Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Campagnolo Zonda

7 Artikel
Kategorien
Preis in €
CAMPAGNOLO

Campagnolo Zonda – Keep rollin'

Ob für sportive Alltagstouren, die nächste ausgedehnte Alpentour oder rasante Zeitfahren – der gewichtsarme und gleichermaßen robuste Laufradsatz Zonda des italienischen Brancheninnovators Campagnolo macht anstandslos alles mit. Eine ausgeklügelte Geometrie verleiht ihm ein hohes Maß an Stabilität und Effektivität, innovative Technologien machen ihn zum absoluten Leistungsträger. Wer Laufräder sucht, die eine kompromisslos professionelle Performance ermöglichen, aber sich nicht zu sehr ins Portemonnaie niederschlagen, der sollte mal ein Auge auf diese innovativen Aluminium-Konstruktionen von Campagnolo werfen.

Sortieren
Seite 1 von
1

Campagnolo Zonda – leichte & robuste Laufräder aus Italien

Campagnolo steht wohl wie kein zweiter Hersteller für langjährige Expertise und Leidenschaft im Rennradsport. Die italienische Kultmarke produziert seit über 80 Jahren hochwertige Bikes und Komponenten, die weltweit für Begeisterung in der Szene sorgen. Innovation, Qualität und internationale sportliche Erfolge unterstreichen die Einstellung und Leistung des Traditionsunternehmens. Was die heiligen Hallen in Vicenza verlässt, sind ausschließlich Produkte, die dazu gedacht sind den Branchenstandard nach oben zu verschieben. So auch der Zonda-Laufradsatz – mittelhoch profilierte Laufräder, die gespickt mit technologischen Raffinessen dazu berufen sind, professionelle Performances zu ermöglichen.

Der hauseigene Bestseller

Leicht, aerodynamisch und zuverlässig – das ist der Laufradsatz Zonda von Campagnolo. Obendrein bietet er ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Aus diesen Gründen zählt er wohl auch zu den meistverkauften Produkten der Italiener, denn sein Potential liegt auf der Hand: Durch die etwas breitere Gestaltung der Felge bietet der Zonda-Laufradsatz in Kurven viel Sicherheit und Stabilität. Ein geringer Rollwiderstand sowie die hochgradig ausgefeilte Aerodynamik runden die Eigenschaften der Laufräder gekonnt ab. Wer also bei der nächsten Trainingsrunde oder im bevorstehenden Wettkampf alles aus sich und seinem Rennrad rausholen will, kann getrost auf die italienische Leichtmetall-Konstruktion setzten.

Campagnolo Zonda - Gemacht für sportliche Herausforderungen

Diese fortschrittlichen Aluminium-Laufräder bestechen durch smarte Technologien und innovative Lösungen. Dank des reduzierten Durchmessers der Nabe, der differenzierten Felgenhöhe von 24 mm bzw. 27 mm am Vorderrad und 27 mm bzw. 30 mm am Hinterrad, sowie den selbstblockierenden Nippeln generiert das durchdachte Laufrad ein beeindruckendes Fahrverhalten mit enorm hoher Verwindungssteifigkeit. Zudem ist es mit einigen technologischen Feinheiten gespickt:

  • G3-Geometrie
  • MOMAG – Mounting Magnet
  • Dynamic Balance

Was sich hinter den Raffinessen und Highlight-Technologien der Zondas verbirgt, findest Du nachfolgend übersichtlich erklärt.

Selbstblockierende Nippel

Dank der selbstblockierenden Nippel kann über lange Zeit die ideale Spannung der Speichen aufrechterhalten werden. Das Reiben an der Felge wird so effektiv verhindert, was nicht nur zu mehr potentieller Leistung führt, sondern auch die Lebensdauer des Laufrads merklich erhöht.

G3-Speichengeometrie

Campagnolo entwickelte für das Zonda ein spezielles Einspeichmuster, welches eine gesteigerte Energieübertragung des Antriebs auf das Hinterrad ermöglicht. Hierzu befindet sich die doppelte Anzahl an Speichen auf der Antriebsseite, im Vergleich zur linken Seite, um die Belastungen beim Pedalieren durch eine ideale Kraftverteilung zu reduzieren. Die G3-Geometrie mindert somit die Speichenspannung, erhöht die Seitensteifigkeit und optimiert das Ansprechverhalten des Laufrads.

MoMag – Mounting Magnet

Hierbei handelt es sich um ein von Campagnolo patentiertes Verfahren, bei dem die Speichennippel mittels Magnet in Position gebracht werden. Dadurch verfügt das Felgenbett über keinerlei Öffnungen, was das Felgenband obsolet macht und so zusätzlich Gewicht einspart. Die Speichen können somit von außen gespannt und leicht gewechselt werden. Letzten Endes wird das Laufrad so stabiler, reaktionsfreudiger und obendrein leichter zu warten.

Dynamic Balance

Wird die Felge am Felgenstoß verschweißt, so entsteht auf dieser Seite ein leichtes Übergewicht. Diese kleine, aber spürbare Unwucht wird mittels "Rim Dynamic Balance", kurz RDB, durch ein Gegengewicht ausgeglichen. Hierzu wird das exakte Gewicht des Felgenstoßes ebenfalls auf der gegenüberliegenden Seite angebracht. So optimal ausgewuchtet, läuft das Rad perfekt rund.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!