Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. * Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

PAYBACK

Kurbelgarnituren 249 Artikel

Einsatzzweck
  • 126
  • 79
  • 61
  • 32
Anzahl Kettenblätter
  • 50
  • 63
  • 75
  • 61
Kompatibilität Schaltung
  • 14
  • 40
  • 28
  • 32
  • 116
  • 19
Marke
  • 1
  • 8
  • 2
  • 1
  • 2
  • 2
  • 2
  • 8
  • 7
  • 11
  • 16
  • 1
  • 136
  • 2
  • 38
  • 11
  • 1
Preis
Farbe
  • 210
  • 0
  • 0
  • 24
  • 1
  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 6
  • 0
  • 0
  • 0
  • 41
  • 0
  • 0
Kundenbewertungen

Kurbelgarnituren – Bringen dich vorwärts

Diese Kategorie bietet sowohl Kurbeln mit als auch ohne vormontierte Kettenblätter. Einzelne Kurbelarme bieten ambitionierten Bikern die Möglichkeit, ein Kettenblatt ganz nach den eigenen Vorlieben und Präferenzen zu wählen. Die Bauweise von Tretkurbeln kann grob in Mountainbike-, Touring- und Rennradkurbeln unterschieden werden. Der wichtigste Aspekt beim Kurbel-Kauf ist, dass der Achsstandard beziehungsweise die Achsaufnahme zum Innenlager passt. Um auf der sicheren Seite zu sein, wählt man hierfür am besten Modelle desselben Herstellers sowie derselben Technologie. Außerdem sollte darauf geachtet werden, für wie viele Kettenblätter die Kurbel geeignet ist und welchen Lochkreis-Standard sie hat. Auch die Länge der Kurbelarme spielt eine Rolle und wird je nach Beinlänge und Fahrstil zwischen 165 und 175 mm gewählt.

Sortieren
 
Seite 1 von
5

Kurbeln & Kurbelgarnituren für Ihr Fahrrad

Kurbeln werden das Hebelpaar genannt, welches in Verbindung mit den Pedalen die Antriebskräfte des Fahrers auf das Innenlager überträgt. An der rechten Kurbel befindet sich der sog. Kurbelstern, an dem ein bis drei Kettenblätter montiert werden können. Über das Kettenblatt, die Kette und das Ritzel wird die Pedalkraft des Fahrers auf das Hinterrad übertragen.Kurbelradgarnituren können aus Stahl, Aluminium oder Karbon sein. Kurbeln aus Aluminium, entweder in gegossener, geschmiedeter oder auch CNC-gefräster Form, sind am weitesten verbreitet. Eine gute Kurbel sollte vor allem steif und belastbar sein, da sehr hohe Druck- und Zugkräfte auf die Hebel wirken. Umso verwindungssteifer eine Kurbel ist, desto effizienter kann die Tretenergie auf den Kurbelantrieb übertragen werden. Außerdem ist das Innenlager dann auch um einiges langlebiger: Denn je weniger Torsionskräfte auf das Tret- bzw. Innenlager wirken, umso weniger Spiel entsteht auch im Kugellager. Aus diesem Grund wurde in den letzten Jahren eine neuartige Verbindung zwischen Kurbel und Innenlager entwickelt. Kurbel und Innenlager werden heute vielfach nicht mehr auf einer Vierkantachse miteinander verkeilt, sondern über eine Vielzahnachse miteinander verbunden. Der Effekt ist erstaunlich: Kurbel und Innenlager können nicht nur deutlich leichter konstruiert werden, auch die Steifigkeitswerte der Kurbelarme und damit die Haltbarkeit des Innenlagers wurden entscheidend verbessert. Kurbeln & Innenlager Kurbelradgarnituren werden als komplette Sets ausgeliefert: Im Lieferumfang enthalten sind die Kurbelarme, ein bis drei Kettenblätter und vielfach auch das dazu passende Innenlager. Dies hat den Vorteil, dass man auf die Kompatibilität unterschiedlicher Hersteller und abweichender Baumaße keine Rücksicht mehr nehmen muss. Alles passt auf Anhieb perfekt zusammen. Zudem sind die Sets in der Regel auch günstiger, als wenn man jede Komponente einzeln kaufen würde. Wichtig bei Kurbelradgarnituren ist, dass die Kurbeln möglichst verwindungssteif und trotzdem leicht sind. Die Kettenblätter sollten verschleißresistent sein und weiche Schaltvorgänge ermöglichen. Das Innenlager sollte eine gute Dauerhaltbarkeit und möglichst geringes Gewicht bieten. Hochwertige Kurbelradgarnituren können helfen, Gewicht einzusparen und verbessern die Lebensdauer des Innenlagers enorm. Kurbeln & Innenlager


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!