Das perfekte Geschenk - Weihnachten ist gerettet! | Zum Geschenkefinder
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab € 496
40.000 Artikel 500 Marken
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Cube Elite

6 Artikel
Filter

Farbe

  • grau
  • schwarz

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 1
Sortieren
CUBE Elite - Bikes für die Biker-Elite
CUBE Elite - Bikes für die Biker-Elite
Wer die Liste der integrierten Technologien durchgeht, wird schnell merken, dass CUBEs Ausnahme-MTBs halten, was sie versprechen: Absolute Hardtail-Performance für leistungsstarke Fahrer. Mit Vollcarbonrahmen in speziell designter Rahmengeometrie sowie exakt aufeinander abgestimmten Komponenten ist das CUBE Elite ein High-End-MTB, das...
Filter
Sortieren
  • Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 zeroblack zeroblack
    Cube
    Elite Hybrid C:62 SLT 500 zeroblack
    € 5.999,00 € 4.479,00
    - 25 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: 17" | 43,2cm (29") 19" | 48,3cm (29")
    Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 zeroblack
  • Cube Elite C:62 Race carbon
    Cube
    Elite C:62 Race carbon'n'orange
    € 3.499,00 € 2.969,00
    - 15 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: 21" | 53,3cm (29") 23" | 58,4cm (29")
    Cube Elite C:62 Race carbon'n'orange
  • Cube Elite C:68 SLT zeroblack zeroblack
    Cube
    Elite C:68 SLT zeroblack
    € 5.499,00 € 4.479,00
    - 19 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: 19" | 48,3cm (29") 21" | 53,3cm (29")
    Cube Elite C:68 SLT zeroblack
  • Cube Elite C:68 SL teamline teamline
    Cube
    Elite C:68 SL teamline
    € 4.499,00 € 3.669,00
    - 18 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: 17" | 43,2cm (29")
    Cube Elite C:68 SL teamline
  • Cube Elite Hybrid C:62 SL 500 grey
    Cube
    Elite Hybrid C:62 SL 500 grey'n'black
    € 3.999,00 € 2.989,00
    - 25 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: 19" | 48,3cm (29")
    Cube Elite Hybrid C:62 SL 500 grey'n'black
  • Cube Elite C:68 SL teamline teamline
    Cube
    Elite C:68 SL teamline
    € 4.499,00 € 3.939,00
    - 12 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: 21" | 53,3cm (29")
    Cube Elite C:68 SL teamline
Weitere Informationen

Das CUBE Elite - Für Mountainbiker mit besonderen Ansprüchen

Atemberaubende Rennen durch die Wildnis, rasante Abfahrten und Balanceakte auf den anspruchsvollsten Trails? Wer aus der Riege der Hobby-Fahrer zu den echten MTB-Enthusiasten aufsteigt, der wird sich früher oder später fragen, welches Bike diesen Ansprüchen noch gerecht wird. Die deutsche Marke CUBE bietet mit ihrem High-End-Hardtail Elite eine Antwort auf diese Frage. Die Bikes werden mit CUBEs fortschrittlichsten Technologien gefertigt und mit einigen der besten Komponenten auf dem Fahrradmarkt ausgestattet, um Dir unendliches Potential zu bieten, das es auszufüllen gilt. Im Gegensatz zu anderen CUBE Hardtails wie den Modellen der Reaction- und Acid-Serien setzt der Hersteller beim Elite deswegen auf vollständig aus hochmodernen Carbon-Mischungen gefertigte Rahmen.

Elite von CUBE: Hardtail-MTB auf dem nächsten Level

Hardtail-Mountainbikes auf dem nächsten Level

Lenkpräzision, Leichtigkeit, Robustheit – all diese Eigenschaften muss ein Hardtail-MTB mitbringen, um sich auf schwierigen Trails und bei harten Rennen bewähren zu können. Das CUBE Elite macht es sich zur Aufgabe, in all diesen Kategorien gleichzeitig zu brillieren und damit im Offroad-Bereich die perfekte Rennmaschine für echte MTB-Enthusiasten darzustellen.

Das Geheimnis der Bikes aus der CUBE Elite-Serie? High-End-Ausstattung und speziell designte Rahmen auf Basis der beiden hochmodernen markeneigenen Carbon-Mischungen. Letztere ist sogar das zentrale Merkmal, nach dem CUBE die Serie in zwei Subserien aufteilt: Elite C:68 und Elite C:62. Die Anzahl der einzelnen Modelle innerhalb der Serie ist zwar überschaubar, bietet Bikern jedoch ausreichend Spielraum, um ihre perfekte individuelle Ausstattung zu finden. Während einige Details von Modell zu Modell unterschiedlich sein können, verfügen jedoch alle Elite-Bikes über einige zentrale Bauteile:

  • 100 mm Federgabel (Fox oder RockShox)
  • Bremsen und Schaltungen von Shimano oder SRAM
  • Sattelstütze, Vorbau und Lenker von Newmen
  • Sattel von CUBE
  • 29" Bereifung von Schwalbe

Mit dieser hochwertigen Komponenten-Kombination sind die Elite-Bikes zwar nicht so geländegängig wie ihre Fullsuspension-Kollegen der CUBE AMS-Serie, brillieren jedoch mit Höchstgeschwindigkeiten und absoluter Kontrolle in schwierigem Gelände.

Die wichtigsten CUBE Technologien in einem Bike vereint

Auch, wenn es um das grundsätzliche Design der Elite-Bikes geht, lässt sich der deutsche Hersteller nicht lumpen. Die Mountainbikes der Extraklasse verfügen über einige der fortschrittlichsten Technologien der Marke CUBE.

C:62 oder C:68 Carbon?

Voll-Aluminium-Rahmen sucht man in der Riege der Elite-MTBs vergebens: Je nach Modell werden ihre Rahmen mit einem von zwei unterschiedlichen Carbon-Fertigungsprozessen von CUBE hergestellt:

Als direkte Weiterentwicklung des Super High Performance Carbon sticht C:62 vor allem durch seinen mit 62 % sehr hohen Anteil an Karbonfasern hervor. Bei den Fasern handelt es sich wiederum um sogenannte High Modulus Fibres, die selbst unter den Karbonfasern noch als besonders robust bekannt sind. Zusammen mit schockabsorbierenden Nanopartikeln werden diese Fasern in Kunstharz eingelassen, wodurch C:62 Carbon-Rahmen gegen Schäden durch Schläge noch besser geschützt werden als viele andere Karbonmischungen.

C:68 ist wiederum eine Weiterentwicklung des C:62 Carbons, bei welcher der Anteil der Karbonfasern im Vergleich zum Kunstharz wiederum auf 68 % erhöht werden konnte. So bieten C:68 Carbonrahmen ein noch geringeres Gewicht bei erhöhter Stabilität und Robustheit.

Unser Tipp: C:68 hat in Sachen Performance und Leichtigkeit die Nase vor C:62, doch der Unterschied ist geringer als beim direkten Vergleich von Aluminium- und Carbonrahmen. Da C:62 gleichzeitig günstiger ist als C:68, stellt es eine gute Wahl für Fahrer dar, die High-End-Performance erwarten, aber den Aufpreis zu C:68 nicht für nötig erachten.

Zur Herstellung beider Carbon-Materialien wendet CUBE eine Monocoque-Bauweise an, die ungenaue Überlappungen einzelner Carbonschichten verhindert – oder bewusst einsetzt, um bestimmte Stellen am Rahmen zu festigen. Durch das ebenfalls angewandte Advanced Twin Mold-Verfahren können außerdem die Rahmenform sowie die Legerichtung der Karbonfasern präzise gesteuert werden. So lässt sich das Verhältnis von Gewicht zu Robustheit optimieren. Eingeklebte Aluminium-Teile werden bei den C:62- und C:68-Rahmen der CUBE Elite Hardtails nur noch an Schraubstellen verwendet, um eine langfristige Schraubfähigkeit zu gewährleisten.

