Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Laufräder & Naben

(712 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:

Laufräder für jeden Einsatz, Felgen & Naben

Das Vorderrad und Hinterrad zusammen werden oft als Laufradsatz bezeichnet und beeinflussen in großer Weise die Fahreigenschaften des gesamten Rades. Idealerweise sind sie möglichst leicht und dennoch steif und stabil, um nicht nur präzise Richtungswechsel zu ermöglichen, sondern auch die Schläge des Untergrunds klaglos wegzustecken. Während in der Vergangenheit häufig Naben, Speichen und Felgen separat gekauft und von einem Mechaniker in Handarbeit zu einem stabilen Rad verbunden wurden, bieten die Hersteller heute häufig endmontierte Laufräder an, bei denen alle Teile genau auf einander abgestimmt sind. Weiterhin sind jedoch auch Naben, Speichen, Felgen und passende Speichennippel einzeln erhältlich. Bei der Auswahl der passenden Bauteile sind neben der Radgröße insbesondere die Eignung für Scheibenbremse oder Felgenbremse und die Achsstandards von Rahmen und Gabel zu beachten.

SORTIEREN
Seite1von
13
 
SORTIEREN
Seite1von
13

Laufräder & Naben - Laufrad 26 & 28 Zoll

Alles was zum Vorder- oder Hinterrad gehört, bezeichnet man als Laufrad. In der Regel handelt es sich um Speichenlaufräder, die aus den Komponenten Nabe, Speichen, Nippel und Felge bestehen. Wichtigstes Bauteil eines Laufrades ist der Mittelteil, die Nabe, welche sich um die fest in den Ausfallenden eingespannte Achse dreht und somit das Verbindungsglied zwischen Rahmen und Reifen darstellt. Nabe und Felge werden über die Speichen miteinander verbunden. Die Kunst, ein stabiles und gleichzeitig elastisches Laufrad herzustellen, besteht darin, die von außen einwirkenden Kräfte gleichmäßig auf alle Speichen zu verteilen, so dass jede einzelne Speiche nur einen Bruchteil der Energiebelastung tragen muss und die Nabe immer im exakten Mittelpunkt des Laufrades zentriert bleibt. Entscheidend für die Stabilität eines Laufrades sind zum einen die Einspeichtechnik und zum anderen die Anzahl der Speichen. Generell gilt, dass ein Laufrad mit mehr Speichen immer stabiler ist. Da es aber auch unterschiedliche Felgenprofile gibt, ist es möglich, die Anzahl der Speichen z.B. bei stabilen Hohlkammerfelgen drastisch zu reduzieren. Die guten Steifigkeitswerte von Hohlkammerfelgen bei gleichzeitig geringem Gewicht haben den Vorteil, dass Laufräder dieser Art exzellente Beschleunigungswerte erzielen. Laufräder & Naben


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben