Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. * Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier
Showrooms
PAYBACK

MTB Vorbauten (131 Artikel)

Material

Gewählt:

Lenkerklemmung (mm)

Gewählt:

Gewicht (g)

  • 69 315

Marke

Gewählt:

Preis (€)

  • -
    Übernehmen

Farbe

Gewählt:

Kundenbewertungen

Gewählt:

Mountainbike Vorbauten

Mountainbike Rahmen sind in den letzten Jahren im Durchschnitt deutlich länger geworden. Und zudem werden heute die meisten Mountainbiker mit einem deutlich breiteren Lenker unterwegs sein, als noch vor einigen Jahren. Ein logischer Schritt, der zu dieser Entwicklung gehört sind die Mountainbike-Vorbauten, die mittlerweise in der Regel deutlich kürzer sind, als ihre Pendants am Rennrad. Zwischen etwa 50 und 90 mm Länge bewegen sich heute die meisten MTB-Vorbauten und bieten mit den modernen Geometrien ein direktes und dennoch sicheres Lenkverhalten. Am Mountainbike kommt nahezu ausschliesslich das Aheadsystem zum Einsatz. Die Klemmung am Gabelschaft ist bis auf wenige Ausnahmen einheitlich 1 1/8 Zoll. am Lenker haben sich entweder 31,8 oder 35mm als gängige Standards etabliert. Die meisten Vorbauten setzten auf eine abnehmbare Front an der Lenkerklemmung und erleichtern so den Wechsel auch mit montierten Armaturen deutlich.

Sortieren
Seite 1 von
3
 
Sortieren
Seite 1 von
3

Der MTB Vorbau

MTB Vorbauten sind das tragende Element eines Cockpits am Mountainbike. Kompromisslose Stabilität ist das wichtigste Kriterium. Natürlich sollte ein Vorbau auch leicht sein – aber nicht auf Kosten der Stabilität. Nur wenn der MTB Vorbau in Verbindung mit einem verlässlichen Lenker 100%-ige Sicherheit garantiert, lässt sich das Rad auch im harten Gelände mit ruhigem Gewissen manövrieren. Versagt der Vorbau, kommt es zu Unfällen, deren Auswirkungen sich jeder selbst ausmalen kann. Entscheidend für die Sitzposition ist der Neigungswinkel des MTB Vorbaus und seine Länge. Kurz und steil lässt den Fahrer aufrecht sitzen: Dies hat Nachteile beim Bergauffahren, bietet aber enorme Vorteile bei der Abfahrt.
Vorbauten sollte in erster Linie stabil sein. Fahrtechniken wie Wiegetritt und harte Antritte belasten die Lenker-Vorbau-Einheit eines Mountainbikes mit hohen Druck-, Zug- und Torsionskräften. Neben konsequenter Stabilität ist aber auch das Gewicht von Bedeutung: Zwar sollte der Wunsch nach leichten Komponenten nie über die Sicherheit gestellt werden. Trotzdem ist bei vielen Bikes so wenig Gewicht wie nötig ein erklärtes Ziel. Vorbauten & Steuersätze


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!