Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. * Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

PAYBACK

Dartmoor Flash

2 Artikel
Kategorien
Preis in €
Sortieren
Seite 1 von
1

Dartmoor Flash Steuersatz

Dartmoor Flash SteuersatzDas Erste, was am Dartmoor „Flash“ auffällt, sind seine verschiedenen Farben. Mit den verschiedenen im Handel erhältlichen Farbstellungen kann man sein Bike auch optisch aufpeppen. An einem Steuersatz zählen jedoch eigentlich andere Qualitäten. Es handelt sich ja um nichts anderes als das Lenkkopflager, in dem sich die Fahrradgabel dreht. Der Dartmoor „Flash“ ist ein konisches Lenkkopflager, das auch Tapered-Steuersatz genannt wird.

Der Teufel steckt im Detail

Tapered-Steuersatzsysteme sind eine relativ neue Entwicklung. Der Einpressdurchmesser der konischen Steuersätze ist – im Gegensatz zu semi-integrierten und voll-integrierten Steuersätzen - oben und unten unterschiedlich. Dazu passt also nur ein konifizierter Gabelschaft. Der Tapered-Steuersatz Dartmoor „Flash“ ist daher nicht mit jedem Gabelschaft kompatibel. Entscheidend für den Einbau sind die Werte Lagerbreite und Lagerwinkel. Außerdem kann auch die Höhe der Lagerschalen unterschiedlich sein. Der Dartmoor „Flash“ ist erfreulich leicht, dabei aber robust. Mit 1.1/8 Zoll Ahead am oberen Ende und 1.5 Zoll und semi-integrierter Schale im unteren Bereich passt er in einen konifizierten 1.1/8 Zoll Gabelschaft. Wo man konnte, hat man an den oberen Aluminiumschalen Gewicht durch Ausbohrungen eingespart. Langlebigkeit erhält der Dartmoor „Flash“ durch die abgedichteten Cromo-Industriekugellager, die mit einem Anstrich mit Titanium-Rostschutzfarbe versiegelt wurden. Die Kugellager sind 45 Grad zu 45 Grad dimensioniert. In der unteren Schale hat man übergroße Kugellager verbaut. Dadurch ist der Fahrspaß mit dem Dartmoor „Flash“ hoch, weil der Lenker sich im Schaft ruhig dreht. Im Grunde soll man die Existenz eines Steuersatzes überhaupt nicht bemerken. Dieser Ahead-Steuersatz ist kompatibel mit den gängigen Freeride-Fahrradrahmen, aber auch mit älteren Versionen des Dartmoor „Shine“ oder mit dem Dartmoor „Hornet“-Rahmen. Der Dartmoor „Flash“ wiegt ohne seine Ahead-Kappe nur 109 Gramm.

Was zeichnet diesen Steuersatz aus?

Einen Steuersatz kauft man nicht in erster Linie, weil er eine stylische Optik hat. Wichtig sind am Dartmoor „Flash“-Steuersatz Eigenschaften wie
  • das flache Profil der oberen Lagerschale
  • die integrierte Reduzierung der unteren Lagerschale auf 1 1/8 Zoll
  • die Kompatibilität mit Rahmen und Gabel des eigenen Rades
  • hochwertige und belastbare 45/45-Industrielager
  • die mit Titanversiegelung langlebig gemacht wurden.
Biker, die sich aus einem Fahrradrahmen und selbst gewählten Zubehörteilen ein Traumbike zusammenstellen, sind gar nicht mal so selten. Irgendwann ist man nicht mehr bereit, technologische Kompromisse einzugehen. Dazu sind aber die Hersteller von Mountainbikes gezwungen, um den Preis niedrig zu halten und den gedachten Verwendungszweck eines Mountainbikes möglichst breit zu definieren. Daher findet man den Dartmoor „Flash“ Steuersatz bei den im Handel erhältlichen Fahrrädern nicht sehr häufig verbaut. Hersteller Dartmoor, der auch Mountainbikes herstellt, macht da eine Ausnahme. Er montiert diesen Steuersatz beispielsweise am Rahmen des Dartmoor „Two6player“, des Dartmoor MTB-Modells „Shine“, am „Phantom“ oder am Dartmoor „Wish“. Dass solvente Biker, die sich ihr Mountainbike selbst aufbauen, durchaus stilbewusst sind, bemerkt man beim Lesen von Foreneinträgen. Hier erhält der Dartmoor „Flash“ Steuersatz gute Noten in Sachen Optik, Funktion und Lebensdauer. Er gibt einem schwarzen Mountainbikerahmen das gewisse optische Extra. Biker achten durchaus auf Stil und wählen die Farben des Steuersatzes in Abstimmung mit anderen Parts, die ebenfalls in verschiedenen Farbstellungen lieferbar sind. Am Ende steht ein farblich und technisch stimmiges Mountainbike.

Fazit

Angesichts der Verwendungen eines Mountainbikes im freien Gelände muss man sich auf seinen Dartmoor „Flash“ Steuersatz absolut verlassen können. Als konischer Tapered-Steuersatz überzeugt der Dartmoor „Flash“ durch technische Brillanz, reibungslosen Lauf und technische Zuverlässigkeit. Sein Preis ist mit um die 50 Euro akzeptabel. Stilistisch erfreut der Dartmoor „Flash“ mit neun Farben, technisch durch Hochwertigkeit. Obwohl es für MTB-Einsteiger etwas mühsam ist, dem konischen Steuersatz die richtige Gabel und den passenden Rahmen zuzuordnen, lohnt sich die Mühe. Das wissen auch die Dirt-Biker, Freerider, die Street- oder Slopestylefahrer, BMX-Fans und die Downhillfahrer, die gerne an ihrem MTB herumbasteln. Mit den Parts und Bikes von Dartmoor fährt man vorne mit und sieht dabei auch noch verdammt gut aus.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!