Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Rennrad Klickschuhe

344 Artikel
Mehr zu Rennradschuhe
  1. Triathlon Schuhe
  2. Rennrad Winterschuhe
Geschlecht
  • 287
  • 150
Kompatibilität
  • 70
  • 327
  • 1
  • 1
Schuhgröße
  • 29
  • 64
  • 82
  • 99
  • 165
  • 243
  • 269
  • 245
  • 211
  • 221
  • 214
  • 199
  • 154
  • 30
  • 17
  • 2
  • 5
Saison
  • 120
  • 214
  • 10
Marke
  • 20
  • 7
  • 43
  • 28
  • 1
  • 44
  • 37
  • 36
  • 15
  • 3
  • 55
  • 51
  • 3
  • 1
Serien
  • 6
  • 9
  • 13
  • 9
  • 5
  • 2
  • 10
  • 4
  • 2
  • 3
  • 7
  • 2
  • 5
  • 6
  • 14
  • 2
  • 2
  • 9
  • 9
  • 2
  • 2
  • 3
  • 8
  • 2
  • 2
  • 4
  • 17
  • 5
  • 4
  • 8
  • 4
  • 14
  • 5
  • 2
  • 6
  • 3
  • 8
  • 3
Farbe
  • 191
  • 1
  • 0
  • 33
  • 117
  • 18
  • 1
  • 3
  • 2
  • 0
  • 33
  • 3
  • 28
  • 8
  • 2
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
Preis in €
Kundenbewertungen

Rennrad Klickpedalschuhe

Möglichst steif und leicht sollen sie sein. In Kombination mit Rennrad-Klickpedalen sind ausgewiesene Rennradschuhe eine unschlagbar effektive Kombination. Beim Rennrad kommen größere Schuhplatten und steiferen Sohlen als bei MTB-Klickpedalsystem zum Einsatz. Bei Rennradschuhe spielen die Laufeigenschaften nahezu keine Rolle mehr. Umso überzeugender sind sie bei der Unterstützung des gleichmäßigen Tritts und erlauben Drücken und Ziehen gleichermaßen. Ein guter Sitz und die genaue Einstellbarkeit über Ratschen, Klett-Laschen oder Drehverschluss sind die Regel. Die klassische Schnürung findet man bei Rennradschuhe seltener. Zur Reduzierung des Gewichts und der Maximierung der Steifigkeit kommt bei Oberklasse-Rennradschuhen Carbon als Sohlenmaterial zum Einsatz. Denn schließlich machen sich Gewichtseinsparungen an rotierender Maße besonders bemerkbar.

Sortieren