Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Innerhalb 13 Std. 43 min. bestellen, Versand heute3
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

Alpina Fedaia Helmet black-white

€ 99,95 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Alpina Fedaia Helmet Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Payback Du erhältst 49 °P
Mit PAYBACK Punkten! Einfach Kundennummer im letzten Bestellschritt eingeben und automatisch PAYBACK Punkte erhalten. Weitere Informationen
Innerhalb 13 Std. 43 min. bestellen, Versand heute3
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

Beschreibung

Alpina Fedaia Helmet black-white

15 Kilometer bergauf, maximale Steigung: 16 Prozent – der 2057 Meter hohe Fedaia ist für Rennradfahrer eine Herausforderung. Eine Herausforderung, die alles bereithält: steile Rampen, Serpentinen, eine schnelle Abfahrt, technisch anspruchsvolle Kurven, ein flaches Hochplateau. Der Pass ist für Allrounder prädestiniert. Und deshalb die Inspiration für den neuen Rennradhelm von Alpina.

Alpina Fedaia: Er ist ein Alleskönner, der mit seiner Belüftung, Aerodynamik, seinem Komfort und dem kompromisslosen Schutz begeistert. Der Alpina Fedaia besteht aus einem dreiteiligen Schalen-System, das jeder Helm-Partie ein Höchstmaß an Stabilität verleiht. Die widerstandsfähigen Polycarbonatschichten werden dabei im Inmold-Verfahren verarbeitet, wo sie unter hohem Druck mit dem stoßabsorbierenden High EPS-Material thermisch verbunden werden.

Das Resultat ist ein leichter Helm, der in jeder Situation maximalen Schutz bietet. Die Sicherheit wird durch die optimale und komfortable Passform zusätzlich erhöht. Mit dem Anpassungssystem Run System Classic, das mit der Höhenverstellung Custom Fit kombiniert wird, hat der Helm immer die ideale Position auf dem Kopf. Gleichzeitig hat er eine schlanke Silhouette, was die Aerodynamik und die Optik verbessert. Zusammen mit Ausstattungsdetails wie dem integrierten Fliegennetz, dem Kinnverschluss Ergomatic, dem Y-Clip zum Justieren des Gurtbands oder dem optionalen Multi-Fit Light entsteht ein Helm mit herausragendem Preis-/Leistungsverhältnis.

Ob in der Abfahrt, im Anstieg oder im Flachen: der Alpina Fedaia bringt auf jedem Streckenprofil Vorteile und ist damit der ideale Begleiter für das nächste Abenteuer.

Run System CLASSIC
Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Das Run System Classic punktet mit seinem Preis-/ Leistungsverhältnis. Es ist ein einfaches und robustes Verstellrad, das den Helm sicher und unkompliziert dort hält, wo er hingehört: auf dem Kopf.

Y-Clip
Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

Ergomatic
Hunderttausendfach bewährt und bei allen Helmen von Alpina im Einsatz: das Gurtschloss mit dem roten Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und bei einem Sturz ist es nicht möglich, dass sich der Verschlussmechanismus von selbst öffnet.

Edge Protect
Edge Protect ist eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die Inmold-Helme veredelt. Sie deckt Kanten an der Unterseite des Helms ab. Dadurch wird das Hi-EPS geschont, die Langlebigkeit des Helms erhöht. Gleichzeitig wird der Nacken- und Schulterbereich des Fahrers im Falle eines Aufpralls und bei Kontakt mit der Helmunterkante vor Verletzungen durch den Helm geschützt.

Airflow Vents
Ein Faktor, der den Tragekomfort stark beeinflusst, ist die Belüftung des Helms. Entscheidend für eine optimale Be- und Entlüftung des Innenraums ist die strategisch sinnvolle Anordnung der Belüftungsöffnungen. Die Luft wird zielgerichtet ins Innere geführt, dort am Kopf entlanggeleitet und kann am Heck wieder abströmen. Der Kopf ist damit immer angenehm klimatisiert.

HI-EPS
Die Innenschale aller Helme von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

inmold
Beim Inmold-Produktionsverfahren wird die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit der Hi-EPS-Innenschale des Helmkörpers thermisch verbunden. Dadurch entsteht eine großflächige und untrennbare Verbindung von Ober- und Unterschale. Vorteil: Der Helm ist sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil.

Ceramic Shell
Alle Helme von Alpina, die im Inmold-Verfahren hergestellt werden, erhalten eine robuste Ceramic Shell. Dabei wird eine Polycarbonatplatte unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gedehnt und mit hohem Druck auf den Hi-EPS-Körper gepresst und thermisch mit ihm verbunden. Die Ceramic Shell zeichnet sich gleich durch mehrere Qualitäten aus: Sie ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

Custom Fit
Custom Fit ist ein Einstellungssystem am Hinterkopf, über das man in mehreren Stufen die Höhe des Run System anpassen kann. Damit lässt sich für unterschiedlichste Kopfformen die optimale Passform des Helms justieren. Druckstellen sind damit Vergangenheit, der Sitz des Helms ist perfekt, die Sicherheit erhöht.

Alle Modelle der Serie Alpina Fedaia anzeigen

Ausstattung

Einsatzzweck
Rennrad , Cyclocross, Gravel
Geschlecht
Herren, Damen
Helmkonstruktion
In-Mold-Technologie
Funktionen
mit Gurtverstellsystem
Verstellsystem
Custom Fit System, Run System Classic, Y-Clip
Verschlusssystem
Ergomatic Verschluss
Polster
antibakterielle Polsterung
Visier/Schirm
ohne
Besonderheiten
Fliegennetz
Prüfzeichen
EN 1078
Materialangaben
Polycarbonat, EPS
Modelljahr
2019
Artikelnummer
899808
1