Ausgeklügeltes Rahmendesign

Ein Mountainbike muss einem komplexen Zusammenspiel an Kräften widerstehen können und gleichzeitig die Fahrt so komfortabel wie möglich gestalten. Um dies zu gewährleisten, setzt CUBE gleich mehrere erprobte Designmerkmale ein:

  • Able Ride Geometry
  • Adaptable X12 Hanger
  • Press Fit BB
  • X12 Through Axle
  • Integrated Post Mount
  • Tapered Head Tube

Durch das Zusammenspiel dieser Technologien wird an jeder möglichen Stelle Material und damit Gewicht eingespart, während gleichzeitig eine ideale Geometrie erhalten bleibt:

Able Ride Geometry

Die spezielle Rahmengeometrie der CUBE Elite Bikes sorgt dafür, dass die Tretlagerhöhe trotz größerer Reifen der Höhe eines 26 Zoll Mountainbikes entspricht – ohne dabei die Schaltperformance negativ zu beeinflussen. Gleichzeitig wird das Ausfallende jedes Elite-Bikes möglichst kurz gehalten, um extreme Wendigkeit zu gewährleisten. Die Able Ride Geometry verbindet die Vorteile der 29 Zoll großen Laufräder mit der Wendigkeit und dem Fahrkomfort eines 26 Zoll MTBs.

Adaptable X12 Hanger

Bessere Steifigkeit, höhere Schaltpräzision – das versprechen die speziell designten Ausfallenden in Kombination mit dem Steckachsensystem von CUBE. Ein tropfenförmiger Gewindeeinsatz macht gleichzeitig die materialschwächende Klemmung unnötig, wodurch weiteres Gewicht eingespart werden kann.

Press Fit BB

Die Lagerschalen der Tretlager werden beim CUBE Elite nicht eingeschraubt, sondern eingepresst. Gleichzeitig ist das Gehäuse breiter, wodurch das Tretlager seitensteifer im Rahmen verbaut werden kann – dank der breiteren Verbindung zwischen Unterrohr, Kettenstreben und Tretlager.

X12 Through Axle

Dieses Steckachsensystem mit einem Achsdurchmesser von 12 mm und einer Einbautiefe von 142 mm erzeugt eine besonders stabile Bremsscheibenposition und verbessert die Steifigkeit des Hinterbaus. Gleichzeitig erleichtert das System, bei dem die Achse nur auf einer Seite angezogen werden muss, die Montage des Hinterrads. Und zu guter Letzt bringt das System weniger Gewicht auf die Waage als vergleichbare Steckachsen.

Integrated Post Mount

Eine Bremsaufnahme ohne IS-Adapter sorgt beim CUBE Elite dafür, dass etwa 30 g Gewicht eingespart werden können.

Tapered Head Tube

Das konische Steuerrohr sorgt an den High-End-MTBs von CUBE für Lenkpräzision auch in unwegigem Gelände. Bei den Elite-Bikes werden zusätzlich sowohl die oberen als auch die unteren Lagerschalen in den Rahmen integriert – das spart Gewicht und sorgt für eine ideale Kraftübertragung.

Integrierte Kabelführung

Ein optimaler Schutz der Züge vor Feuchtigkeit, Verschmutzung und Schlägen wird durch die vollständig im Rahmen verlaufende Kabelführung gewährleistet. Zusätzlich verleiht dies den Elite Bikes eine aufgeräumte Optik, welche sie als die High-End-Maschinen auszeichnet, die sie sind.

Das Stealth Ready MTB

Wer nachträglich schon einmal absenkbare Sattelstützen in seinem MTB verbaut hat, wird bereits gemerkt haben, dass dies nur dann ohne verklemmende innenliegende Züge möglich ist, wenn der Rahmen speziell auf diese Sattelstützen vorbereitet wurde. CUBE Elite Bikes werden so gefertigt, dass sie die Montage derartiger Sattelstützen mit innenliegender Leitung unterstützen. Eine Abdeckung sorgt dafür, dass der integrierte Ausgang des Zuges bei Nichtgebrauch weder Schmutz noch Feuchtigkeit aufnimmt.