Nike Laufbekleidung

(178 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
4
 
SORTIEREN
Seite1von
4

Nike Laufbekleidung

Starke Konkurrenten beleben bekanntermaßen das Geschäft. Um an der Weltspitze mitzumischen, muss Nike Laufbekleidung nicht nur neue Trends aufgreifen, sondern selbst welche etablieren. Qualitativ muss der Sportartikel-Hersteller ganz oben mitmischen. Das stellt angesichts der heutigen Technologiedichte ein Problem dar. Allerdings nicht für Nike.

Lieblingsmarke mit Swoosh

Viele Sportler haben eine erklärte Lieblingsmarke. Manche erleben Enttäuschungen, wenn sie gelegentlich ein Produkt der Konkurrenz kaufen. Das hat nicht unbedingt damit zu tun, dass andere schlechter wären. Vielmehr fallen die Passformen und Größen unterschiedlich aus oder die Gewebeeigenschaften eines Herstellers überzeugen einen mehr. Jogger und Biker möchten sich in ihrer Nike Laufbekleidung wohlfühlen. Nur so können sie Spitzenleistungen erbringen. Guter Look wird heute bei Funktionsbekleidung als selbstverständlich angesehen. Doch nicht alle funktionellen Gewebe halten, was sie versprechen. High-Performance Gewebe müssen heutzutage
  • hohen Tragekomfort
  • optimale Bewegungsfreiheit
  • erstklassigen Feuchtigkeitstransport
  • hohe Atmungsaktivität
  • Nässe- und UV-Schutz
  • oder bestmögliche Ventilation
gewährleisten. Hier punktet Nike Bekleidung durch hauseigene Technologien, die möglichst perfekt auf den gedachten Einsatzzweck abgestimmt werden. Der Hersteller kombiniert Mikrofaser und Polyester zum hauseigenen Nike DriFit-Gewebe, mit dem er sämtliche Laufbekleidung ausstattet. Nike Laufbekleidung Damen und Herren erfreuen sich bei Nike Laufbekleidung über verschiedene Zuschnitte und Farbkombinationen, die ihrem Geschmack angepasst sind. Ob Sie eine knappe Laufshorts oder eine dreiviertellange Stretch-Caprihose mit ventilierenden Mesh-Einsätzen kaufen, ist nicht nur eine Geschmacksfrage. Vielmehr tritt man in jeder Jahreszeit mit angepasstem Outfit zum Lauf an. Außerdem liegt nicht jedem eine "Running Shorts" mit eingebauter Kompressions-Innenhose. Bei Nike Laufbekleidung hat jeder Kunde bestimmte Ansprüche, die zu ihrem Recht kommen sollen.

Funktionsgewebe mit Top-Eigenschaften

Als einer der Weltmarktführer kann Nike sich nicht leisten, funktionell hinter anderen zurückzustehen. Andererseits muss man nicht unbedingt mit 25 verschiedenen Funktionsgeweben auftrumpfen, wenn man eines entwickelt hat, das alles Gewünschte leistet. UV-Schutz kann locker mit Nikes "Dri-Fit"-Ausrüstung kombiniert werden. Das Ergebnis heißt "DriFIT UV" und genügt einem Lichtschutzfaktor von 30. Bei Nike Laufbekleidung kommt meistens das High-Techgewebe "DriFit" zum Tragen. Bei langärmligen Laufshirts kann man dieses Gewebe mit dehnbarem Spandex und einer eingebauten Membran wetterfest machen. Zusätzlich ventiliert wird bei Nike Langarmhemden oder Laufjacken über den Zipper. Da Nike auf ein gut bestücktes Laufschuhsortiment auflegt, sind Laufsocken mit Anti-Blister-Vorrichtung eine Innovation. Auch die Laufsocken setzen auf Nikes bewährtes DriFit-Gewebe aus Mikrofaser-Polyester. Mit kleinen Ventilationslöchern und doppelt gelegtem, reibungsfreiem Gewebe sorgt der Hersteller am Vorderfuß für höchsten Tragekomfort. Die Möglichkeit der Blasenbildung wird so minimiert. Die Saugfähigkeit der Mikrofaser ergibt im Team mit der Ventilation der Polyesterfaser ein ideales Fußklima. Unterteilt man den Strumpf nun noch in verschiedene Klimazonen, hat man eine Nike Laufsocke in der Hand. Nike Laufbekleidung ist für ambitionierte Profis ebenso geeignet wie für Laufanfänger und Gelegenheitsläufer. Der berühmte Nike-Swoosh steht für Dynamik und leistungsstarke Performanc.

