Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

20% Rabatt auf Bekleidungsartikel ausgewählter Marken - *Gutscheincode: KLEIDUNG20 | TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Continental Mountain King

9 Artikel
Kategorien
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Continental Mountain King - der MTB Reifen

Mancher Rezensent oder Magazin-Tester scheint etwas gegen die Continental-Fahrradreifen zu haben, die an einem von ihm besprochenen MTB montiert sind. Viele andere Fahrer und Tester sehen das aber ganz anders. Beim Continental "Mountain King" gibt es ohnehin keine geteilten Meinungen. Dieser vielseitige und haltbare MTB-Reifen wurde zu Recht mehrfach mit guten und sehr guten Testurteilen belegt. Er ist so variabel wie kaum ein anderer. Der bekannte deutsche Hersteller hat für 2017 zudem noch zahlreiche neue Varianten mit oder ohne sein "Black Chili Compound" aufgelegt. Einige der neuen Varianten weisen stattdessen den nochmals verbesserten "Pure Grip Compound" auf.

Kompromisse sind unumgänglich

Der Continental "Mountain King" kommt mit auffallend aggressivem Stollendesign ans Bike. Er sorgt dadurch für hohen Grip auch in den steileren Kurvenlagen. Außerdem wurden die Stollen beim "Mountain King" so angelegt, dass der Reifen selbstreinigend ist. Continental Mountain King Das ist weniger eine optisch nützliche Eigenschaft als vielmehr der größeren Fahrsicherheit geschuldet. Wenn pfundweise Matsch oder Lehm in den Reifen kleben, ist die Bremsleistung vermindert und das Gesamtgewicht des Fahrrades höher. Das Profildesign wird außerdem auf die gefahrenen Untergründe hin entworfen. Dieses Produkt von Continental wird in Deutschland angefertigt. Der "Black Chili Compound" bezeichnet eine spezifische Gummimischung, die diesen Reifen auszeichnet. Von der intelligenten Mischung der Reifenkomponenten hängen der Grip, der Rollwiderstand und die Schnelligkeit eines Mountainbikes ab. Das Problem ist die perfekte Ausgewogenheit aller drei Kriterien. Verbessert man die Gummimischung, um ein Kriterium zu optimieren, geht das leider zulasten der beiden anderen. Maximaler Grip bedeutet demnach einen höheren Rollwiderstand und geringere Haltbarkeit. Macht man den "Mountain King" haltbarer, ändert das etwas am Grip. Der "Black Chili Compound" wurde entwickelt, um die bisher genutzten Gummimischungen in ihrer Qualität zu verbessern.

Schneller, besser und haltbarer

Der Rollwiderstand ist beim Continental "Mountain King" sensationell gering. Dafür ist der kombinierte Einsatz von Naturkautschuk mit synthetischem Kautschuk zum "Black Chili Compound" verantwortlich. Zur überzeugenderen Performance auf der Strecke werden noch winzige, rußartige Nano-Karbonpartikel eingebaut. Bei der "Pure Grip"-Variante des Continental "Mountain King" wurden die Laufeigenschaften und der Grip noch maximiert. Diese Mischung findet man bei den Continental "Mountain King" aus der Race- und Mountainbike-Reihe. Hier erwartet man besonders hohe Laufeistungen, lange Haltbarkeit und lange anhaltende Traktion. Der Continental "Mountain King" konnte in diversen Bikermagazinen gute Noten erringen. So zeichnete man ihn im Magazin "Mountainbike" bereits als Testsieger aus. Im "Allmountain"-Magazin wurde er zum Bike-Tipp ernannt und im Magazin "Bike" mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet. Diesen fachmännischen Gesamturteilen ist kaum etwas hinzuzufügen. Klar ist aber auch, dass jeder Reifen seine Qualitäten nur auf den Untergründen beweisen kann, für die er konstruiert wurde. Über unvermeidliche Kompromisse zu mosern, wenn man ihn bei anderen Verwendungen testet, ist nicht produktiv.

Variabel und für viele Zwecke nutzbar

Der Continental "Mountain King" ist für 26-Zoll-Mountainbikes ebenso zu erhalten wie für 27,5-Zöller oder Twentyniner. Er wiegt je nach Ausstattung unterschiedlich viel, wird aber in den meisten Ausführungen mit 3,5 bis 4,5 Bar gefahren. Man kann ihn außerdem als "Skin"-Faltreifen kaufen. Auch der Preis der verschiedenen "Mountain King"-Reifenmodelle ist naturgemäß unterschiedlich. Zu beachten ist, dass man jeweils die richtige Bestellnummer für den Continental "Mountain King" erwischt, damit er auf die gefahrenen Felgen passt. Ein Continental "Mountain King II" aus dem Race Sport-Segment mit "Black Chili Compound" in 29-Zoll Größe passt nur auf 29er Felgen. Eine Ausstattung mit "ProTection"-Technologie bedeutet hohen Pannenschutz. Dieser Reifen ist für Einsätze im Alpencross, bei Cross-Country-Verwendungen, beim Marathon oder auf Touren wie geschaffen. Die "RaceSport"-Technologie bedeutet Leichtigkeit, der "Black Chili Compound" hält den Rollwiderstand gering. Die Haftung auf allen Untergründen ist auch durch die seitlich angebrachten Stollen gewährleistet. Der Continental "Mountain King" überzeugt durch enorme Vielseitigkeit, hohe Langlebigkeit und guten Grip. Als Tourenreifen punktet er durch geringen Verschleiß. In Sachen Haltbarkeit hat Continental mit diesem Reifenmodell die Nase vorn.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!