0
Warenkorb

fahrrad.de Rahmenberechnung

Berechne die Rahmenhöhe ganz einfach in 2 Schritten:

1. Die richtige Schrittlänge (Schritthöhe) ermitteln

Du benötigst einen Zollstock und eine Wasserwaage. Hast du keine Wasserwaage, kannst du auch problemlos ein Buch verwenden.

Ziehe deine Schuhe und Hose aus (je nachdem, wie die Hose geschnitten ist, beeinflusst sie das Messergebnis). Falls du eine Wasserwaage besitzt, ziehe  diese möglichst waagerecht zwischen den Beinen nach oben (s. Zeichnung rechts). Mit einem Buch funktioniert es genauso, allerdings solltest du dich an eine Tür oder Wand stellen, damit sich die Oberkante deines 'Messinstrumentes' parallel zum Boden befindet. Messe nun mit dem Zollstock vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage bzw. des Buches. Der Wert, den du nun ermittelt hast, ist deine sog. Schrittlänge (Schritthöhe).

2. Die richtige Größe deines Fahrrads berechnen

Für welchen Fahrradtyp willst du die Rahmengröße berechnen?
Wähle einfach deinen Fahrradtyp aus!


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo - Fr: 10 - 17 Uhr
0711 93305-65
Newsletter
Jetzt anmelden für exklusive Angebote,
Gutscheinaktionen und persönliche Empfehlungen.
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben