Shimano Bremsen

(314 Artikel)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
6
 
SORTIEREN
Seite1von
6

Shimano Bremsen

Shimano Bremsscheibe SMRT99L Die japanische Marke SHIMANO ist Fahrradfahrern, egal welcher Art, schon seit vielen Jahren ein Begriff. Als Hersteller von Fahrradteilen und vor allem Bremsen hat der fernöstliche Fabrikant bereits seit längerer Zeit eine marktbeherrschende Stellung erreicht und ist für Qualität und Zuverlässigkeit bekannt. Vor allem durch konsequent voran getriebene Weiterentwicklungen im Gebiet der Brems- und Antriebstechnik von Fahrrädern schaffte es die japanische Marke immer wieder, fortschrittliche Produkte auf den Markt zu bringen. Durch die konsequente Verfolgung dieses innovativen Weges gelang es darüber hinaus, einen führenden Status in der einschlägigen Branche einzunehmen und bis heute zu halten. Inzwischen wird fast jeder Bereich des Fahrradfahrens abgedeckt - vom Rennrad bis zum Dirtbike werden mittlerweile für jede Art von Rad Bauteile hergestellt und geliefert.

Rennräder

Anfang der neunziger Jahre wurde zum Beispiel die erste Brems-Schalt-Kombination für Rennräder vorgestellt. Der damals noch „Shimano Total Integration“ (kurz STI) genannte Brems-Schalthebel ist heutzutage Standard bei fast allen Herstellern von Rennrädern. Auch in der heutigen Zeit gibt es in Sachen Rennrad-Bremsen Referenz-Produkte aus japanischem Hause: Der Bremstyp „BR-R785“ stellt momentan das Vorzeigemodell einer hydraulischen Scheibenbremse für Rennräder. Bei diesem Modell werden beispielsweise Elemente aus der Downhill-Sparte mit dem Konzept des Rennrads vereint: Die Bremsscheiben bestehen aus einem Aluminium-Kern, welcher von zwei Edelstahl-Scheiben flankiert wird. Diese Konstruktion macht das Bremsen an sich unabhängig von der Länge einer Abfahrt, der Geländeform, des Fahrergewichtes, der Fahrweise oder dem Wetter. Durch die Vereinigung von Entwicklungen aus unterschiedlichsten Bereichen verbessert sich hier die Leistung einer einzelnen Rad-Gruppe im Detail um einiges.

Mountainbikes

Einen hervorragenden Ruf genießen die Japaner auch abseits asphaltierter Straßen: Mit Bauteilen der XTR-Serie werden schon seit 1992 Produkte angeboten, welche seither die Spitze der in diesem Bereich der Branche angebotenen Produkte darstellt. Die hohe Verarbeitungsqualität und die immer noch hohe Stabilität bei weniger Gewicht sorgen für eine Performance, die so schnell nicht wieder zu finden ist.

Downhill, Dirtbike, Freeride

Auch für die Mountainbike- und Downhill-Fraktion werden schon seit längerer Zeit Bremsen und andere Bauteile hergestellt und angeboten, die sich in der Szene gesteigerter Beliebtheit erfreuen. Ein Beispiel ist dafür die Bremsteil-Gruppe „Saint“ welche schon in der dritten Generation produziert wird und speziell für Downhill-Rennen konzipiert wurde. Kompatibel mit Scheibenbremsen, stoppt ein Zug am Bremshebel ein Downhill-Rad in höchstmöglicher Geschwindigkeit. Die Abfahrt auf dermaßen abwegigem Gelände, wie man es in dieser Sparte vorfindet, erforderte schon immer besondere Leistungen des jeweiligen Materials – in diesem Fall gibt es sie serienweise zu kaufen.

Fazit

SHIMANO ist seit jeher die Empfehlung schlechthin, wenn es darum geht, qualitativ hochwertige Bauteile für Fahrräder zu kaufen. Wem sein Rad am Herzen liegt und wer es nur mit den besten Bauteilen noch komfortabler und fahrtüchtiger mach möchte, ist bei der japanischen Qualitätsmarke am besten beraten. Die besondere Verarbeitung von ausgewählten Materialien und die innovative und stets fortschrittliche Konstruktion liefert ihnen Produkte, die in der Fahrrad-Branche die absolute Créme-de-la-créme darstellen!

Argumente für Bremsen von Shimano

Der Qualitätsstandard des japanischen Unternehmens zeigt sich in den ständigen Verbesserungen der vielzähligen Produkte und in der Kompatibilität der Bremsen, Schaltungen und weiteren Systeme. So arbeiten die Mitarbeiter von Shimano kontinuierlich an weiteren Forschungen zur Verkehrssicherheit, zu speziellen Materialien und zur optimalen Geschwindigkeitskontrolle. Seit 1921 werden hier hochwertige Bremsen und weitere Fahrradkomponenten hergestellt, die international anerkannt sind. Für Sie bedeutet dies ein gutes Fahrgefühl:
  • Die Shimano Bremsen sorgen für ein schnelles Abstoppen,
  • sie lassen sich durch die ergonomische Konstruktion einfach bedienen,
  • nach der praktischen Montage sitzen die Fahrradbremsen absolut fest.

Der gute Ruf von Shimano

Die Marke Shimano ist weltweit bekannt. Hobby-Radfahrer, Vereinssportler und professionelle Triathleten schwören ebenso auf die einwandfrei funktionierenden Produkte wie renommierte Fahrradhersteller. Bei den Shimano Fahrradbremsen zeigt sich die breite Ausrichtung bei gleichzeitiger Fokussierung auf die unterschiedlichen Ansprüche. Auf einer Radtour ist die Shimano Bremse ebenso wertvoll und wichtig wie bei Wettbewerben. Sie kommt im Alltag zum Einsatz sowie im Profi-Radsport. Es gibt Standardmodelle und spezielle Konstruktionen, die eine gute Steuerung und schnelle Reaktionen unterstützen. Mit diesen Bremsen reduziert sich das Risiko eines Unfalls erheblich, denn Sie können notfalls sofort abstoppen und schlimmere Verletzungen vermeiden. Dafür brauchen Sie den Bremshebel nicht einmal besonders stark anzuziehen, denn die Ingenieure von Shimano verstehen etwas von ihrem Fach und wissen die Materialien und die darauf wirkenden Kräfte einzuschätzen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben