Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Kniewärmer

24 Artikel
Kategorien
Marke
  • 1
  • 1
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 1
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Kniewärmer für Radfahrer im Winter

Kniewärmer sind bei kühlem und nassem Wetter ein unentbehrliches Accessoire, da sie die empfindlichen Knie warm und somit beweglich halten. Knie sind beim Radfahren ständig dem Fahrtwind ausgesetzt, die sehr dünne Hautschicht über der Kniescheibe hat keine Chance, das Knie warmzuhalten. Schnell leidet die Beweglichkeit, jede Bewegung wird schmerzhaft. Es hilft auch nicht, einfach schneller zu trampeln. Zwar wird der gesamte Körper dadurch erwärmt, das Knie bleibt aber außen vor. Richtig gewählte Kniewärmer hingegen halten das Knie warm und können auch mit kurzen Radhosen kombiniert werden. Nicht immer sind Nässe und Kälte notwendig, um Schmerzen im Knie zu verursachen. Mancher Radfahrer ist in diesem Bereich einfach sehr empfindlich und sollte Kniewärmer generell auch an warmen Tagen tragen.

Qualität spielt eine wichtige Rolle

Um die Knie effektiv warmzuhalten und den normalen Bewegungsablauf nicht zu beeinträchtigen, müssen die Kniewärmer von hoher Qualität sein. Dies bezieht sich auf das verwendete Material und die Verarbeitung. Haben Sie sich entschieden, Kniewärmer zu kaufen, sollten Sie auf einen ausreichend langen Schnitt achten. Diese müssen deutlich über den Kniebereich hinausragen und sollten die halbe Wade sowie den halben Oberschenkel mit umschließen. Nur so wird sichergestellt, dass die Kniewärmer an ihrer Position bleiben und sich nicht während der Bewegung zum Knie hin aufrollen. Dies würde die Bewegung und die wärmende Funktion stark einschränken. Eine anatomische Form ist ideal, der Stoff sollte sich ganz Ihrer Körperform anpassen, und wie eine 2. Haut anliegen. Gleichzeitig muss er über genügend Elastizität verfügen, um Sie nicht in der Bewegung einzuschränken. Endura Kniewärmer für Radfahrer

Luftpolster sorgen schnell für Wärme

Kniewärmer sind besonders dann sehr effektiv, wenn sie aus Material gefertigt sind, dessen Fasern im Inneren hohl sind. Sie bauen viele kleine Luftpolster auf, die sich durch die Körperwärme schnell aufheizen. Diese Luftpolster halten Ihre Knie auch bei großer Kälte oder feuchter Witterung warm und beweglich. Ein angenehmer Nebeneffekt ist das besonders geringe Gewicht. Achten Sie auch auf gute Transporteigenschaften für Wasserdampf, damit die Kniewärmer den sich bildenden Schweiß nicht aufsaugen, schwerer werden und ihre wärmende Funktion einbüßen.

Besondere Merkmale für den Gebrauch im Sommer

Haben Sie zugempfindliche Knie, sind Kniewärmer auch im Sommer sehr nützlich. Allerdings sollten diese für den Sommereinsatz über Belüftungsschlitze im Bereich des Oberschenkels und der Wade verfügen, um ein übermäßiges Schwitzen zu vermeiden. Fahren Sie bei lauen Temperaturen auch gerne in der Dunkelheit, sind eingearbeitete Reflex-Besätze sehr sinnvoll. So kombinieren Sie den Schutz Ihrer empfindlichen Knie mit dem Sicherheitsaspekt, im Dunkeln rechtzeitig erkannt zu werden.

Die richtige Pflege erhält die Funktionalität

Wie bei jeglicher Funktionswäsche für den Fahrradsport ist es auch bei Kniewärmern unerlässlich, auf die richtige Pflege zu achten. Temperaturen von 30 bis 40 Grad sind für eine vollständige Reinigung völlig ausreichend, bügeln ist nicht nötig. Bleichen, chemisches Reinigen und die Verwendung von einem Weichspüler würden die Funktionalität der Kniewärmer ruinieren, deshalb sollte hierauf ganz verzichtet werden. Auch in den Trockner gehören sie nicht, das Material trocknet aufgrund seiner Transporteigenschaften in kurzer Zeit an der frischen Luft.

Den nützlichen Wärmer gibt es als Fahrradzubehör zu kaufen

Kniewärmer haben sich als praktisches Zubehör für Fahrradfahrer etabliert, es gibt mittlerweile viele Anbieter dieses Produktes. Sie unterscheiden sich alle nicht wesentlich, bei der Wahl sollten Sie aber auf Details achten. Bei einer Online-Bestellung über fahrrad.de ist ein sehr schneller Versand möglich, sodass Sie Ihre Kniewärmer nach kurzer Zeit anlegen und ausprobieren können.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand

Der Erwerb von Kniewärmern bietet einen klaren Mehrwert und ermöglicht ein entspanntes und schmerzfreies Fahrradfahren bei jeder Witterung. Ihre Knie können nicht auskühlen und bleiben beweglich. Auch bei langen Fahrradtouren bleiben die wärmenden Eigenschaften erhalten. Die Pflege ist denkbar simpel, die Wärmer schnell übergezogen und sofort einsatzbereit. Über fahrrad.de erhalten Sie ein hervorragendes Produkt direkt ins Haus geliefert, Ihrer nächsten Fahrradtour bei Wind und Regenwetter steht nichts mehr im Weg. Dieses Produkt ist ein Muss für jeden ambitionierten Fahrradfahrer.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!