Reiniger

(51 Artikel)
Mehr zu Pflegemittel
  1. Schmiermittel
  2. Fahrrad Pflegeset
 

Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

    Preis

    • -
      Übernehmen
  •  

    Kundenbewertungen

    Gewählt:

    Bekannt aus der Werbung
    TV

    Kaufberatung


    SORTIEREN

    Fahrradreiniger Shop

    Wer sein Mountainbike oder Fahrrad gut pflegen bzw. säubern will, braucht spezielle Fahrradreiniger die Verschmutzungen aller Art zuverlässig und schnell beseitigen.

    Insbesondere wer im Gelände unterwegs ist muss damit rechnen, dass sich schnell ein verkrusteter und hartnäckiger Schmutzfilm auf dem Rahmen und den Einzelteilen bildet. Dieser ist auch durch langes und aufwändiges Scheuern schwierig zu entfernen. Am besten helfen hier professionelle Fahrradreiniger. Diese modernen und erprobten Pflegemittel lösen die Verkrustungen nach einer Einwirkzeit gut an, so dass sie nur noch mit Wasser abgespült werden müssen. Mit einem guten Fahrradreiniger bekommt man das Rad aber nicht nur wieder sauber. Vielmehr wird es auch optimal gepflegt. Nach der Anwendung bildet sich ein leichter Schutzfilm auf der Oberfläche, der vor leichten Schäden und Korrosion schützt. Außerdem werden alle empfindlichen Kleinteile am Fahrrad gut sauber gehalten und gepflegt, so dass man dem Verschleiß vorbauen kann.

    Muc-Off Fahrradreiniger

    Fahrrad und Mountainbike richtig säubern und pflegen

    Wer oft bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad oder Mountainbike unterwegs ist, muss mit Dreckspritzern und Verkrustungen am Rahmen und an anderen Teilen rechnen. Das gilt vor allem bei Fahrten über Feldwege und durchs Gelände. Die Verschmutzungen sollten zeitnah und regelmäßig entfernt werden, weil sie ansonsten Schäden und Korrosion verursachen. Daher wird empfohlen, das Rad regelmäßig mit einem professionellen Fahrradreiniger gründlich zu säubern.

    Vor allem besonders stark beanspruchte Fahrradteile müssen präzise und zuverlässig sauber gehalten werden, um ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten. Saubere und gepflegte Teile verschleißen nämlich weniger schnell. Oft sind hartnäckige Verkrustungen durch angetrockneten Dreck und Schmutz ein Problem. Hier ist häufig auch mit Scheuermitteln nicht viel zu erreichen. Professionelle Fahrradreiniger wirken hingegen fettlösend. Das gilt vor allem für aufsprühbare Schaumreiniger. Nach dem Aufsprühen wirken sie eine Zeit lang ein und können dann ganz einfach mit Wasser ohne zusätzliche Reinigungsmittel abgewaschen werden. Mit Schaumreinigern und anderen Fahrradreinigern sind auch schwer zugängliche und kleine Teile des Rad zuverlässig und schnell wieder sauber zu bekommen. Um das Fahrrad vor Korrosion und Schäden zu schützen, kann man nach dem Abwaschen noch Pflegemittel auftragen. Hierfür sind spezielle Öle, Fette und Schmierstoffe erhältlich.

    Reinigungsbürste für Zahnkranz

    Den Materialverschleiß durch Fahrradpflege vermindern

    Ein besonders sensibler Bereich von Fahrrad und Mountainbike ist die Region rund um die Kette, die Kettenblätter, die Ritzel und das Schaltwerk. Es handelt sich um empfindliche, pflegeintensive und teure Teile. Um ihre Lebensdauer zu vergrößern, müssen sie gründlich und regelmäßig gepflegt und gereinigt werden. Zu diesem Zweck stehen spezielle Fahrradreiniger zur Auswahl. Gute Dienste leisten unter anderem Kettenöle. Sie minimieren die Reibung der Kette durch eine optimale Schmierung. Das sorgt dafür, dass Schalten und Treten wieder reibungslos funktionieren und die Einzelteile länger halten. Gut gepflegt werden müssen auch die Federungselemente des Rads. Hier sind Kriechöle die richtige Wahl, weil sie über eine geringe Viskosität und perfekte Schmiereigenschaften verfügen. Federbalg und Dämpfer bleiben mit dieser Pflege lange funktionsfähig. Schließlich müssen noch Tretlager, Gelenke und Steuersätze geschmiert werden. Zu diesem Zweck werden Schmierstoffe empfohlen, die Teflonpartikel enthalten. Diese mindern die Reibung.

    Den Fahrradrahmen reinigen und pflegen

    Um den Fahrradrahmen zu reinigen, braucht man vor allem einen Fahrradreiniger, der Verkrustungen zuverlässig löst. Die meisten Reiniger können ganz bequem aufgesprüht werden. Nach der Einwirkzeit wird der Reiniger einfach abgewaschen. Schon erstrahlt das Fahrrad oder das Mountainbike in neuem Glanz. Radfahrer können gegen Verschmutzungen aber auch präventiv tätig werden. Dazu sprüht man antistatische Sprays auf den gesamten Rahmen auf. Sie bilden eine Schutzschicht, die Dreck, Staub und Wasser abwehrt. Für Sauberkeit und Pflege gibt es also eine Fülle von Reinigern und Pflegeprodukten. Wer den Verschleiß von Fahrradteilen vermindern, das optische Erscheinungsbild verbessern und zugleich die Lebensdauer seines Rads steigern will, sollte hier zugreifen. Ob Mountainbikes, Rennräder, Tourenräder oder BMX, für jeden Fahrradtyp ist hier der passende Fahrradreiniger zur Hand.


    Titel
    Fenster schliessen
    Popup Content