Schütze dein Rad und dich selbst! | Helme und Schlösser für mehr Sicherheit
Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Leider ist das gewünschte Produkt momentan ausverkauft

XRC 1501 Spline Carbon Cross Country Vorderrad 29" Disc CL

ID: 1279452

- 12 %
€ 673,90
€ 591,99 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei

ab € 49,33 mtl. mit 0% für 12 Monate mit

5 Mehr erfahren

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
Du erhältst 295 °P

Beschreibung

DT Swiss XRC 1501 Spline Carbon Cross Country Vorderrad 29" Disc CL

Entwickelt für moderne XC-Kurse – eine 240 Nabe mit einer 30 mm Carbonfelge – superschnell!
Spezifisch auf den leistungsbewussten Cross-Country Fahrer zugeschnitten, lassen die XRC 1501 SPLINE ONE Laufräder keine Wünsche offen. Die leichten, 30 mm breiten Carbon-Felgen bieten eine ideale Abstützung für moderne XC-Reifen. Dabei rollen sie auf rennerprobten und super zuverlässigen 240 Naben mit RATCHET EXP Freilauf, welche über kaltgeschmiedete Speichen und durch den hochwertigen Laufradbau jedes Quäntchen Energie in Vorwärtsbewegung umsetzen.

WARUM CARBON?
Carbon ermöglicht es, leichtere Laufräder zu bauen und dabei die Fahreigenschaften für spezifische Einsatzgebiete zu optimieren. Durch weitere Verbesserungen der 1501 SPLINE ONE Laufräder war DT in der Lage, das Gewicht, im Vergleich zum Vorgänger, um bis zu 180 Gramm pro Laufradsatz zu verringern und gleichzeitig seine Werte beizubehalten.

ANFORDERUNGSSPEZIFISCHE CARBON-FELGEN
Carbon ermöglicht DT es, eine 30 mm breite Cross Country-Felge herzustellen, die moderne XC-Reifen ideal abstützt, einen niedrigeren Reifendruck ermöglicht und somit den Rollwiderstand auf rauen Oberflächen verringert. Nicht nur das XC-Laufrad profitiert vom geringen Gewicht einer Carbon-Felge, auch DTs All Mountain- und Enduro-spezifischen Laufräder verfügen dank dem geringen Trägheitsmoment einer Carbon-Felge, über eine schnelle Beschleunigung und präzises Handling.

WARUM BREIT?
Eine breitere Felge verbessert die Reifenabstützung und ermöglicht einen niedrigeren Luftdruck zu fahren, was zu einem geringeren Rollwiderstand auf unebenen Untergrund führt. Erfahre mehr darüber

30 MM MAULWEITE - WENIGER ROLLWIDERSTAND
Cross Country Laufräder werden entwickelt, um schnell zu sein. Daher gilt es, alle Widerstände, wo immer möglich, zu reduzieren. Auf unebenem Untergrund kann der Rollwiderstand bis zu 69 % des Gesamtwiderstandes betragen. Der Rollwiderstand wird definiert als Rollwiderstandskoeffizient x Gewicht x Gravitationsbeschleunigung. Während der Koeffizient durch die Radgrösse, den Reifenquerschnitt, die Reifeneigenschaften, den Reifendruck, das Profil und den Boden definiert ist. Die meisten dieser Faktoren können nicht durch das Laufrad beeinflusst werden, was wir aber modifizieren können, ist die Reifenabstützung. Eine breitere Felge verbessert die Reifenabstützung und ermöglicht einen niedrigeren Luftdruck zu fahren, was zu einem geringeren Rollwiderstand auf unebenen Untergrund führt.

BESSERE REIFENABSTÜTZUNG - ERLAUBT TIEFEREN REIFENDRUCK
Bei Kurvenfahrten treten Seitenkräfte auf, die auf den Reifen wirken. Die Aufstandsfläche des Reifens bewegt sich in die entgegengesetzte Richtung zur Querkraft. Wenn man mit einer schmalen Felge durch eine Kurve fährt, befindet sich die Aufstandsfläche des Reifens nicht mehr über dem Felgenhorn.
Der Reifen wird nicht mehr von der Felge gestützt und faltet sich, was zu einem instabilen Fahrerlebnis führt. Die Faltung erzeugt eine Spannung über den Reifen, die an der gegenüberliegenden Reifenwulst zieht und einen Luftverlust zwischen dem Reifenwulst und dem Felgenbett verursacht, das sogenannte Burping. 
Die Reifenaufstandsfläche der breiten Felge befindet sich innerhalb der Felgenflansche. Die Seitenwand des Reifens wird von der breiten Felge gestützt, was die Kontrolle erhöht. Eine breitere Felge kann daher mit einem niedrigeren Luftdruck gefahren werden als eine schmalere Felge.

TIEFERE LUFTDRÜCKE
NIEDRIGERER ROLLWIDERSTAND
Ein Laufrad mit niedrigem Reifendruck rollt auf rauen Oberflächen besser als ein Laufrad mit hohem Druck, da sich der Reifen besser an den Boden anpassen kann. Ein Laufrad mit hohem Luftdruck kann keine Hindernisse absorbieren und das Fahrrad muss sich nach oben und unten bewegen, was vergleichbar mit Hubarbeit ist, welche den Rollwiderstand erhöht. 
Weniger Luftdruck reduziert diese Hubarbeit, da sich der Reifen anpassen kann und führt so zu weniger Ermüdung, denn auch als Fahrer ist weniger Hubarbeit zu leisten.

TUBELESS TECHNOLOGIE
Tubeless Reifen bieten gegenüber der herkömmlichen Kombination von Reifen und Schlauch einige entscheidende Vorteile: Der Reifen kann mit weniger Druck gefahren werden, ohne dabei "Snakebites" zu riskieren, und bietet somit mehr Grip. Der niedrigere Druck sorgt außerdem für höheren Fahrkomfort. Der Verzicht auf den Schlauch bedeutet, dass es keine Reibung zwischen Schlauch und Reifen gibt und dass deshalb beim Fahren im Gelände und über Hindernisse der Rollwiderstand geringer ist. Wird zudem Tubeless Milch verwendet, ist der Reifen auch gegen Einstiche und kleine Schnitte immun. Ein großer Vorteil für alle, die gerne lange und abseits des nächsten Bikeshops unterwegs sind.

Die Vorteile
Tubeless Ready Felgen von DT Swiss haben weitere Vorteile gegenüber konventionellen Felgen. Dank der Bauweise ihres Querschnitts poppt der Reifen beim Aufpumpen ganz einfach an seinen Platz, sodass meistens nur eine normale Standpumpe benötigt wird. Das ausgeklügelte Profil der Felgen von DT Swiss sorgt außerdem für präzisen und sicheren Sitz des Reifens, auch unter harten Fahrbedingungen.

Der perfekte Sitz
Die Profile der DT Swiss Felgen werden speziell für die Tubeless-Verwendung designed. Sie garantieren einen perfekten Sitz und machen die Installation des Reifens so einfach wie möglich. Trotzdem ist es immer möglich, eine herkömmliche Kombination aus Reifen und Schlauch zu verwenden.

DT Swiss Ventil
Die Verwendung von Aluminium spart 40% Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen Messingventilen. Das integrierte Ventilwerkzeug in der Ventilkappe erspart Zeit und Mühe bei der Suche nach dem passenden Werkzeug zur Entfernung des Ventileinsatzes. Der konische Ventilfuß gewährleistet einen festen Sitz. Das DT Swiss Tubeless Ventil passt perfekt zu den DT Swiss Felgen und stellt eine perfekte Abdichtung für lange problemlose Fahrten sicher.

DT Swiss Tubeless Band
Das DT Swiss Tubeless Ready Tape dichtet die Felge ab und funktioniert gleichzeitig als Felgenband. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich, um es perfekt an die unterschiedlichen Innenbreiten der Felgen anzupassen.

The DT Swiss Tubeless Ready Kit
Das DT Swiss Tubeless Ready Kit dient zur Abdichtung der Tubeless Ready Felge und ermöglicht somit schlauchloses Fahren. DT Swiss empfiehlt auch bei Verwendung von tubeless-spezifischen Reifen nachdrücklich den Einsatz eines Hochleistungs-Reifendichtmittels. Bei Verwendung von Tubeless Ready Reifen ist der Einsatz des Dichtmittels vorgeschrieben (das Dichtmittel dichtet den Reifen ab, der in erster Linie nicht luftdicht ist). Ein Tubeless Aufbau erreicht sein volles Potenzial nur mit einem Dichtmittel! Beim Dichtmittel ist darauf zu achten, dass es kompatibel zur Felge, zum Felgenband und zum Reifen ist. Es darf in keiner Weise korrosiv oder aggressiv sein. Wenden Sie sich in Zweifelfällen an den Hersteller des Dichtmittels, damit Sie nicht Ihre DT Swiss Garantie verlieren.

PRO LOCK TECHNOLOGIE
Beim Pro Lock Prozess wird ein patentierter Zweikomponentenkleber in das Nippelgewinde gespritzt, was den Bau von extrem haltbaren Laufräder ermöglicht. Sobald die Nippel eingeschraubt werden, wird der Klebstoff aktiviert, der bei Raumtemperatur nach ca. 6 - 7 Stunden vollständig aushärtet. Mehrmaliges Nachzentrieren ist problemlos möglich, wobei die Klebekraft bei jedem Nachzentrieren leicht abnimmt.

PRO LOCK – FAKTEN
DT Pro Lock verhindert das selbständige Lösen der Speichen-Nippelverbindung.
Interne Tests zeigen, dass Laufräder, die mit DT Pro Lock gebaut werden, eine 20fache Lebensdauer haben, gegenüber Laufrädern mit konventionellen Nippeln.
Geeignet für das manuelle und maschinelle Einspeichen. Die Verwendung von Schmiermittel oder Öl wird nicht empfohlen.
Alle DT Swiss Nippel sind mit und ohne DT Pro Lock erhältlich.

Details

  • ASTM Klassifizierung: 3
Alle Modelle der Serie DT Swiss XRC 1501 anzeigen

Ausstattung

Einsatzzweck
MTB Einsteiger/Tour, Marathon/Cross Country, All Mountain/Enduro, Allround / Beginner, Tour / Cross Country, Marathon / XC, All Mountain / Trail, Enduro, Dirt, BMX
Ausführung
vorne
Achssystem
VR 15x110 mm
Achsstandard
Steckachse
Felgen
Material: CarbonBauart: HohlkammerProfilhöhe: niedrig (< 30mm)Höhe: 25 mmReifentyp: Drahtreifen/ClincherBremssystem: ScheibenbremseVentilbohrung: 6,5 mmTubeless geeignet: jaBreite: 36 mmMaulweite: 30 mmGröße (in Zoll): 29 Zoll
Nabe vorne
Einbaubreite: 110Achsendurchmesser vorne: 15Anzahl Speichen: 28Material: AlumimiumTyp: DT Swiss 240Eigenschaften: für Steckachse, gedichtet, kugelgelagert
Speichen
Bauart: DT competition race straightpull mit DT ProLock Squorx ProHead Nippel aus AluminiumEinspeichung: 3-fach gekreuzt (1:1)
Laufrad vorne
konstruiert für Bremsentyp: Scheibenbremse Center LockGewicht: 728 g
Laufrad hinten
konstruiert für Bremsentyp: ---
Laufradsatz
max. Gesamtbelastung: 110 kg
Lieferumfang
Lieferumfang: Laufrad, TL Band 32 mm, TL Ventil Alu/schwarz 18-25 mm, IS 6-Loch Adapter MTB
Modelljahr
2021
Artikelnummer
1279452

Kundenmeinung

Deine Meinung ist gefragt. Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet.