Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Beinlinge

(70 Artikel)
Mehr zu Armlinge & Beinlinge
  1. Armlinge
  2. Knielinge

  Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Saison

Gewählt:
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:

Beinlinge

Beinlinge verlängern die kurze Radhose im Herbst oder Frühjahr zur langen sportiven Radhose. Sie bieten Wärmeschutz für die Beine bei voller Atmungsaktivität und sind in wenigen Handgriffen ausgezogen und im Trikot verstaut, wenn man sie nicht mehr benötigt. Die enge Passform und ein gummierter Abschluss am Oberschenkel sorgen in der Regel für ausreichend sicheren Sitz. Vorgeformte Beinlinge die aus mehreren Segmenten bestehen, bieten in der Regel noch einen etwas besseren Halt. In der Regel verfügen die Beinlinge über einen kurzen Reißverschluss am Fußende, damit ein An- und Ausziehen auch mit Radschuhen erfolgen kann. Einige Hersteller ergänzen an der Rückseite auch reflektierenden Elemente. Praktisch, denn Beinlinge kommen oft dann zum Einsatz, wenn die Tage kürzer werden und manch längere Ausfahrt erst in der Dämmerung endet.

SORTIEREN
Seite1von
2
 
SORTIEREN
Seite1von
2

Beinlinge von Top-Marken Online günstig kaufen bei fahrrad.de!

Bei den Beinlingen handelt es sich um zwei Hosenbeine, die nicht miteinander verbunden sind. Zudem waren Beinlinge die Vorgänger der heutigen Hosen, erst im 15. Jahrhundert wurden sie zusammengenäht und es entstanden die Hosen. Heute werden die Beinlinge als Funktionsbekleidung bei Outdoorsportarten getragen. Ebenfalls gibt es Beinlinge als Schutzkleidung im Arbeitsschutz. Hauptsächlich finden die Beinlinge aber im Radsport Verwendung. Ähnlich wie halterlose Strümpfe werden die Beinlinge für die Beine als Kälteschutz getragen, und zwar meistens dann, wenn das zusätzliche Mitführen einer langen Hose zu aufwendig ist. Angefertigt werden die Beinlinge aus einem hochelastischen Funktionsmaterial, welches je nach Jahreszeit beispielsweise für den Winter innen angeraut ist. Die Beinlinge bedecken das ganze Bein mit Ausnahme des Fußes.

Beinlinge günstig online kaufen

Angeboten werden die Beinlinge in Sportgeschäften sowie im Internet. Die größte Auswahl an Beinlingen gibt es im Internet auf den Seiten für den Radsport. Hergestellt werden die Beinlinge von den bekannten Sportartikelherstellern. Speziell für den Fahrradsport sind die Beinlinge praktisch, da sie wenig Platz in Anspruch nehmen. Sollte es kühler werden, können sie schnell übergezogen werden. Beinlinge Dadurch erspart sich der Radsportler das zeitaufwendige Umziehen. Die Beinlinge schließen oben am Hosenbein ab und enden am Knöchel bei der Socke. Zudem liegen Beinlinge eng am Bein an und stören den Radsportler nicht bei der Ausübung seines Sports. Damit sie bequem sind, haben die Beinlinge eine anatomische Form. Das Material der Beinlinge ist feuchtigkeitsabweisend und weist einen hohen Stretchanteil auf. Die Modelle gibt es in allen Preiskategorien wie zum Beispiel als preiswerte Standardversion oder als Luxusmodell einer bekannten Marke. Zudem gibt es im Internet auch immer wieder Schnäppchen. Der Vorteil beim Kauf im Internet ist, dass die Preise sowie auch die Qualität miteinander verglichen werden können. Die Beschreibung der Beinlinge ist hervorragend, die Größe kann in den Größentabellen nachvollzogen werden.

Sicher besteht der Vorteil der Beinlinge darin, dass sie sehr flexibel sind. Sollte es einmal kühler werden, muss der Radsportler nicht erst eine Möglichkeit suchen, um die Hosen zu wechseln. Schnell kann er überall die Beinlinge überziehen und ist innerhalb kurzer Zeit wieder fahrbereit. Ebenfalls könnend die Beinlinge genauso schnell wieder ausgezogen werden, sollte es wärmer werden und die Sonne scheinen. Angeboten werden die Beinlinge in den klassischen Farben Weiß und Schwarz, es gibt sogar zweifarbige Modelle. Somit passen die Beinlinge immer zur Fahrradhose und vermitteln das Bild einer durchgehenden Fahrradhose. Sicher bringt der Radsport mit der passenden Kleidung noch mehr Spaß, vor allen Dingen mit Kleidung, die bei Nichtgebrauch wenig Platz in Anspruch nimmt.

Diverse Materialien für Beinlinge

Zu den bekannten Sportartikelherstellern die Beinlinge anfertigen, zählen unter anderem Endura, Vaude, BBB, IXS, Gonso, Cube, Craft, Protective, 2XU, Castelli, Pearl Izumi sowie Nalini. Angeboten werden die Beinlinge aus diversen Materialien, die alle unter dem Oberbegriff Funktionsmaterial bekannt sind. Beim Kauf sollte der Radsportler, der Jogger oder Outdoorsportler überlegen, welches Material ihm am besten zusagt. Zudem werden die Funktionsmaterialien unter vielen Namen angeboten, häufig handelt es sich um firmeneigene Namen. Beispielsweise gibt es folgende Materialien.

Angefertigt werden die Beinlinge beispielsweise aus Thermolite. Speziell für kaltes Wetter ist dieses Material geeignet. Die verwendeten Fasern sind innen hohl und erzeugen somit eine Isolationsschicht aus warmer Luft. Der Wasserdampf kann durch das leichte sowie warme Gewebe problemlos nach außen transportiert werden. Zusätzlich wird Thermolite mit dem Wasser abweisenden Teflon behandelt.

Die Firma DuPont ließ sich die Marke Teflon patentieren. Bei Teflon handelt es sich um eine Wasser abweisende Technologie, und zwar die “High Performance Repel Teflon fabric protector”. Diese Technologie verhindert, dass sich die Textilien mit Flüssigkeit vollsaugen können. Beispielsweise nutzt der Hersteller Endura Teflon für seine Funktionskleidung.

Auch Tactel zählt zu den Microfasern, dabei handelt es sich um ein leichtes, dünnes sowie sehr elastisches Material. Zusammen mit ThermoCool und einer gebürsteten Innenseite sorgen die beiden hochelastischen Polyesterfasern für zusätzliche Wärme.

Bei einem Stretchgewebe besteht ein hoher Prozentanteil aus Elasthan. Außerdem wird durch eine spezielle Webart oder durch das Stricken des Materials eine zusätzliche Elastizität erreicht. Durch die Dehnbarkeit des Materials erhöht sich der Tragekomfort der Beinlinge, zudem haben die Beinlinge einen größeren Tragekomfort, auch die Bewegungsfreiheit wird durch Stretchmaterial erhöht.

Außerdem werden die Beinlinge in vielen anderen Materialien wie zum Beispiel aus Nano Flex, einem sehr warmen sowie ultra-elastischen Thermoflexgewebe angeboten. Auch dieses Material lässt Regentropfen abperlen. Die extra dünnen Nanofäden wurden mit Silikon beschichtet. Trotzdem soll das Material atmungsaktiv sein. Ebenfalls schützt das P.R.O.-Gewebe vor Wind und weist Wasser ab, das Thermal Fleece Gewebe sorgt für eine optimale Wärme, hemmt die Geruchsbildung und trocknet schnell.

Beinlinge für jede Jahreszeit

Angeboten werden die Beinlinge aus den vielen Materialien für jede Jahreszeit. Für den Sommer gibt es leichte Beinlinge, die eine kühlende Wirkung haben. Etwas wärmere Modelle werden für die Übergangsjahreszeiten angeboten und für den Winter gibt es Beinlinge, deren Innenseite zumeist angeraut wurde. Die Materialien schützen vor Feuchtigkeit und gewährleisten dem Träger eine hervorragende Wärme. Alle Modelle werden aus einem Funktionsmaterial hergestellt, dieses Material hilft die feuchte Luft nach außen zu transportieren, damit die Haut trocken und warm bleibt.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben