Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike-SSV - Heiße Deals für den Radsommer | TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Daunenschlafsack

177 Artikel
Kategorien
Marke
  • 3
  • 1
  • 4
  • 14
  • 5
  • 17
  • 11
  • 5
  • 2
  • 20
  • 1
  • 8
  • 33
  • 4
  • 49
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
4

Warme Daunenschlafsäcke in vielen Varianten

Alle Hersteller von Schlafsäcken bieten neben Modellen mit Füllungen aus Kunstfasern auch Daunenschlafsäcke an.

Ein kurzer Blick in die Geschichte

Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt Pryce Pryce-Jones den Vorgänger der heutigen Schlafsäcke, der eher einer dicken Wolldecke ähnelte und er verkauft u. a. 60.000 Stück an die russische Armee. Heute besteht die Füllung aller Schlafsäcke entweder aus Kunstfasern oder Daunen.

Funktionsweise

Der Körper wärmt die Luft im Schlafsack auf und dieses warme Luftpolster isoliert den Schläfer. Somit entscheidet die Bauschfähigkeit der Daunen mit über die wärmende Qualität des Daunenschlafsacks: Stark aufbauschende Daunen umschließen mehr Luft und isolieren somit besser. Darüber hinaus entscheidet eine möglichst gleichmäßige Verteilung der Daunen, die Hersteller durch unterschiedliche Kammersysteme gewährleisten. Diese Kammern verhindern außerdem Kältebrücken, die z. B. an durchgesteppten Nähten entstehen.

Die unterschiedlichen Kammersysteme

Die Kammern verhindern das die Daunenfüllung verrutscht, wobei Hersteller von Schlafsäcken unterschiedliche Kammersysteme verwenden. Diese lassen sich vereinfacht in drei unterschiedliche Typen unterteilen:
  • H-Kammer,
  • Schrägkammer
  • und V- bzw. Trapezkammer.
Daunenschlafsack von TNF H-Kammern stellen das leichteste System dar, wobei ein senkrechter Steg das Außen- und Innenmaterial verbindet. Bei Schrägekammern verlaufen die Stege schräg, sodass eine Überlappung der Kammern entsteht. Diese Konstruktion fixiert die Daunen besser und wiegt allerdings auch mehr als das System aus H-Kammern. V-Kammern und deren Weiterentwicklung die Trapezkammern verfügen ebenfalls über schräge Stege, doch diese verlaufen nicht parallel zueinander. Die gleichmäßige Verteilung der Daunen gewährleisten diese Systeme am besten, wobei sie auch am meisten wiegen.

Daunenqualität und Füllmenge

Neben dem Kammersystem nimmt die Füllmenge sowie die Daunenqualität Einfluss auf die Isolierfähigkeit des Daunenschlafsacks. Die Bauschfähigkeit der Daunen geben die Hersteller in "cuin" (Kubikzoll) an und sie beschreibt die Fähigkeit der Daunen, sich nach einem Komprimieren wieder auszudehnen (aufzubauschen): je größer der Wert in cuin desto größer die Ausdehnung. Hochwertige Daunen weisen bis zu 800 cuin auf. Die Füllmenge bezeichnet die absolute Menge an Daunen in Gramm.

Unterschiedliche Größen

Einige Hersteller bieten ihre Schlafsackmodelle in unterschiedlichen Größen bzw. Längen an, sodass für Menschen aller Körpergrößen jeweils ein passender Daunenschlafsack zur Auswahl steht. Außerdem entscheiden die individuellen Schlafgewohnheiten über die Wahl des Schnitts: Menschen mit bewegtem Schlaf fühlen sich häufig in etwas weiter geschnittenen Modellen wohler. Darüber hinaus besteht die Wahl zwischen Links- und Rechtshänder-Ausführungen.

Daunen im Gegensatz zu Kunstfasern

Ein Daunenschlafsack nimmt einen Teil der Körperfeuchtigkeit auf und sorgt somit für ein trockenes angenehmes Schlafklima. Allerdings führt Feuchtigkeit auf Dauer zum Verklumpen der Daunen, die somit ihre Bauschkraft verlieren und damit auch ihre Isolierfähigkeit. Deshalb erfordert ein Daunenschlafsack während einer Rucksacktour tägliches Lüften bzw. Trocknen. Kunstfasern zeigen sich gegenüber Feuchtigkeit nahezu unempfindlich und bedürfen weniger Pflege. Somit bieten sich Schlafsäcke mit Kunstfaserfüllung gut für sehr feuchte Region oder z. B. Boots- bzw. Kanutouren an.

Transport, Aufbewahrung und Pflege

Unterwegs lässt sich der Daunenschlafsack einfach in den Packsack stopfen - vorheriges Einrollen würde die Daunenfüllung immer gleich komprimieren und auf Dauer zum Verlust der Bauschkraft führen. Die Pack- bzw. Kompressionssäcke dienen ausschließlich dem Transport des Daunenschlafsacks, aber nicht der Lagerung. Diese erfolgt am besten in hängendem Zustand, wobei gelegentliches Durchschütteln die Füllung verteilt. Viele Daunenschlafsäcke vertragen zwar eine schonende Wäsche in der Waschmaschine, da aber eine Wäsche immer die Bauschfähigkeit beeinträchtigt: Einen Daunenschlafsack bitte so selten wie möglich waschen!

Ausstattungsmerkmale

Eine Kapuze mit Kordelzug ermöglicht das Zuziehen, sodass nur ein kleines "Atemloch" für Mund und Nase offenbleibt: Die in der Atemluft enthaltene Feuchtigkeit gelangt nicht ins Innere - besonders wichtig bei Daunenschlafsäcken - und gleichzeitig verliert der Schlafende so wenig wie möglich Körperwärme über den Kopf. Im Inneren des Daunenschlafsacks unterstützt ein Wärmekragen zusätzlich die Bildung eines warmen "Luftpolsters" und beugt dem Entweichen der Wärme durch die Atemöffnung vor. 2-Wege-Reißverschlüsse ermöglichen zudem eine einfache Temperaturregulierung in wärmeren Nächten, indem sie für Belüftung an den Füßen sorgen.

Isoliermatten und Inlets

Da sich die Füllung des Daunenschlafsacks unter dem Körpergewicht zusammendrückt, sinkt die Isolierfähigkeit gegenüber dem Untergrund. Daher macht grundsätzlich die Verwendung einer Isoliermatte Sinn, wobei - besonders selbstaufblasende Modelle - auch den Schlafkomfort deutlich erhöhen. Ein Inlet liegt im Schlafsack und schützt diesen vor Verschmutzungen. Somit beugen die praktischen Inlets häufigem Waschen des Schlafsacks vor und erhöhen besonders die Lebensdauer eines Daunenschlafsacks erheblich.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!