Fahrrad Online Shop
Warme Winterkleidung zum Radfahren
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice

Brompton

3 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Farbe

  • grün
  • schwarz

Preis

bis
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Kategorien
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Brompton C-Line Xplore 6-fach mit Verlängerter Sattelstütze schwarz
Brompton C-Line Xplore 6-fach mit Verlängerter Sattelstütze schwarz schwarz
Brompton
C-Line Xplore 6-fach mit Verlängerter Sattelstütze schwarz
€ 1.800,00
  • Varianten: 20"
Brompton C-Line Xplore 6-fach schwarz
Brompton C-Line Xplore 6-fach schwarz schwarz
Brompton
C-Line Xplore 6-fach schwarz
€ 1.800,00
  • Varianten: 20"
Brompton C-Line Xplore 6-fach mit Verlängerter Sattelstütze grün
Brompton C-Line Xplore 6-fach mit Verlängerter Sattelstütze grün grün
Brompton
C-Line Xplore 6-fach mit Verlängerter Sattelstütze grün
€ 1.800,00
  • Varianten: 20"

Alles, was du über das Brompton Faltrad wissen musst

Wer oft mit Bus und Bahn pendelt, ärgert sich oftmals darüber, dass man von der Haltestelle meist noch längere Strecken zu Fuß zurücklegen muss. Wenn du ein sportlicher Typ bist, dann haben wir möglicherweise eine Lösung für dein Problem. Die Rede ist von einem Klaprad von Brompton, mit dem du nicht nur mobil, sondern auch noch in hohem Maße flexibel bist. Natürlich lassen sich die praktischen Modelle nicht nur beim Pendelverkehr einsetzen. Wir zeigen dir, was man mit so einem modernen Fahrrad alles anfangen kann.

Die Marke Brompton

Bereits seit 1976 ist das britische Unternehmen am Markt präsent. Die Engländer haben sich über die Jahre eine solide Reputation bei der Herstellung von Falträdern erarbeitet und stehen international im Ruf, mit höchster Präzision und vor allem Leidenschaft zu arbeiten. Das zeigt sich auch an den zahlreichen Preisen, die die Fahrradschmiede für sich gewinnen konnte, zum Beispiel den Queen´s Award for Engineering und den Queen´s Award for Export. Dass das Unternehmen insgesamt nur etwa 300 Mitarbeiter beschäftigt, sollte man eigentlich kaum für möglich halten. Das spricht natürlich für die ausgezeichnete Organisation. Die langen Jahre an Forschung und Entwicklung haben sich aber auf jeden Fall bezahlt gemacht: Brompton verbaut größtenteils eigene Komponenten.

Was das Brompton Faltrad so besonders macht

Jedes Brompton Faltrad basiert auf demselben Design. Dabei werden für jedes Teil etwa 1.200 Teile verbaut, von denen der größte Teil von Brompton selbst stammt. Daher überrascht es nicht, dass die Komponenten aus den besten Materialien bestehen und die Verarbeitung sich auf allerhöchstem Niveau bewegt. Schließlich nimmt man bei den eigenen Teilen keine Abkürzungen. Die meisten Modelle sind mit 6 Gängen ausgestattet, was bei der geringen Reifengröße aber definitiv ausreicht. Der Rahmen beim Brompton Faltrad ist dabei so konstruiert, dass der vordere Teil komplett steif ist und sich nur das Hinterrad einklappen lässt. An der Achse befindet sich ein Gummiblock, der am Hinterrad Stoßdämpfung bietet. Das Vorderrad ist allerdings nicht gefedert, was du bei deinem Fahrstil berücksichtigen solltest.

Hinweise zum Kauf eines Brompton Bike

Je nachdem, wofür du dein Brompton Faltrad einsetzen möchtest, bieten sich verschiedene Optionen an. Falls du ein Fan von ausgedehnten Touren und Trekking bist, kannst du dein Brompton Faltrad in den meisten Fällen problemlos mit einem Gepäckträger nachrüsten. Wenn es für dich in erster Linie aber doch das Pendeln wichtig ist, dann kannst du dir zum Fahrrad gleich noch eine große Tasche oder Tüte mit zulegen, damit du das gefaltete Rad gut transportieren kannst. Für Fahren im Gelände eignet sich das Rad aber nur bedingt, da du mit der geringen Reifengröße und der schwächeren Stoßdämpfung einiges an Spielraum verlierst.

Unser Tipp: Wenn du dein Brompton Faltrad das erste Mal einsetzt, dann kann es leicht passieren, dass du vergisst, die Klappachse zu fixieren. Das kann schnell zum Sicherheitsrisiko werden. Wir empfehlen daher, dass du dir selbst einen Hinweis oder eine Notiz schreibst und sie so platzierst, dass du auf jeden Fall an die Achse erinnerst wirst.

Die wichtigsten Fakten zum Unternehmen Brompton:

  • Gründungsjahr: 1976
  • Gründer*in: Andrew Ritchie
  • Firmensitz: Greenford, England
  • Hauptproduktgruppen: Falträder