Fullys 29 Zoll

(7 Artikel)
Mehr zu MTB 29 Zoll
  1. Hardtails 29 Zoll

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Rahmengröße (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gib deine Körpergröße (in cm) ein, um eine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Du kennst deine Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:

  Gewicht

  • 12,2 14,3

  Federweg

  • 120 140

  Anzahl Gänge

  • 11 22

  Materialtyp

Gewählt:
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

29er MTB Fullys - Traktion ohne Ende

Was passiert, wenn man die Vorteile moderner Full Suspension Technologie mit den beeindruckenden Eigenschaften der großen 29er-Laufräder kombiniert? Man bekommt ein unglaublich potentes Mountainbike, dass in Sachen Traktion und Schluckvermögen manches kleinere Fully mit deutlich mehr Federweg in den Schatten stellt. Bei aller Laufruhe sind die 29er Fullys dabei keineswegs träge, sondern bieten mit ihren etwas geringer ausfallenden Federwegen ein eher direktes sportliches Fahrgefühl. Entscheidenden Anteil haben dabei neben Rahmen und Gabel vor allem steife und dennoch leichte Laufräder und Schaltungen mit angepasstem Übersetzungsbereich. Alle Biker ab etwa 1.65m finden mit den 29er Fullys eine attraktive Alternative zu 27.5er oder 26er Fullys. Kleinere Fahrer werden es unter Umständen schwerer haben, mit den naturgemäß etwas längeren Bikes warm zu werden.

SORTIEREN
 

29er Fully MTB günstig kaufen bei fahrrad.de

Mit größtmöglicher Federung komfortabel durch jedes Gelände

Der Mountainbike-Sport stellt gehobene Ansprüche an den Fahrer und vor allem an seinen fahrbaren Untersatz. Schon seit Jahren gibt es zwei mögliche Varianten, zwischen denen Mountainbiker hierbei wählen können: das klassische und leichte Hardtail oder das sogenannte Fully. Der Begriff Fully steht für Fullsuspension – damit sind vollgefederte Räder gemeint, die aus dem harten Mountainbike-Sport nicht mehr wegzudenken sind. Im vorderen Teil des Fahrrads ist eine Federgabel angebracht, die abfedert. Hinten ist dafür ein Dämpfer zuständig. Ein 29er Fully aus dem Shop von Fahrrad.de bietet dem Mountainbike-Fahrer höheren Komfort, ganz egal, ob er es für Fahrten im Gelände nutzt, für lange Strecken oder im Alltag. Und genau das macht ein Fully Mountainbike aus: die Fahrdynamik, mit der die althergebrachten Hardtails nicht mithalten. Preislich kann sich ein das Rad problemlos mit einem vergleichbaren Hardtail messen. Der Unterschied liegt im Detail. Das Hardtail verfügt eben nicht über eine Federung am hinteren Teil des Fahrrads, ein 29er Fully tut dies sehr wohl. So werden Vibrationen und Schläge, die durch einen unruhigen Untergrund hervorgerufen werden, vom Fully abgefedert, da der Hinterbau diese ebenso absorbieren kann, wie die Federgabel dies vorne tut. Das schont die Wirbelsäule und die Gelenke auch bei den sehr begeisterten Mountainbike Enthusiasten.

Kraftsparende Fahrt auf einem 29er Fully

Der Fahrer muss sich nicht derartig am Rad festhalten, wie bei einem Hardtail und spart so deutlich Kraft. Ein 29er Fully hat zwar weniger Vortriebsenergie, als ein Hardtail, aber das System lässt sich mit weniger Energie, also kraftsparend - über Hindernisse leiten. Das ist besonders bei langen Strecken einer großer Vorteil eines 29er Fully. Gleiches gilt für die Tatsache, dass der Fahrer bequem auch bei kleineren Hindernissen wie Wurzeln locker im Sattel sitzen bleiben kann. So lässt sich auch schwieriges Gelände problemlos bewältigen, zumal ein solche vollgefedertes Fahrrad nur unter absolut speziellen Bedingungen überhaupt seine Bodenhaftung einbüßt – was in den seltensten Fällen vorkommt, da die Zeit, in der das hintere Rad Kontakt zum Untergrund hat um einiges länger ist, als beim Hardtail. Selbst bei nassen Bedingungen, ist die Federung auch auf schwierigen Böden, wie Kopfsteinpflaster kein Problem. Dies ist ein großes Plus für die Fahrsicherheit und ermöglicht dem 29er Fully eine rasantere Fahrdynamik als seinem Pendant. Sogar in Kurven bleibt das Hinterrad so länger am Boden haften. Ein Fully vom Boden zu trennen ist demnach gar nicht so einfach – was ja absolut wünschenswert ist! Hinzu kommt die hervorragende Pufferung bei übermäßiger Belastung des Hinterrades, das deutlich seltener durchdreht. So lässt sich ein 29er Fully von Fahrrad.de perfekt fahren, in allen Bereichen von Downhill über Race, Tour, Enduro oder Freeride. Die qualitativ hochwertigen Mountainbikes aus dem Online-Shop erfüllen höchste Ansprüche in jeder Disziplin, für passionierte Mountainbiker, aber auch für Freizeitsportler auf der Suche nach einem geländegängigen Fahrrad für den gehobenen Anspruch – zu einem guten Preis.

Hohe Qualität von namhaften Herstellern im Online-Shop

Im Angebot von Fahrrad.de finden sich 29er Fully von namhaften Herstellern wie Cube, BMC und Norco. Diese Hersteller haben sich allesamt einen Namen in der Fahrradindustrie gemacht. Cube beispielsweise gilt als Spezialist darin, Aluminiumrahmen auf High Performance Niveau zu bauen, die mit ihrer Festigkeit ebenso punkten können, wie mit einer herausragenden Dichte. Ein 29er Fully aus dem Hause Cube ist für harte Belastungen ausgelegt und verfügt trotzdem über eine ausgesprochen hohe Beweglichkeit. Gerade die 29er Fully aus der Modellreihe AMS konnten über die Jahre bereits zahlreiche Auszeichnungen erringen, die dies eindrucksvoll belegen. Und auch BMC beeindruckt, denn gleich mit dem ersten 29er Fully, dem Speedfox SF29, gelang dem Hersteller nach Expertenmeinung ein Treffer. Das Fahrwerk passt perfekt zum Handling und der Ausstattung und stellt sich mit seinen guten Fahreigenschaften als praktischer Begleiter für Langstreckenfahrten heraus. Die kann der Mountainbiker auch mit den Rädern der Serie „Revolver“ unternehmen, die aus dem Hause Norco stammt. Auch sie ist für lange Fahrten gedacht und verfügt über ein steifes aber leichtes Chassis. Es ist ein Fully Mountainbike von höchster Effizienz, das auf fast jedem Gelände problemlos zurechtkommt. In der Regel bieten alle Hersteller Mountainbikes in zwei Größen an, mit Rädern von 26 und 29 Inch. Dies sind die gängigsten Größen, die sich in den letzten Jahren durchgesetzt haben. Die großen 29er Reifen bieten dabei vor allem Einsteigern in den Mountainbike-Sport hohen Profit. Sie haben einen höheren Grip und laufen stabiler, als ihre kleinere Konkurrenz. Zudem spielen sie gerade im Gelände ihren besseren Lauf aus. Da die 26 Zoll Räder einst das Maß der Dinge waren, mussten sich die 29er Räder erst durchsetzen – was sie erfolgreich geschafft haben. Ein 29er Fully aus dem Shop von Fahrrad.de setzt auf solch eine große Bereifung, die der Haftung des gefederten Rads einen weiteren eindrucksvollen Schub verpasst. Mit den komfortablen Fully Rädern kann jeder die Zeit auf dem Mountainbike intensiv genießen, vom Anfänger bis zum Profi. Denn die Mountainbikes von Fahrrad.de haben sich etabliert und einen Namen auch in der Szene gemacht. Hier ist der Spaß garantiert!


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben