportieren können.

Die Lenkertasche

Eine Fahrradtasche für den Lenker ist eine ideale Alternative zu Modellen für den Gepäckträger. Über eine fest installierte Halterung am Lenkerrohr wird die Vaude Tasche sicher mit dem Fahrrad verbunden und kann dadurch spielend leicht mitgeführt werden. Eine solche Tasche kann, wie auch ihr Gegenstück für das Heck, sowohl für den Weg ins Büro als auch auf längeren Touren problemlos verwendet werden.

Die Fahrradtasche für den Sattel

Der Sattel ist eine Befestigungsmöglichkeit für die Fahrradtasche, an die man spontan wohl nicht ohne weiteres denkt. Vaude Produkte können entweder direkt an der Sattelunterseite oder über eine Halterung am Sattelrohr befestigt werden.

Eine Fahrradtasche für die Sattelunterseite zeichnet sich durch ihre geringe Größe und das kleine Gewicht aus. In ihr können Wertgegenstände wie der eigene Geldbeutel, das Handy oder Notfallsets, die auf jeder längeren Tour unbedingt mitgeführt werden sollten, einfach verstaut werden. Durch die platzsparende Form behindert eine solche Fahrradtasche nicht und schafft dennoch zusätzlichen Stauraum.

Eine Fahrradtasche, die am Sattelrohr befestigt wird, kann hingegen eher größer ausfallen. Sie ist über einen Adapter mit dem Rahmen verbunden und nutzt den Raum zwischen Sitz und Hinterrad optimal aus. Auf diese Art und Weise können mehrere Kilogramm an Gepäck problemlos sogar auf dem Fahrrad mitgenommen werden. Wie auch die kleine Variante eignet sich die Fahrradtasche für das Sattelrohr prinzipiell eher für Outdoor-Sportler, die geringe Mengen an Gepäck mitführen möchten.

Klein und kompakt – Vaude Fahrradtasche für den Rahmen

Wer auf eine besonders kleine Satteltasche verzichten will, kann stattdessen auf eine Rahmen-Fahrradtasche zurückgreifen. Das Gadget wird im Rahmenwinkel des Fahrrads befestigt und eignet sich für ähnliche Zwecke wie sein Pendant unter dem Sitz. Durch die kompakte Form stört die Tasche beim Treten nicht und nutzt weiteren Stauraum auf dem eigenen Rad perfekt aus. Auch dieser Taschentyp eignet sich vorwiegend für Sportler und lange Strecken.

Eine Fahrradtasche, viele Serien

Vaude Gepäckträgertasche Silkroad

Reisende und Geschäftsleute stellen natürlich ganz unterschiedliche Ansprüche an ihre eigene Tasche: Während den einen vor allem Stauraum wichtig ist, spielt für die anderen wiederum die Funktionalität und die bequeme Handhabung auch ohne Fahrrad eine größere Rolle. Vaude bietet hier für jeden Radfahrer eine spezielle Lösung, die den jeweiligen Anforderungen bestens gerecht werden kann. Mehrere Vaude-Serien sind auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Benutzer optimiert:

  • Cyclist
  • Augsburg
  • Aqua
  • Silkroad

Die Vaude Cyclist und Augsburg Serien sind spezielle Umhängetaschen und Rucksäcke, die reichlich Stauraum für Bücher, Schreibblöcke und Laptops (bis zu 15 Zoll) bieten. Die funktionalen Fahrradtaschen können über die integrierte Halterung leicht am Gepäckträger oder an einem kompatiblen Lenkeradapter befestigt werden. Auch abseits des Rads lässt sich eine solche Tasche durch die integrierten bequemen Tragegurte leicht transportieren.

Jede Vaude Fahrradtasche der Aqua-Serie ist auf den Outdoor-Einsatz optimiert und kann sämtlichen Witterungsbedingungen problemlos standhalten. Alle Nähte sind wasserdicht verschweißt und schützen den Innenraum zuverlässig vor Feuchtigkeit. Der stabile Wickelverschluss dichtet die Tasche zusätzlich ab. Die unterschiedlichen Versionen der Aqua-Serie können sowohl auf dem Fahrrad-Gepäckträger als auch am Lenker befestigt werden.

Die Silkroad-Serie besteht aus funktionalen Outdoor-Taschen speziell für den Gepäckträger. Im geräumigen Inneren können problemlos größere Gegenstände transportiert werden.

Unser Tipp: Eine Silkroad Fahrradtasche von Vaude bietet sich besonders für E-Bike Nutzer an. In ihr kann neben den persönlichen Gegenständen nämlich auch der Akku des eigenen Rads verstaut werden. Ersatzbatterien können so auf längeren Strecken bequem und sicher transportiert werden.

Neben diesen Produktreihen bietet Vaude noch viele weitere, wie etwa die Karakorum-, die Road- oder die Discover-Serie, welche sich alle durch die gleiche Qualität, Benutzerfreundlichkeit, und Widerstandsfähigkeit auszeichnen. Reflektierende Elemente sorgen auch bei diesen Modellen für mehr Verkehrssicherheit auf dem Fahrrad.

Optimaler Halt durch stabile Befestigung

Eine der wohl wichtigsten Eigenschaften jeder Fahrradtasche ist der feste Sitz auf dem Fahrrad. Um diesen stets zu garantieren, arbeitet Vaude unter anderem mit dem etablierten KLICKfix Halterungssystem, das sich bereits kurz nach seiner Einführung zum branchenweiten Standard entwickelte. Der Name dieses Systems ist Programm: ein Klick und die Fahrradtasche sitzt.

Neben dem System von KLICKfix greift Vaude allerdings auch auf andere Techniken zurück, um seinen Kunden immer die bestmögliche Handhabung und den sichersten Halt am jeweiligen Anbringungsort zu gewährleisten.

Praxistauglichkeit und Ästhetik – Die Mischung macht's

Auch wenn die praktische Einsetzbarkeit eine große Rolle spielt, ist auch das Design nicht zu unterschätzen. Eine Fahrradtasche von Vaude meistert den Spagat zwischen Ästhetik und Funktionalität bestens und überzeugt mit klassischen Schnitten und Farben. Jede Tasche der Marke ist aus widerstandsfähigen Materialien gefertigt und hält dadurch selbst größeren Belastungen im täglichen Gebrauch lange stand.

Neben Modellen mit gedeckt schlichten Farben findest Du auf Fahrrad.de auch passende Taschen in grelleren Tönen, die für stilvolle optische Highlights sorgen. Egal, für welche Serie Du Dich entscheiden solltest – Vaude bietet immer das passende Design für Deinen persönlichen Geschmack.

Die ökologisch-nachhaltige Fahrradtasche

Eines der Hauptanliegen von Vaude ist die Umweltfreundlichkeit und die nachhaltige Herstellung der eigenen Produkte. Bereits seit 2001 arbeitet das deutsche Familienunternehmen nach dem strengen Umweltstandard „bluesign“, welcher den gesamten Produktionsprozess klar regelt. Vaude beschränkt sich dabei jedoch nicht ausschließlich auf ein Regelwerk, sondern setzt auch eigene Maßstäbe an, um faire Herstellungsbedingungen im In- und Ausland zu gewährleisten.

Das Investment zahlte sich in vielerlei Hinsicht aus. Seit 2002 kooperiert Vaude mit dem Deutschen Alpenverein und seit 2011 schließlich auch mit dem WWF. Mehrere Produkte sind zudem mit dem begehrten Green Shape Label ausgezeichnet und setzen damit neue Maßstäbe in Sachen Umweltverträglichkeit.

Neben der ethisch-ökologischen Produktion sprechen natürlich noch viele weitere Faktoren für den Kauf einer neuen Fahrradtasche von Vaude:

  • Langlebigkeit durch optimale Materialeigenschaften
  • Stilvoll-minimalistisches Design
  • Praxistaugliche Bedienung
  • Breite Auswahl an Modellen und Montagepositionen
  • Spezielle Taschen für Outdoor und Büro

Egal, für welches Modell oder welche Serie Du Dich letzten Endes entscheiden wirst, eine Investition in Vaude-Produkte auf Fahrrad.de wird sich langfristig auszahlen.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben