Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

WSV - Auf die Plätze, fertig, sparen!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Cube Attain

7 Artikel
Kategorien
Preis in €
Cube

CUBE ATTAIN - MADE FOR THE ROAD.

Kein Bremssystem ist kraftvoller als hydraulische Scheibenbremsen. Deshalb haben unsere Ingenieure Überstunden gemacht, um einen dazu passenden Rahmen zu entwickeln. Die 12mm Steckachsen, die Carbongabel und der durchdachte Hinterbau des Attain wurden speziell für Shimanos hydraulische Scheibenbremsen konstruiert. Das mechanisch geformte Unterrohr geht durch unser Smooth Welding Verfahren in das konische Steuerrohr und das PressFit Tretlager über und ist natürlich unheimlich steif und effizient. Dank schlanker Sitzstreben und der Carbongabel, die Vibrationen und damit Erschöpfungserscheinungen beim Fahrer verringern, wird der Attain-typische Komfort erreicht. Interne Zugführung, Schutzblechaufnahmen, genug Platz für 28C Reifen – damit ist das Bike jedem Wetter gewachsen.​

Sortieren
 
Seite 1 von
1

CUBE Attain – Das Allround-Rennrad zwischen Speed und Komfort

Deutsche Ingenieurskunst, die überzeugt. Vor 25 Jahren begann die Erfolgsgeschichte von CUBE, der Talentschmiede aus dem idyllischen Bayern, in einer 50 qm großen Möbelwerkstatt mit der Idee, hochwertige Fahrräder für jedermann zu produzieren. Getreu diesem Motto sind CUBE Bikes heute das Nonplusultra an Qualität, Optik und Performance in der Fahrradszene. Der Firmensitz liegt immer noch im nordbayerischen Kleinstädtchen, aber aus der kleinen Möbelwerkstatt ist inzwischen eine weltweit renommierte Manufaktur geworden, die passende Bikes für jeden noch so speziellen Fahrradfahrer fertigt. Egal ob Hardtail-Mountainbike, Full Suspension, Trekkingrad, Crossbike, Rennrad oder E-Bike, als klassisches Herrenrad, für Frauen oder Kinder - die versierte Radwerkstatt bietet ein umfangreiches Sortiment an Rädern jeglicher Couleur. Die CUBE Attain-Serie reiht sich hier direkt ein und präsentiert sich als Rennrad-Allrounder mit dem perfekten Mix aus Komfort, Geschwindigkeit und Fahrvergnügen.

Der federleichte Rahmen des Cube Attain

Perfektion für die Piste

Für alle Fahrrad-Begeisterten, die sich ein schnelles, komfortables und zuverlässiges Bike herbeisehnen, heißt die vielversprechende Antwort: Gravelbikes. Diese Bikes versprechen durch breitere Reifen mit gröberem Profil, eine robustere Gabel, einen steiferen Hinterbau und ein kräftiges Bremswerk den perfekten Begleiter auch für gröbere Untergründe. Prädestiniert für höhere Belastungen im Gelände bei gleichzeitiger Kontinuität der hohen Geschwindigkeit. Kurzum: Gravelbikes bilden einen idealen Hybrid zwischen Rennrad und Mountainbike. In dieser dynamischen Nische findet sich auch das CUBE Attain - Ein Bike, das die Annäherung an Allround-Perfektion auf die Straße bringt.

Der federleichte Rahmen – unbeschwert auf die Rennstrecke

Durch die Aluminium Superlite-Technologie sind die Bikes der CUBE Attain-Reihe mit einem ultraleichten Rahmen aus thermisch behandelten Aluminium ausgestattet. Die sehr zugfeste Aluminiumlegierung ist äußerst steif und bietet wichtigen Schutz vor Korrosion, vor allem aber immense Bruchdehneigenschaften, sowie optimale Fahr-Performance. Die doppelt konfizierte 6061 Alumiumlegierung mit schlanken kreuzovalisierten Aero-Sitzstreben vermindern Ermüdungserscheinungen. Das konische Steurrohr samt mechanisch geformtem Unterrohr garantieren ein präzises Lenkverhalten und einen dynamischen Vortrieb.

Allgemein ist Aluminium bruchsicherer und zeigt weniger Verschleißerscheinungen als bspw. ein kompletter Carbonrahmen. Auch gegenüber Titan ist ein Aluminiumrahmen von großem Vorteil: Nicht zuletzt durch das reduzierte Gewicht, stellt sich ein besseres Handling bzw. ausgeglicheneres Fahrverhalten ein. Ebenfalls wird durch die hohe Steifigkeit eine hochklassige Straßen- und Gelände-Performance sichergestellt. Die Fahrräder der CUBE Attain Serie verbinden diese Vorteile mit einer besonders sportlichen Rahmengeometrie in der klassischen Diamantform.

CUBE Attain – Technik, die begeistert

Konkretisiert wird die Ingenieurskunst "Made in Germany", wenn es um die innovativen Technologien geht, die in der Attain Serie Verwendung finden. Neben der thermisch behandelten "Aluminium Superlite"-Technologie, veredeln weitere ausgewählte Verfahren die Fahrräder der CUBE Attain-Reihe, wie z.B Press Fit BB, Tapered Head Tube oder Smooth Welding.

Press Fit BB – Tretlager

Durch das Press Fit-Verfahren wird die Tretlagersteifigkeit des Rahmens optimiert und somit eine wesentliche Erhöhung der Seitensteifigkeit erreicht. Bei diesen speziellen Tretlagern werden die Lagerschalen nicht, wie sonst häufig üblich, in das Gehäuse geschraubt, sondern direkt eingepresst. Mit dem hieraus resultierenden Gewinn an zusätzlichen Zenti- und Millimetern wird die Steifigkeit zusätzlich erhöht. Dadurch wird die Energie besser und schneller in dynamischen Vortrieb umgewandelt.

Das Attain von Cube mit idealer Kraft- und Energieübertragung

Tapered Head Tube – Steuerrohr

Auch beim "Tapered Steerer" geht es um erhöhte Steifigkeit und eine ideale Energie- bzw. Kraftübertragung. Tapered Steerer bieten eine messerscharfe Lenkpräzision und gerade in kompliziertem Gelände ein sicheres Fahrverhalten. Durch diese steifere Steuerrohrform des CUBE Attain, sowie die direkte Kraftübertragung wird ein optimiertes Fahrvergnügen ermöglicht. Zudem wird durch sich erübrigende Lagerschalen unnötiges Gewicht eingespart.

Smooth Welding

Das "Smooth Welding"-Verfahren verbindet verschiedene Rohre des Rahmens durch gedoppelte Schweißnähte. So wird bspw. das mechanisch geformte Unterrohr mit dem konischen Steuerrohr verbunden. Hier entstehen kontinuierliche Kraftübergänge, die durch eine verbesserte Festigkeit der Schweißnähte, speziell an den Rohrübergängen, gewährleistet werden. Neben der funktionalen Weiterentwicklung bewirkt das Verfahren auch eine optische Verbesserung: Durch die nicht mehr sichtbaren Übergänge sieht der Rahmen der CUBE Attain Bikes organischer, einheitlicher und abgeklärter aus.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!