Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €296
40.000 Artikel 500 Marken
Unsere Sommertour Aktion hat eine sehr hohe Nachfrage. Deshalb verzögert sich der Versand von Fahrrädern um mehrere Werktage.

Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Black Edition

€ 3.999,00 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei

ab € 333,25 mtl. mit 0% für 12 Monate mit

5
Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Du erhältst 1.999 °P
Mit PAYBACK Punkten! Einfach Kundennummer im letzten Bestellschritt eingeben und automatisch PAYBACK Punkte erhalten. Weitere Informationen
Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze
Persönliche Lieferung & Aufbau mit GoBike Service für € 9,99
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €296
40.000 Artikel 500 Marken

Beschreibung

Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Black Edition

Du bist auf der Suche nach dem besten Touren E-Bike? Dürfen wir vorstellen: das neue Kathmandu Hybrid SL - die perfekte, vollausgestattete E-Bike Performance für den täglichen Arbeitsweg, den Wocheneinkauf oder für ausgedehnte Freizeittouren. Der neue, elegante Rahmen integriert sowohl den kraftvollen Bosch CX Motor als auch den schlanken PowerTube Akku vollständig - das sieht nicht nur fantastisch aus, es ist auch höchst effizient. Der integrierte Gepäckträger, das Schutzblech und die Lichtanlage - mit integriertem Seitenlicht für noch bessere Sichtbarkeit - und ein praktischer Seitenständer lassen wirklich keinen Ausstattungswunsch offen. Doch damit nicht genug: Die breit gefächerte, elektronische Shimano XT Di2 Schaltung mit 11 Gängen harmoniert perfekt mit dem Bosch Antriebssystem und verspricht makellose Schaltvorgänge - Kilometer für Kilometer. Wer mit so viel Power unterwegs ist braucht sichere Bremsen: Die hydraulischen Scheibenbremsen erledigen ihre Arbeit - auch dank der 4 Kolben am Vorderrad - bei jedem Wetter absolut zuverlässig. Du siehst, das Kathmandu Hybrid SL ist für wirklich jede Eventualität gewappnet. Bist du es auch?

Radtourenliebhaber, Berufspendler und Freizeitfahrer - den Bedürfnissen all dieser anspruchsvollen Zielgruppen mit nur einem Rahmenkonzept gerecht zu werden und es obendrein mit dem leistungsstarken Bosch CX Motor aufzunehmen, ist eine echte Herausforderung. CUBE's Ansatz? Sie haben sich Inspiration aus den eigenen Reihen geholt - nämlich von ihren viel gelobten E-Mountainbikes. So konnte sowohl der Motor als auch der Akku vollständig im Unterrohr des Rahmens verschwinden. Daraus resultiert eine überragend effiziente Kraftübertragung, ein tiefer und zentraler Schwerpunkt und das wiederum sorgt für ein geniales Handling. Ganz nebenbei verleiht es dem Kathmandu Hybrid SL auch noch eine unfassbar gute Optik. Der integrierte Gepäckträger ist der jüngste Spross einer so simplen wie robusten Transportlösung. Wie auch das konische Steuerrohr leistet er seinen Beitrag für das präzise und vertrauenerweckende Handling. Selbstverständlich sind alle Züge für einen eleganten Look und einen geringen Wartungsaufwand intern verlegt. Das Kathmandu Hybrid SL ist derzeit CUBE's bestes Pferd im Stall der Touren E-Bikes.

Details

  • Inklusive Pedale: ja
Alle Modelle der Serie Cube Kathmandu anzeigen

Besonderheiten

Bosch Performance CX Antrieb

Bosch Performance CX Antrieb

Die Performance Line CX ist mit einem maximalen Drehmoment von 75 Nm der kraftvolle Antrieb für ambitionierte Sportler und anspruchsvolle E-Biker. Der Fahrer bekommt im E-MTB-Modus die notwendige Power – immer im richtigen Moment! Von Tour zu Turbo – bis zu 300% perfekt dosierte Unterstützung, unglaubliche Dynamik und einen einzigartigen Grip. Abhängig vom Pedaldruck passt sich die progressive Motorunterstützung automatisch der individuellen Fahrweise an. Ein Tritt ins Pedal, und die Kraft ist da. Die fein dosierte Unterstützung sorgt in jeder Situation für noch mehr Fahrspaß – und auch bei längeren Bergfahrten überhitzt der Performance Line CX nicht. Der speziell für das sportliche Fahren am Berg entwickelte E-MTB-Modus hebt E-Mountainbiken auf ein neues Level: kein Wechseln der Fahrmodi mehr, optimale Kontrolle und absoluter Fokus auf ein begeisterndes Fahrerlebnis. Mehr geht nicht.

DIRECT FLOW:
 Durch perfekte Unterstützung ab dem ersten Tritt wird das Anfahren an steilen Anstiegen spürbar leichter. Für sportliche Beschleunigung auch im alpinen Gelände sorgt ein Drehmoment von bis zu 75 Nm, ohne Wechsel der Fahrstufe. NO TRIGGER: Mit dem neuen eMTB-Modus ist ein Wechsel der Fahrmodi nicht mehr notwendig, der Fahrer kann sich ganz und gar auf den Trail fokussieren. TRAIL CONTROL: Müheloses Vorankommen und bestmögliche Traktion durch verbesserte Kontrolle, auch wenn es bergauf oder bei Hindernissen mal schwierig wird. KRAFTVOLLERE SCHIEBEHILFE: Eine stärkere Unterstützung bis zu 6 km/h erleichtert das Schieben. E-MTB-MODUS: Für einen kraftvollen Start am Berg und im rauen Gelände. Das verbesserte Anfahrverhalten garantiert optimale Unterstützung in jedem Terrain und auf jedem Trail! Spürbar leichteres und sportliches Anfahren ab dem ersten Tritt. DREHMOMENT. Mit einem Drehmoment bis zu 75 Nm. Für eine sportliche Beschleunigung auch im alpinen Gelände, ganz ohne Wechseln der Fahrstufe.
Mehr

Reichweite

Wieviele Kilometer reicht mein Akku?  
Komme ich 50 Kilometer weit mit einer Akku-Ladung oder sogar 120? Für E-Bike Interessenten ist eine entscheidende Information. Die Hersteller versuchen möglichst realitätsnah anzugeben, was mit einer kompletten Akkuladung möglich sein könnte. In der Praxis hängt die maximale Reichweite aber von vielen Faktoren ab. Dazu gehören neben dem Motor natürlich der Energiegehalt (400 oder 500 Wh) Umgang und Alter des Akkus. Aber auch  Fahrergewicht, Sitzposition, Fahrweise (Anfahrhäufigkeit, Trittfrequenz) und die gewählte Unterstützungsstufe (Eco, Tour, Sport, Turbo) haben großen Einfluss auf die Reichweite. Und nicht zuletzt beeinflussen das Streckenprofil (bergauf oder flach), der Untergrund (Straße oder Gelände) und selbst  Wind (Gegenwind, Rückenwind) und Reifenprofil die tatsächliche Reichweite. Deshalb ist es extrem schwierig, präzise und verlässliche Angaben zu machen.
Mehr
Ready to Roll

Ready to Roll

Du hast zwei linke Hände oder keine Zeit, dein neues Bike selbst aufzubauen? Wir haben die Lösung! 
Mit unserem Partner Go Bike Service kannst du dein komplett aufgebautes Fahrrad bequem an deiner Haustüre empfangen. 

Das Ganze ist denkbar einfach:
  1. Wähle bei deiner Bestellung einfach Ready to Roll als Lieferoption aus.
  2. Wir schicken dein Fahrrad zu Go Bike Service, wo es aufgebaut wird und eine Erstinspektion erhält.
  3. Anschließend vereinbart Go Bike Service einen Auslieferungstermin mit dir, so dass du dein Rad zum für dich passendsten Zeitpunkt in Empfang nehmen kannst.

Bei der Übergabe stellt der Go Bike Mitarbeiter dein neues Rad perfekt auf dich ein. 

Solltest du mit dem Rad nicht zufrieden sein, kannst du es über Go Bike Service einfach wieder an uns zurücksenden. 

https://www.fahrrad.de/go-bike-service.html

Mehr

Ausstattung

Einsatzzweck
Trekking, City & Alltag
Geschlecht
Herren, Damen
Typ
E-Bike 25km/h
Laufradgröße
28 Zoll
Anzahl Gänge gesamt
11
Gewicht (ca.)
23.9 kg (ca.)
zulässiges Gesamtgewicht
140 kg
Lieferumfang
inklusive Pedale: ja
Rahmen
Dämpfer Marke: ohne DämpferBauart: TrapezMaterial Typ: Aluminiumweitere Merkmale: Aluminium Superlite, Gravity Casting, Efficient Comfort Geometry, Tapered Headtube, interne Zugverlegun, vollintegrierter Akku, Integrated Carrier 2.0
Motor
Marke: BoschModell: Performance CXTyp: MittelmotorLeistung: 250 Watt
Batterie
Modell: Bosch Power TubeTyp: Lithium-IonenAkkukapazität: 500 WhAkku-Montage: Intube-Akku
Display
Bosch Kiox
Ladegerät
Typ: Bosch Standard-Ladegerät 4A
Reichweite
Reichweite (km): 45-100 km
Gabel
Bauart: FedergabelMarke: RockShoxTyp: Paragon Gold Air, Lockout
Federgabel
Federweg (mm): 65 mm
Schaltwerk
Antriebstyp: KettenschaltungAnzahl Gänge: 11Marke: ShimanoTyp: XT Di2
Schalthebel
Modell: Shimano XT Di2
Kurbel
Modell: FSA CK-745, 175mmÜbersetzung 1: 16 Zähne
Zahnkranz
Übersetzung Zahnkranz (Zähne): 11-46 ZähneModell: Shimano XT CS-M8000, 11-fach
Bremsen vorne
Marke: ShimanoTyp: XT BR-M8020Bremssystem: hydraulische ScheibenbremseBremsscheibendurchmesser: 180 mm
Bremsen hinten
Marke: ShimanoTyp: BR-M8000Bremssystem: hydraulische ScheibenbremseBremsscheibendurchmesser: 180 mm
Lenker
Bauart: RiserModell: Cube Rise Trail Bar, 700 mmMaterial: Alu
Griffe
Natural Fit GRIP Comfort
Vorbau
Bauart: A-HeadModell: Cube Performance Stem Pro, 31.8 mmMaterial: Alu
Steuersatz
FSA Orbit 1.5E ZS-R, Top Zero-Stack 1 1/8" (OD 44 mm), Bottom Zero-Stack 1 1/2" (OD 56 mm)
Sattel
Selle Royal Lookin Moderate, Royalgel
Sattelstütze
Bauart: PatentstützeDurchmesser: 27.2 mmTyp: Performance PostMaterial: Alu
Nabe vorne
Modell: Shimano XT HB-M8000, QR, Centerlock
Nabe hinten
Modell: Shimano XT FH-M8000, QR, Centerlock
Felgen
Modell: Cube EX23, 36-Loch, DiscMaterial: Aluminium
Reifen vorne
Größe (in Zoll): 28 ZollModell: Schwalbe Marathon Mondial Evolutionbesondere Merkmale: Reflex, Pannenschutz
Reifen hinten
Größe (in Zoll): 28 ZollModell: Schwalbe Marathon Mondial Evolutionbesondere Merkmale: Reflex, Pannenschutz
Pedale
Cube PP MTB
Gepäckträger
Marke: CubeMaterial: Aluminium
Ständer
Bauart: Hinterbauständer
Frontlicht
Modell: Herrmans H-Black MR8, 6-12 V, DC
Rücklicht
Modell: Hermanns H-Trace
Sonstiges
Cubestand Pro anpassbarer Ständer, Cube Varioclos Sattelklemme, SKS Stingray Schutzbleche
Modelljahr
2019
Artikelnummer
857347

Kundenmeinung

Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Black Edition
Alexander
Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapeze
Sehr gutes und leichtes Fahrrad
Das Fahrrad von Cube ist wirklich sehr gut verarbeitet und für ein E-Bike recht leicht mit knapp 22 Kilo. Andere E-Bikes wiegen mindestens drei Kilo mehr. Es fährt sich wirklich gut und man sitzt auch sehr angenehm. Weitere Strecken ab 50 Kilometer sind mit dem Cube spielend einfach zu fahren.

Die Bewertung stammt vom gleichnamigen Vorjahresmodell mit nahezu identischer Ausstattung.

05.07.2018