Nike Sportbekleidung

Die Entwicklung und Herstellung von Sportbekleidung hat Tradition im Hause Nike. Während in der Anfangszeit noch Jogginganzüge und T-Shirts aus Baumwolle die Produktpalette füllten, ist Laufbekleidung heutzutage aus Funktionsfasern. Moderne Materialien sind atmungsaktiv, transportieren Nässe vom Körper weg und trocknen schnell. Die Produktpalette von Nike Laufbekleidung umfasst alles von der Baselayer, mit Unterwäsche und Socken bis hin zu Laufjacken für Sommer und Winter.

In der Übersicht lässt sich Nike Laufbekleidung in folgende Gruppen einteilen:

  • Baselayer und Socken
  • Laufhosen
  • Shirts
  • Jacken
  • Accessoires

Baselayer und Socken - wichtige Grundlagen

Die Produktpalette von Nike Laufbekleidung umfasst alles von der Baselayer, mit Unterwäsche und Socken bis hin zu Laufjacken für Sommer und Winter. Je nach Außentemperatur und persönlichen Bedürfnissen können Sie sich Ihre Laufbekleidung aus Elementen zusammenstellen. Baselayer Hosen und Shirts gibt es in kurz und lang, für den Winter auch in wärmender Thermoversion. Die Wahl der Socken ist für jeden Läufer eine recht persönliche Angelegenheit. Manche laufen lieber in dünnen Socken, andere in dickeren, manche lieber ganz ohne. Nike Laufsocken gibt es von kurzen Füßlingen bis hin zu knielangen Kompressionssocken.

Laufhosen - Hautenge Tights und lockere Jogginghosen

Auch bei Laufhosen und -shirts bietet Nike für jede Witterung und jeden Geschmack das passende Kleidungsstück. Lauftights gibt es in lang, dreiviertellang oder kurz, einfach schwarz oder modisch bunt bedruckt. Laufhosen gibt es auch in lockerer Passform, die sich bei kalten Temperaturen auch gut als zusätzliche Schicht tragen lassen. Man manchen Läufern schon als Sammelstücke geschätzt sind die Tempo Shorts von Nike. Jedes Jahr werden neue Designs und Farbkombinationen herausgebracht.

Laufshirts - Für jede Gelegenheit das passende Shirt

Laufshirts sind ebenso ein wichtiger Bestandteil des Angebots an Nike Laufbekleidung. Die Palette reicht von Langarm-Shirts bis zu ärmellosen Trikots. Winterlaufshirts sind mit einem Fleece Material gefüttert und halten auch bei Minusgraden warm. Je nach Funktion unterscheidet sich die Passform der Nike Sportbekleidung. Kompressionsshirts sind entsprechend eng anliegend, während es bei normaler Nike Laufkleidung Modelle mit weiter und enger Passform gibt. Hier können Sie nach persönlichen Vorlieben aus einem reichhaltigen Angebot auswählen.

Laufjacken - Unterwegs bei jeder Witterung

Eine Laufjacke hat praktisch eine unmögliche Aufgabe zu erfüllen: Sie soll Schweiß nach außen lassen, Regen aber gleichzeitig abhalten. Bei Nike Sportbekleidung wird einiges an Entwicklungsarbeit darin investiert, atmungsaktive Laufjacken zu entwickeln, die den Läufer warm und trocken halten. Kombinationen von modernen Funktionsfasern ermöglichen Jacken, die Regen und Wind abhalten und gleichzeitig Schweiß nach außen transportieren. Je nach Jahreszeit können Läufer bei Nike Sportbekleidung Jacken auf leichte Windjacken oder gefütterte Winterjacken zurückgreifen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben