Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Hardtails 29 Zoll

(35 Artikel)
Mehr zu MTB 29 Zoll
  1. Fullys 29 Zoll

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Rahmengröße (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gebe deine Körpergröße in cm (z.B. '180') ein, um deine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Du kennst deine Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:

  Gewicht

  • 9 15,4

  Federweg

  • 75 120

  Anzahl Gänge

  • 11 30

  Materialtyp

Gewählt:
  •  
  •  

  Bauart

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:

29er MTB Hardtails - Größer ist besser

Die Vorteile der großen 29er Laufräder kommen bei Mountainbike Hardtails besonders eindrucksvoll zur Geltung. Das spürbare Plus an Traktion und Komfort sind - ohne Federungseinflüsse am Hinterbau - unmittelbar den großen Rädern zuzuschreiben und machen aus dem guten alten Hardtail auch im ruppigen Gelände ein ungeahnt potentes Bike. Und das ganz ohne Kompromisse bei den Allroundeigenschaften. Für den Cross Country, Marathon und Toureneinsatz beherrschen die großen Räder längst das hochwertige Hardtail-Segment. Mit immer besseren Felgen, Reifen, angepasstem Übersetzungsbereich und immer häufig auch Carbonrahmen ist der minimale Gewichtsnachteil fast gänzlich verschwunden. Mit aggressiverer Geometrie und 120-140mm Federweg an der Front können die 29er Hardtails aber auch für Singletrail-Junkies eine Alternative zum Fully werden.

SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

29er Hardtail MTB günstig kaufen bei fahrrad.de

Was ein 29er Hardtail MTB vor allem anderen von seinen Konkurrenten unterscheidet, ist zweierlei: Einerseits verfügt es über einen steifen Rahmen ohne am Rahmen angebrachte Federung - und zweitens hat es einen Ballonreifen mit 29 Zoll Durchmesser, im Gegensatz zum sonst üblichen MTB-Standardreifen. Dieser ist bei Mountainbikes meist 26 Zoll groß. Es gibt aber auch längst straßentaugliche MTB-Modelle, die 28 Zoll Reifendurchmesser haben. Es hängt nicht nur von der Körpergröße, dem späteren Verwendungszweck oder dem Fahrstil ab, welches man bevorzugen würde, sondern ist für viele Biker auch eine philosophische Frage.

Vorteile eines 29er Hardtail MTBs

Nicht nur liegt ein 29er Hardtail Mountainbike dank der prallen Reifen gut auf der Straße und ebnet den Weg über Holperstrecken komfortabel. Man kann sagen, die 29-Zoll starke Bereifung ersetzt eine Rahmenfederung voll und ganz. Diese stellt aus Sicht der User bei bestimmten Verwendungen eher eine Schwachstelle dar. Das 29er Hardtail MTB ist auch bestens geeignet für Fahrer, die besonders lange Beine haben. Es ist insgesamt stabiler im Fahrverhalten als ein Softtail mit Rahmenfederung. Ob man sich aber ein 29er Hardtail kauft oder zunächst versuchsweise ein bereits vorhandenes MTB mit einem 28-Zoll-Reifen umrüstet, ist unter Fans umstritten. In den einschlägig bekannten Bikerforen werden auch andere Fragen kontrovers und mit unterschiedlichen Erkenntnissen zum Thema diskutiert. Wir als Fachleute in Sachen Fahrradgeometrie sagen: Für einen 29 Zoll Reifen braucht man einen entsprechenden Fahrradrahmen. Alles andere ist ein Experiment mit ungewissem Ausgang. Die gesamte Fahrradgeometrie ist auf Sitzposition und Bereifung ausgelegt. Unser Sortiment an 29er Hardtail MTB lässt sich sehen und überzeugt auf ganzer Linie. Ab 579 Euro aufwärts kann man bereits ein hochwertiges Ballonreifen-MTB sein eigen nennen. Nach oben sind die Preisgrenzen prinzipiell offen. Ob man ein Cube Reaction GTC SLT 29 Carbon als Meisterstück zu fast 2500 Euro betrachtet oder als Ausgangsmaterial für eigene Verbesserungen ansieht, unterscheidet sich je nach geplantem Nutzungszweck und Bikermentalität. Wie man den Bikerforen entnehmen kann, ist der eine mit diesem Bauteil unzufrieden, der andere mit jenem Bauteil. In unserem Sortiment haben wir daher auch sämtliche Bauteile, mit denen man ein 29er Hardtail noch verbessern könnte. Dabei geht es meist um verbesserte Technologien, die weitere Gewichtsersparnisse und Tempozuwächse erbringen oder ähnliches. Bei den Cube-Bikes von Fahrrad.de ist der Grad an technologischer Perfektion bereits sehr hoch. Bei anderen Konkurrenten darf er sich aber auch sehen lassen. Biker jedoch haben ganz eigene Ansichten darüber, was ein erstklassiges Mountainbike ist. Es hängt zum Teil vom Fahrstil, zum Teil von bestimmten Philosophien oder Technologien der Hersteller ab, die man favorisiert. Nur die wenigsten Biker mit ausgeprägtem Basteltrieb werden sich die Mühe machen, sich ein 29er Hardtail komplett im Eigenbau zu erstellen - sprich, Rahmen, Laufräder, Nabe, Speichen, Gangschaltung, Sattel etc. aus Einzelkomponenten zusammenzukaufen und dann zum 29er Hardtail zu montieren. Man kauft ein 29er Hardtail meist im ganzen und verbessert dann aufgrund der Praxistests im Gelände die eine oder andere Komponente. Wer Glück hat findet in Bikerforen oder bei einem qualifizierten Fahrradhändler wie Fahrrad.de im Netz guten Rat über technische Optimierungsmöglichkeiten. Zuweilen lassen sich bei professioneller Anwendung trotz erstklassiger Fahrräder gewisse Schwachstellen ausfindig machen, die man mit kompatiblen Technologien und Qualitätsmaterial ausmerzen kann.

Große Leute, kleine Leute

Je nach Körpergröße benötigt jeder Biker eine andere Rahmengröße. Daher sind die meisten 29er Hardtail MTBs in mehreren Rahmengrößen lieferbar. Der Preis eines Fahrrades ist davon unabhängig. Er bleibt bei allen Rahmengrößen gleich. Der Fahrradgeometrie widmet man als Hersteller grundsätzlich mehr Aufmerksamkeit als der Rahmengröße. Die namhaften Hersteller von 29er Hardtail MTBs - unter ihnen sind neben Cube auch Norco, Serious, Felt, Giant oder andere zu finden - verwenden Aluminium oder Carbon-Bauteile und innovative Technologien für die Schaltungen, Bremsen oder die Schaltgriffe. Ohne vorschriftsmäßige zusätzliche Installationen sind die bei uns gezeigten 29er Hardtail MTB Bikes nicht durch die Straßenverkehrsordnung zugelassen. Sie eignen sich mangels Lichtanlage oder Sicherheitsreflektoren ausschließlich für reine Geländeeinsätze oder Wettbewerbe. Spareffekte, wie man sie bei Fahrrad.de realisieren kann, bringen passionierte Biker dazu, sich ein verkehrstaugliches und ein freizeittaugliches Mountainbike zu leisten. Fahrradkuriere leisten sich eher ein 28 Zoll Softtail MTB für die berufliche Nutzung. Als Hobby und weil sie gut im Training sind, kann es aber sein, dass sie ein Jahr später bei uns noch ein 29er Mountainbike erstehen. Mit einem Serious Twentynine 29 oder einem ähnlichen MTB kann man im Gelände rasante und streckenweise holperige Trails bewältigen und fühlt sich auch bergab absolut sicher in der Spur. Die sportlichen Hardtails punkten mit ausgewogenen Sitzpositionen. Ihr agiles Fahrverhalten ist selbst für anspruchsvolle Touren- oder Marathonfahrer brauchbar.

Und welches 29er MTB ist meines?

Wer nicht weiß, welches MTB er aus unserem Sortiment auswählen soll, kann sich mit
  • Kundenrezensionen
  • oder Produkttests in einschlägig bekannten Onlinemagazinen über die Qualitäten eines bestimmten Kaufkandidaten informieren. Auch bei uns finden sich entsprechende Kundenrezensionen. Last but not least haben wir einen Kundendienst, der jederzeit und gerne Fragen zum Thema beantworten kann.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben