Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike-SSV - Heiße Deals für den Radsommer | TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Laufunterwäsche

469 Artikel
Geschlecht
  • 321
  • 319
  • 2
Typ
  • 5
  • 6
  • 2
  • 32
  • 56
  • 98
  • 33
  • 22
  • 128
  • 6
  • 20
  • 3
  • 21
  • 7
  • 17
Größe
  • 43
  • 92
  • 75
  • 82
  • 90
  • 26
Schuhgröße
  • 6
  • 6
  • 10
  • 10
  • 10
  • 10
  • 11
  • 19
  • 19
  • 59
  • 168
  • 171
  • 171
  • 167
  • 202
  • 200
  • 200
  • 184
  • 151
  • 139
  • 146
  • 163
  • 160
  • 118
  • 53
  • 38
  • 5
  • 5
  • 4
  • 4
Marke
  • 8
  • 8
  • 24
  • 65
  • 90
  • 4
  • 2
  • 1
  • 45
  • 21
  • 21
  • 2
  • 3
  • 13
  • 4
  • 15
  • 79
  • 1
  • 4
  • 3
  • 1
  • 20
  • 35
Farbe
  • 229
  • 0
  • 0
  • 101
  • 111
  • 64
  • 1
  • 16
  • 37
  • 0
  • 12
  • 8
  • 17
  • 43
  • 6
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
9

Laufunterwäsche – Passendes Darunter für Sport und Fitness

Ob Joggingrunde, City-Marathon oder Cross-Country-Lauf – Laufen macht Spaß und ist ein ausgezeichnetes Fitnesstraining. Das Gute an dieser Sportart ist, dass sie kaum Hilfsmittel braucht: Neben guten Laufschuhen sind nur funktionelle Oberbekleidung und passende Laufunterwäsche notwendig. Es lohnt sich, in hochwertige Funktionsunterwäsche zu investieren, denn neben der Erhöhung des Komforts beim Laufen profitiert auch die körperliche Fitness davon.

  1. Was bringt spezielle Laufunterwäsche?
  2. Diese Running Underwear gibt es
  3. Kompressionswäsche für mehr Leistung
  4. Hygienische Frische dank einfacher Pflege
  5. Fazit

Was bringt spezielle Laufunterwäsche?

Laufunterwäsche

Natürlich könnte man auch in normaler Unterwäsche laufen. Warum sollte man aber trotzdem Laufunterwäsche wählen? Die Antwort ist einfach: Diese Bekleidung ist eigens für erhöhte Aktivitäten entwickelt und genau auf die Bedürfnisse von Sportlern abgestimmt. Wichtige Eigenschaften hochwertiger Lauf-Funktionswäsche sind:

  • Atmungsaktivität,
  • Klimaregulierung,
  • Aufnahme und Weiterleitung von Feuchtigkeit,
  • Hautfreundlichkeit,
  • Pflegeleichtigkeit.

Durch die Absorption von Schweiß und das Abgeben von Feuchtigkeit nach außen bleibt der Körper spürbar trockener. Das fühlt sich nicht nur angenehmer an, sondern kann auch vor Erkältungen schützen. Bei niedrigen Temperaturen verhindert Thermofunktionswäsche aus kälteisolierenden Stoffen, beispielsweise Merinowolle, ein Auskühlen.

Diese Running Underwear gibt es

Die Auswahl an Unterwäsche für den Laufsport umfasst die gesamte Palette an Underwear:

  1. Für oben: Running T-Shirts, Longsleeves, Tank Tops; für Damen Sport-BHs in verschiedenen Levels – wobei für den Laufsport ein Modell mit mindestens Level 3 für starke Belastung empfehlenswert ist.
  2. Für unten: Shorts in unterschiedlichen Längen, halblange Leggings und lange Tights.

Bei den Farben herrscht ebenso große Vielfalt, die von neutralem Schwarz bis hin zu aktuellen Modetönen oder motivierenden Leuchtfarben reicht. Bei Unterwäsche, die beim Tragen herausguckt, etwa einer langen Tight unter weiten Shorts oder einem Longsleeve unter einem Kurzarmshirt, machen reflektierende Elemente Sinn. Sie erhöhen die Sichtbarkeit und damit die Sicherheit bei Schlechtwetter oder in der Dämmerung.

Als Materialien werden häufig strapazierfähige und formstabile Kunstfasern wie Polyester oder Polypropylen verwendet. Oft sind sie mit anderen Stoffen vermischt, etwa Baumwolle oder Wolle, um die Produkteigenschaften zu optimieren. Elasthan sorgt dafür, dass die Laufunterwäsche dehnbar ist.

Kompressionswäsche für mehr Leistung

Bei vielen Läufern beliebt ist Kompressionsunterwäsche. Ursprünglich für die Medizin entwickelt, um Venenleiden zu behandeln oder nach Operationen Thrombosen zu verhindern, erobern diese Produkte immer mehr den Sportbereich, allen voran den Laufsport. Diese Kleidungsstücke sollen die Leistung steigern, Müdigkeit entgegenwirken sowie ein kraftvolleres Training ermöglichen. Auch eine schnellere Regenerierung wird erreicht, da Laktate und andere Stoffe rascher abtransportiert werden. Die Ursache dafür ist der Druck, der durch die eng anliegende Bekleidung ausgeübt wird. Dieser erhöht die Blutzirkulation; die Muskeln werden besser mit Blut versorgt. Spezielle Zonen unterstützen gezielt einzelne Muskelbereiche. Durch die Reduzierung von Vibrationen und die vermehrte Stützfunktion wird Kompressionsunterwäsche auch eine Verminderung des Verletzungsrisikos zugeschrieben.

Die Palette an Kompressionskleidung ist groß:

  • Kompressionsstrümpfe: der Klassiker schlechthin unter der Kompressionswäsche für Läufer. Diese Laufunterwäsche ist in zahlreichen Ausführungen erhältlich, von der knöchelhohen Socke über den langen Kniestrumpf bis zu fußlosen Stutzen.
  • Unterziehshirts: Diese High Tech Underwear gibt es als Kurzarmmodelle oder Longsleeves in diversen Längen, Farben und Designs.
  • Kompressions-Laufunterhosen: Als kurze Shorts, mittellange Leggings und lange Running Tights erhältlich gibt es Modelle für Damen und Herren. Mit den vielen Ausführungen kann optimal ein individuelles Running-Outfit zusammengestellt werden.

Unser Tipp: Wegen der eng anliegenden Passform ist es ratsam, Laufunterwäsche mit Kompressionsfunktion vor dem Kauf anzuprobieren. So kannst Du auch herausfinden, ob sich die Kompressionszonen gut anfühlen.

Hygienische Frische dank einfacher Pflege

Laufunterwäsche lässt sich in der Regel in der Maschine waschen und ist dank schnelltrocknender Fasern rasch wieder einsatzbereit. Dabei sollte ein spezielles Feinwaschmittel gewählt und die Temperaturangabe auf dem Herstelleretikett beachtet werden. Hohe Schleudertouren über 600 Umdrehungen sollten vermieden werden, um das Gewebe nicht zu sehr zu beanspruchen. Manche moderne Waschmaschinen verfügen über spezielle Sportwäsche-Programme, die die Laufunterwäsche besonders schonend und dabei gründlich reinigen.

Fazit

Laufunterwäsche sollte beim Running-Equipment nicht fehlen. Hochwertige Funktionsunterbekleidung verbessert die Performance und erhöht den Wohlfühlfaktor beim Laufen. Das Angebot umfasst Running Shirts, Shorts und Tights in zahlreichen Ausführungen ebenso wie Stutzen und Strümpfe. Auch High-Tech-Kompressionswäsche ist bei Läufern beliebt und in einer umfangreichen Bandbreite erhältlich.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
<