RFR

RFR Tour 12 Beleuchtungsset LED matt black (2017)


  • Kostenloser Versand ab €75,-6
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • 40.000 Artikel
    500 Marken
€ 19,95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Letzte Bestellung vor 14 Std.

In den Warenkorb

Du erhältst für diesen Artikel 9 °P.

Das kompakte StVZO Beleuchtungsset mit einer 12 Lux LED Frontleuchte kann werkzeuglos und kinderleicht am Lenker angebracht werden. Der Halter ist um 60° schwenkbar. Die Leuchte ist abnehmbar und kann auch als Taschenlampe verwendet werden. Das Rücklicht Tour fällt durch das schlanke Design auf und ist universell montierbar. Die Rückleuchte kann auf der Sattelstütze oder Sitzstrebe werkzeuglos angebracht werden. Beide Lichter werden mit Halter und Batterien geliefert. Die Lichter können werkzeuglos montiert werden und sind spritzwassergeschützt.
Details
  • hochwertiger Halter der Frontleuchte um 60° schwenkbar
  • Rückleuchte mit universal einsetzbaren Halter
  • spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Gehäuse aus Kunststoff
  • Gewicht inklusive Batterien und Halter: 150 g
  • Frontleuchte ist abnehmbar und als Taschenlampe genutzt werden
  • Artikelnummer: 363957
Frontscheinwerfer Typ : 1 LED | Lichtstärke : 12 Lux
Leuchtmittel hinten Typ : 1 LED
Stromquelle Akku / Batterie
Energieversorgung Batterien im Lieferumfang vorhanden : ja
Halterung Halterung im Lieferumfang vorhanden : ja | Montage werkzeugfrei : 1
StVZO mit StVZO Zulassung
Modelljahr 2017
Artikelnummer 363957
Kundenmeinungen (0)
Deine Bewertung hinzufügen
Filtern nach Sortieren nach
  • übernehmen
Sanni720 03.06.2015
bisher keine Beantstandung
     

es ist bei uns erst seit kurzem im Gebrauch, aber bisher nicht wirklich zum Einsatz gekommen, da es für meinen Sohn sein Fahrrad benötigt wird...ob es so gut ist, werden wir erst am Fahrradtag in der Schule wissen, wenn die Fahrräder polizeilich auf Straßenverkehrstauglichkeit geprüft werden

Übersetzt aus dem Deutschen zum Original
VolleyAss 05.02.2015
Batteriefresser mit schlechter Ausleuchtung
     

Beim Aufstecken des Frontlichtes schiebt man immer die Batterieabdeckung mit runter, da diese sehr leicht abgeht. Außerdem ist mir bereits zweimal das Licht vorne abgefallen, weil der Halter nicht stark genug ist. Die Schnallenlösung des Rücklichts ist zwar clever, ist aber vom Material har zu rutschig für die Sattelstange. Durch Huckeln und Co. rutscht das Licht langsam aber sicher nach unten. Die Lumenangabe ist glaubwürdig, allerdings leuchtet die Lampe nur ein sehr kleines Viereck stark genug aus. Um eine aussreichend große Fläche zu erhalten, muss der Leuchtkegel sehr weit nach vorn gestellt werden, weshalb man dann direkt vor dem Rad nichts mehr sieht. Ein guter Kompromiss lässt sich dadurch nicht finden. Nach knapp 1 1/2 Betriebsstunden hat die Batterieleuchte aufgeleuchtet und aus die Wechselbatterien waren ähnlich schnell aufgebraucht. Nichts für Vielfahrer, außer man nimmt Akkus.

Übersetzt aus dem Deutschen zum Original
Zuletzt angesehen


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben