Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Regenjacken

(194 Artikel)

  Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Kindergröße

Gewählt:

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Saison

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Kundenbewertungen

Gewählt:

Trocken bleiben - Fahrradregenjacken

Regenjacken sollen den Fahrer trocken halten. Doch das ist keine leichte Aufgabe. Soll die Regenjacke auch einmal länger am Stück getragen werden, braucht sie ein Minimum an Atmungsaktivität und Belüftung. Bei den Belüftungen geht jeder Hersteller eigene Wege, beispielsweise mit Öffnungen unter den Armen. Membranen wie GORE TEX sind auf der Fläche dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv. Eine Alternative zu Membranen sind atmungsaktive PU-Stoffe, die mit einer wasserdichten Beschichtung veredelt werden. Diese Modelle sind in der Regel etwas preiswerter, können aber durch mechanische Belastung auf Dauer ihre wasserdichten Eigenschaften verlieren. Bei der Regenjacke sollte man zudem auf ein verlängertes Rückenteil achten, sowie auf wasserdichte Taschen und abgedichtete Zipper.
Obacht - in der Regel trägt man auf dem Kopf einen Helm. Manche minimalistischen Regenjacken verzichten deshalb ganz auf die Kapuze.

SORTIEREN
Seite1von
4