Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike-SSV - Heiße Deals für den Radsommer | Cube Sommer Special - Alle Bikes 10% reduziert
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Fahrrad Lenker

45 Artikel
Marke
  • 1
  • 3
  • 3
  • 22
  • 1
  • 3
  • 11
  • 1
No Group – Breite
  • 600 800
Lenkerklemmung
  • 7
  • 35
  • 3
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Fahrradlenker

Wer wirklich bequem auf seinem Fahrrad sitzen und vor allem seinem Rücken Gutes tun möchte, der benötigt den richtigen Fahrradlenker. Keinesfalls ist die Auswahl des Fahrradlenkers eine Sache des Zufalls, denn er ist nicht nur zum Lenken, sondern auch zum Treten und Dämpfen der Stöße während der Fahrt dar. Diese werden nämlich durch das Vorderrad auf die Radgabel übertragen und müssen abgefedert werden, um den Fahrer zu schützen. Mittlerweile ist die Auswahl riesig: Es gibt Fahrradlenker in den verschiedensten Ausführungen. Die wichtigsten Varianten und weitere Informationen werden im folgenden Artikel vorgestellt.

Was man grundsätzlich wissen sollte

Eine aufrechte Position auf dem Fahrrad ist etwas, das man nicht unterschätzen sollte: Nicht nur genießt man einen besseren Überblick, auch der Nacken und die Handgelenke werden geschont. Allerdings belastet das aufrechte Sitzen auf einer längeren Strecke auch schnell die Wirbelsäule und erhöht gleichzeitig den Luftwiderstand. Im Gegensatz dazu steht eine gestreckte Sitzposition: Der Luftwiderstand verringert sich, die Kraftübertragung wird optimiert. Wer dennoch lieber aufrecht sitzen möchte, sollte sich für einen nach hinten abgewinkelten Fahrradlenker entscheiden. Für die gestreckte Sitzposition sind möglichst gerade geformte Lenker die beste Wahl, auch Rennbügel eignen sich gut. Der gerade Lenker bietet darüber hinaus ein sehr direktes Lenkverhalten. Dies bedeutet, dass man die bestmögliche Kontrolle über das Vorderrad genießt. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass diese Lenkervariante bei Mountainbikes sehr stark verbreitet ist. Dennoch: Gerade Lenker sorgen auch für einen "Knick" im Handgelenk. Auf längeren Distanzen kann dies unter Umständen unangenehm werden. Hier sind Lenkerhörnchen eine gute Hilfe. Sie werden auch als Bar Ends bezeichnet und sind ergonomisch geformte Griffe mit einer speziellen Handauflage. Rennbügel haben wiederum viele unterschiedliche Griffmöglichkeiten: Es sind sowohl aufrechte als auch gestreckte Positionen möglich. Dies beugt Ermüdung auf langen Strecken vor. Fahrradlenker Heutzutage ist es aus technischer Sicht kein Problem mehr, Rennbügel mit nahezu allen Brems- und Radtypen zu kombinieren. Rennlenker und V-Brakes sind dank besonderer Bremsgriffe kein Problem mehr - es lassen sich auch für den oberen Teil des Rennbügels noch zusätzliche Bremsgriffe montieren. Grundsätzlich sollte sich die Breite des Lenkers an der Schulterbreite orientieren. Das ist insbesondere für eine eher gebeugte Haltung wichtig. Denn: Je mehr Gewicht man auf den Lenker verlagert, desto exakter sollte er der eigenen Schulterbreite entsprechen. Ein Beispiel sind breite Cruiser-Lenker: Sie sehen zwar sehr lässig aus und fahren sich zunächst auch so - für längere Fahrten eignen sie sich jedoch absolut nicht und sind durch ihre Dimension eher unpraktisch. Vor allem in Großstädten wird man schnell Probleme auf engen und viel befahrenen Straßen bekommen. Fahrradlenker - vor allem dann, wenn sie aus Aluminium gefertigt sind, sind klassische Verschleißteile. Daher sollte man sie in regelmäßigen Abständen austauschen, um einem plötzlichen Bruch vorzubeugen.

Die wichtigsten Arten der Fahrradlenker für Bikes im Überblick

Um deine Entscheidung besser treffen zu können, erhältst du hier noch einmal einen Überblick über die wichtigsten Typen der Fahrradlenker.

Tandardlenker

Dieser Fahrradlenker ist im Normalfall leicht aufwärts geschwungen und neigt sich etwas nach hinten. Für den Fahrer ist diese Bauart besonders angenehm, denn er kann völlig gerade sitzen, ohne seine Hände dabei verdrehen zu müssen. Weil man sich an einem Fahrradlenker ohnehin eher festhält als abstützt, findet auch keine übermäßige Belastung der Sehnen und Gelenke statt. Montiert man ihn eher tiefer, so befindet sich der Oberkörper bei dieser Form des Lenkers in einem ganz entspannten Winkel von etwa 45°.

MTB Lenker

Der klassische Mountainbike-Lenker kann eine Länge von bis zu 70 cm aufweisen und sind vor allem im Gelände von Vorteil. Dort lassen sich dank der längeren Stange recht große Kräfte ausüben. Diese sind auch notwendig, damit man das Rad auf unwegsamem Boden in der Spur halten kann. Wegen seiner Bauart ist der Lenkwinkel auch eher flacher. Somit sitzt man leicht nach vorne gebeugt und stützt sich eher ab, anstatt sich nur daran festzuhalten.

Rennlenker

Dieser Fahrradlenker ist im Prinzip lediglich eine ganz gerade geformte Mittelstange mit Vorbau, deren Enden sich bogenförmig nach vorne und unten neigen. Ein großer Vorteil dieser Bauweise ist, dass man den Lenker an fünf verschiedenen Positionen greifen kann. Für längere Radreisen eignet sich der Rennlenker somit ideal. Greift man ihn am mittleren Teil, so erlaubt der Fahrradlenker eine Position von fast 45° und ein komfortables Fahren. Abhängig von der Situation kann man den Griff auch ändern. In der tiefsten Position befindet sich der Kopf fast auf Lenkhöhe und bietet so eine optimale Aerodynamik.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!