Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Sturmhauben

(20 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:

Sturmhauben

Es gibt Tage auf dem Rad, da sind Mütze und hochgeschlossener Kragen nicht genug. Wenn die Welt zufriert, bieten Sturmhauben wild-entschlossenen Radfahrern den Kälte- und Windschutz den sie brauchen, um dennoch in den Sattel zu steigen. Die Sturmhauben, auch genannt Balaclava, schützen den Kopf und Hals maximal, sind in der Regel winddicht und atmungsaktiv. Letzteres ist besonders wichtig, wenn auch der Mund bedeckt werden soll, denn sonst sammelt sind zu viel Feuchtigkeit der Atemluft dort und droht im Fahrtwind zu frieren. In der Regel kann über der Sturmhaube problemlos ein Radhelm getragen werden.

SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Sturmhaube Online günstig kaufen bei fahrrad.de!

Die Sturmhaube ist ein Kleidungsstück, das insbesondere an kalten Tagen sehr nützlich ist. Im Winter, bei Eis und Schnee, ist es sehr ungemütlich, mit dem Fahrrad zu fahren. Viele Menschen wollen jedoch trotz der kalten Temperaturen nicht auf die sportliche Betätigung verzichten und außerdem nutzen viele Menschen auch im Winter das Fahrrad, um die Arbeitsstelle aufzusuchen. Das Fahrrad ist auch zu dieser Jahreszeit eine der kostengünstigsten und umweltfreundlichsten Alternativen für den Weg zur Arbeit. Um dennoch nicht unter den kalten Temperaturen zu leiden, ist es notwendig, eine angemessene Kleidung zu verwenden. Eine warme Jacke, eine gefütterte Hose, die auch gegen den Wind schützt und gute Handschuhe sind dabei sehr wichtig. Fahrradfahrer, die auch ihren Kopf warmhalten wollen, sollten am besten eine Sturmhaube kaufen. Die Sturmhaube schützt den Kopf besonders gut und sorgt dafür, dass auch im Winter die Fahrt auf dem Fahrrad nicht durch die Kälte beeinträchtigt wird. Eine alternative Bezeichnung für die Sturmhaube ist Balaclava. Diese Bezeichnung geht auf den russischen Ort Balaclava (auch Balaklava oder Balaklawa) auf der Halbinsel Krim zurück. Im neunzehnten Jahrhundert, als britische Truppen während des Krimkriegs um diese Stadt kämpften, litten sie unter den harten Bedingungen des russischen Winters. Deshalb verteilte das britische Militär erstmals Sturmhauben aus Wolle, die seither auch den Namen Balaclava tragen.

Welche Vorteile bietet eine Sturmhaube?

Viele Menschen, die nach einer Kopfbedeckung für die Fahrt mit dem Fahrrad im Winter suchen, fragen sich, welche Vorteile es bietet, eine Sturmhaube zu kaufen. Viele Fahrradfahrer verwenden nach wie vor die klassische Mütze, um sich im Winter vor der Kälte zu schützen. Fahrradfahrer, die eine Sturmhaube kaufen, können sich jedoch deutlich besser vor der Kälte schützen. Dies beginnt bereits bei der Form der Sturmhaube. Diese bedeckt beinahe das ganze Gesicht, sie lässt nur einen kleinen Spalt für die Augen. Während die Mütze nur den oberen Bereich des Kopfs und die Ohren schützt, hält die Sturmhaube den ganzen Kopf warm. Sie bedeckt nämlich auch die Wangen und die Nase und auch der Hals wird durch die geschlossene Form deutlich besser geschützt als mit einem herkömmlichen Schal. Sturmhaube Daher bietet die Form der Sturmhaube einen erheblich besseren Schutz vor der Kälte des Winters. Fahrradfahrer, die eine Sturmhaube kaufen, profitieren jedoch nicht nur von der Form des Kleidungsstücks. Die spezielle Verarbeitung sorgt dafür, dass die Sturmhaube sehr dicht ist und das Material dient ebenfalls dazu, einen Wärmeverlust zu verhindern. Hochwertige Sturmhauben verfügen immer über einen speziellen Windschutz. So kann der Fahrtwind nicht an den Kopf vordringen und die Fahrradfahrer spüren daher die Kälte kaum. Darüber hinaus verwendet die Sturmhaube auch andere Materialien, die verhindern, dass der Kopf des Fahrradfahrers auskühlt. Wolle oder warme Kunstfasern sorgen dafür, dass die Wärme nicht entweichen kann. Fahrradfahrer, die bei besonders extremen Temperaturen mit dem Fahrrad fahren wollen, können auch eine Sturmhaube kaufen, die aus Neopren angefertigt ist und so für einen besonders großen Schutz sorgt. Die Sturmhaube kann einfach unter dem Fahrradhelm oder unter einer herkömmlichen Mütze getragen werden. Selbstverständlich ist es auch möglich, die Haube ohne eine weitere Kopfbedeckung zu tragen.

Bekannte Hersteller für Sturmhauben

Es gibt mehrere Hersteller, die sehr hochwertige Sturmhauben anbieten, die selbst für extreme Temperaturen geeignet sind. Eine der wichtigsten Marken, für Fahrradfahrer, die eine Sturmhaube kaufen wollen, ist Balaclava von Mons Royale. Diese Sturmhaube wird in vielen verschiedenen Farben angeboten. Die Mons Royale Balaclava verfügt über einen guten Windschutz und ein wärmendes Obermaterial aus Wolle. Sie ist atmungsaktiv und geruchsabweisend. Außerdem bietet sie den Vorteil, dass sie zwei Alternativen für die Benutzung anbietet. Bei sehr kalten Temperaturen kann der Fahrradfahrer sie so verwenden, dass sie nur einen kleinen Schlitz für die Augen freilässt. Bei etwas milderen Temperaturen ist es möglich, den unteren Teil der Sturmhaube so weit herunterzuziehen, dass der Mund und die Nase nicht mehr bedeckt sind. So schützt die Sturmhaube zwar nach wie vor den Kopf und den Hals, bedeckt jedoch nicht mehr das Gesicht, was von vielen Fahrradfahrern als angenehm empfunden wird. Eine weitere wichtige Marke ist Vaude. Der Hersteller, der auf Ausrüstungsgegenstände für den Alpin-Sport spezialisiert ist, bietet Sturmhauben für extreme Temperaturen aus Neopren an. Weitere wichtige Modelle, die ebenfalls einen hohen Tragekomfort und einen guten Schutz vor Kälte bieten, sind Icebreaker AC Balaclava Lite und Santini SP 492 WT Krios nero.

Die richtige Sturmhaube kaufen

Fahrradfahrer, die eine Sturmhaube kaufen wollen, finden eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Daher fragen sich viele Kunden, welche Sturmhaube für sie am besten geeignet ist. Die Auswahl der Balaclava sollte sich in erster Linie danach richten, für welchen Temperaturbereich sie eingesetzt werden soll. Manche Sturmhauben sind auf extreme Temperaturen ausgerichtet, die in Deutschland nur selten vorkommen. Sturmhauben aus Neopren beispielsweise sind lediglich notwendig, wenn die Fahrradfahrer einen Winterurlaub im Hochgebirge oder im Norden Europas verbringen wollen. Für den alltäglichen Einsatz sind Sturmhauben mit einem guten Windschutz und einem Obermaterial aus Wolle in der Regel ausreichend und bieten einen hohen Tragekomfort. Neben diesen wichtigen Unterschieden im Material der Sturmhaube finden die Käufer auch ein reichhaltiges Angebot an unterschiedlichen Farben und Designs. So können sie nicht nur eine Sturmhaube kaufen, die sie warmhält, sondern die auch noch ansprechend aussieht. Fahrradfahrer, die eine Sturmhaube kaufen wollen, können diese am besten im Internet bestellen. Hier wird nicht nur eine sehr reichhaltige Auswahl angeboten, sondern der Einkauf ist auch besonders bequem. Die Fahrradfahrer sind so nicht an die Ladenöffnungszeiten gebunden, sondern können den Einkauf immer dann durchführen, wenn sie Zeit dazu haben. Außerdem sind die Preise im Internet in der Regel besonders günstig.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben