Seitenstrahler & Reflektoren

(21 Artikel)
Mehr zu Sicherheitsausstattung
  1. Fahrradklingeln
  2. Reflexbänder
  3. Fahrradspiegel

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Fahrrad Reflektoren, Rückstrahler und Seitenstrahler

Viele Beach Cruiser, Mountainbikes oder Fullsuspension-Bikes sind heutzutage mit puristischem Design gesegnet. Das bedeutet aber meist, dass sie nicht der StVZO gemäß ausgerüstet sind. Nutzt man solche Bikes auch im Straßenverkehr, sind unter anderem Reflektoren nötig. Die StVZO schreibt genau vor, welche Arten von Reflektoren wo montiert werden müssen.
Abgesehen von einem reflektierenden Pedalenrückstrahler müssen je Reifen zwei Speichenreflektoren und/oder ein Reifen mit reflektierender Beschichtung montiert werden. Außerdem sind zusätzlich zu den Fahrradlampen weiße Cockpit-Reflektoren und zwei verschieden große Rückstrahler am hinteren Fahrradrahmen nötig.

Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Reflektoren der verschiedensten Art braucht also jeder, der Touren fährt. Aber auch Mountainbikefahrer, die den Weg zum Bikepark auf der Straße zurücklegen, kommen nicht ohne Reflektoren und Seitenstrahler aus. Sie sind sogar in ihrem eigenen Interesse. Man wird als Biker schneller von nachfolgenden Radlern oder Fußgängern, von entgegenkommenden Bikern und Autofahrern gesehen.
Bei Licht betrachtet, bräuchten etwa 90 Prozent aller Biker Reflektoren und Seitenstrahler. Es ist aber anzunehmen, dass gerade im MTB-Bereich zahlreiche Sünder zu verzeichnen sind. Dabei sind weder Reflektoren noch Seitenstrahler teuer. Wer am falschen Ende spart, den kommt möglicherweise am Ende ein Unfall teuer zu stehen. Die Versicherung zahlt nämlich oft nicht, wenn dem Unfallverursacher oder dem Unfallopfer eine Teilschuld nachgewiesen wird.

Sehen und gesehen werden

Reflektierende Klettbänder, Front- und Heck-Rückstrahler, Speichenreflektoren oder reflektierende Aufkleber sind meist aus schlagfestem Kunststoff. Sie können Halterungen haben oder am Fahrradrahmen bzw. auf dem Fahrradhelm aufgeklebt werden. Reflektierende Klettbänder für den Knöchelbereich können zugleich Kettenschutzfunktion haben.
Angesichts des niedrigen Preises und der erhöhten Verkehrssicherheit bedeuten Reflektoren und Seitenstrahler ein deutlich geringeres Unfallrisiko. Gesehen zu werden und andere rechtzeitig zu sehen, ist die beste Unfallprävention. Berufspendler, Schulkinder, Senioren auf dem Citybike, E-Bike-Fahrer, Rollifahrer, Studenten auf dem MTB oder Urban Biker auf dem Beach Cruiser sollten nicht auf zusätzliche Sicherheit verzichten.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben