Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

CamelBak Octane Dart Hydration Pack 1,5l black/atomic blue

€ 69,95 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Payback Du erhältst 34 °P
Mit PAYBACK Punkten! Einfach Kundennummer im letzten Bestellschritt eingeben und automatisch PAYBACK Punkte erhalten. Weitere Informationen
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

Beschreibung

CamelBak Octane Dart Hydration Pack 1,5l black/atomic blue

Der Octane Dart ist ein leichter Trinkrucksack mit zwei Cargo Pockets für das Notwendigste und dank dem Rückenteil aus Air Mesh wird die Körperhitze, sowie Schweiß, gut abgeleitet. 

Details

  • Schlüsselclip
  • Material: 70D Nylon Diamond Ripstop
  • Reflektoren an der Vorder- und Rückseite
  • Brustumfang: 38-53 cm

Ausstattung

Einsatzzweck
Trailrunning
Bauart
mit Trinksystem
Kategorie
Rucksack mit Trinksystem
Größe
Gesamtvolumen: 4.5 lPackvolumen: 3 lReservoirvolumen: 1.5 l
Gewicht
200 g
Rucksäcke/Taschen
Belüftung: Air Mesh RückenteilFächer/Taschen: Tasche für wichtige UtensilienTrinksystem: Crux ReservoirBesonderheiten: Trinkschlauch mit Beißventil, reflektierende ElementeBauart Rückensystem: ohne Rückenprotektor
Trinksystem
Trinkblase: inkl. 1,5l-Trinkblase
Materialangaben
100 % Nylon
Modelljahr
2019
Artikelnummer
557858

Kundenmeinung

CamelBak Octane Dart Hydration Pack 1,5l black/atomic blue bei fahrrad.de Online
morsm
Nicht perfekt, aber so weit in der Nähe.
Übersetzt aus dem Niederländisch zum Original
Ich bin ein 40-jähriger Mann, 1,75 m, 68 kg Läufer. Diese Information ist nicht als eine persönliche Anzeige gedacht, sondern als ein wichtiger Aspekt eines Produkts wie dieser Trost ist, schien es gut zu erwähnen. Die Camelbak Octane Dart (komischer Name!) Sitzt bequem um meine Schultern und springt, wenn sie nicht zu viel hin und her gehen. Die Bewegung, natürlich gibt es immer einige, nicht zu Reizungen oder Abschürfungen an den Schultern, Nacken, Brust oder Rücken führen. Werbung auf atmungsaktive Material erfüllt ist: obwohl deutlich wärmer als nichts und zweteriger zu tragen, die Haut nicht unter dem Rucksack bleiben. Zusammen Getränke geht sehr gut mit dem Schlauch, der mit dem rechten Griff eingespannt ist. Als Ergebnis tanzt die Düse beim Gehen auch nicht in der Umgebung ist. Eine gut bestückte Wasserbeutel funktioniert besser als ein halb voll: im letzteren Fall gibt es mehr Luft in der Tasche ist, das Getränk, die stören können (und Sie erhalten alle die Luft im Inneren, wo man Bauern aus Ausgehen). Die Tasche ist voll bei der Abreise, saugen Sie es vernünftig Vakuum und Trinken, bis die letzten paar Schlucke blasenfrei erscheint. Das zweite Ziel, das ich die Camelbak gekauft hatte, wurde die Speicherung Gele, Streifen und mein Telefon. Es gibt drei Bereiche unterteilt: hinter links, eine rechts hinten und eine auf dem linken Griff. Um damit zu beginnen, mit diesem: dass der Raum sehr klein ist, und darüber hinaus ist nicht feststellbar. Es passen nur zwei Gele oder Bars und wenn Sie, dass während der Platzierung des Beutels verpatzte, sie auf der Straße sind. Die Taschen auf der Rückseite sind etwas größer, verschließbare, aber es ist ziemlich flach. Sie sind auf der Oberseite des Wasserbeutel und ein anderer auf der jeweils anderen. Wenn ich eine Box für mein iPhone Gebrauch kann ich die andere verwenden noch 3-4 Gele. Zusammen mit dem beide an der Schulter genug für einen Marathon (jeweils 7 km etwas zu essen), aber nicht erwarten, eine Trainingsjacke haben oder etwas nehmen. Die Wahl wird deutlich gemacht, für einen kompakten Rucksack, der nicht zu viel Deckung des Rückens und ist leicht. Das war, was ich suchte, so gut, aber der Speicherplatz klang größer für Werbetext (Rucksack Volumen 3 l). Etwas weniger schöne Überraschung, wenn auch hier wieder aufgrund der geringen Größe und den Grenzen der menschlichen (oder zumindest meine) Anatomie, ist, dass es fast unmöglich ist, etwas aus den Boxen zu kommen während des Gehens . meine Arme können einfach nicht erreichen. Sie benötigen den Rucksack wirklich Hälfte entlassen etwas zu holen. Zum Glück das Wetter oder ziemlich einfach, aber wenn das Gehen ist nicht die natürliche Handlung. Kurz: gutes Produkt, das tut, was es tun soll und nicht reizen oder kratzen. Lagerung könnte besser sein, obwohl es dieses kleine Modell ist wohl bewusst, dies zu tun gewählt.
07.07.2017
1