Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike-SSV - Heiße Deals für den Radsommer | TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Jugendfahrrad 26 Zoll

43 Artikel
Kategorien
Marke
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 13
  • 22
  • 1
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

26 Zoll Fahrräder für Jugendliche

Wenn Kinder so groß sind, dass sie ein Jugendfahrrad mit 26 Zoll Rädern sicher beherrschen, dann sind sie auch alt genug, klar und deutlich eine Meinung dazu zu äußern, ob ihnen das Rad gefällt. Leider sind Sicherheitsaspekte oder Kaufargumente hinsichtlich einer praktischen Handhabung in diesem Alter (knapp vor dem 28 Zoll Rad der Erwachsenen), die die Eltern vorbringen mögen, in den Augen der Kinder gar nicht so wichtig. Dass ihnen das Rad gefällt, darauf kommt es an. Nur, wenn Kids davon überzeugt sind, mit dem neuen Fahrrad möglichst cool bei Altersgenossen rüberzukommen, dann werden sie ihr Rad benutzen – und sorgsam behandeln. Anderenfalls wird es in die Ecke gepfeffert… Jugendfahrrad 26 Zoll für Jungen

Jugendfahrrad mit 26 Zoll für Jungen

Es ist überhaupt nicht von Bedeutung, ob Sie in einer Umgebung mit Hügeln wohnen oder nicht: Bei den meisten jugendlichen Jungs muss es ein Mountainbike sein. Nur wenige Jungen kann man für ein solides Tourenrad oder gar ein Nostalgiebike begeistern. Etwas anderes ist es mit den Cruise Bikes im amerikanischen Stil. Doch auch für diese Exoten unter den Fahrrädern in Deutschland braucht es eine gehörige Portion Selbstbewusstsein. Teuer sind sie obendrein und werden als Jugendfahrrad mit 26 Zoll ja auch unter Umständen nicht wirklich lange gefahren. Das wirklich am häufigsten gekaufte Jugendfahrrad mit 26 Zoll ist ein Mountainbike. Dabei achten die Kids sehr genau darauf, was an solch einem Jugendfahrrad mit 26 Zoll "prestigeträchtig" ist, also unter Gleichaltrigen für Aufmerksamkeit sorgt. Möglichst viele Gänge schalten zu können, wertet so ein Jugendfahrrad mit 26 Zoll in den Augen der Altersgenossen total auf. Außerdem gilt es als cool, wenn es sich um ein naked bike handelt, also nur das Nötigste zum Fahren ist darn. Aber an dem Punkt sollten sich Eltern nicht auf Diskussionen einlassen. Eine fest montierte Lichtanlage ist Pflicht in Deutschland. Es ist der Polizei bei Kontrollen, die beispielsweise gern im Umfeld von Schulen durchgeführt werden, dabei egal, wie leistungsfähig mittlerweile LED-Batterielampensets arbeiten; Kontrolleure schreiben einen Strafzettel, wenn die fest montierte Lichtanlage fehlt. Kinder und Jugendliche mögen es meist, wenn das Jugendfahrrad mit 26 Zoll im Mountainbikeformat keinen Gepäckträger aufweist. Darüber kann man diskutieren. Wenn das Rad dazu genutzt wird, zur Schule oder zum Sport zu fahren, entlastet auf die Dauer ein Gepäckträger, auf dem Schul- oder Sporttasche transportiert werden, einen jungen Rücken enorm. Die meisten jugendlichen Fahrer, die ein Jugendfahrrad mit 26 Zoll als Mountainbike wählen, würden sich spontan für einen Y-Rahmen entscheiden. (Natürlich sind auch andere Rahmenformen auf dem Markt.) Beim Kauf eines Jugendfahrrades wird aus finanziellen Gründen meist darauf geachtet, dass es möglichst lang genutzt werden kann. Deshalb sollten Käufer den Schnitt des Rahmens so wählen, dass der künftige Fahrer gut auf- und absteigen kann, solange er noch recht klein ist angesichts der Gesamtgröße des Rades. Wächst der Fahrer, ist der bequeme Einstieg nicht mehr so wichtig; dann zählen Rahmenhöhe beziehungsweise Sattelhöhe zu den begrenzenden Parametern, die bestimmen, ob ein Fahrrad zum Kind "passt". An Eltern kann man beim Kauf eines Jugendfahrrads mit 26 Zoll nur die Empfehlung ausgeben: Sie müssen darauf achten, dass das Rad gute Sicherheitsmerkmale bietet und den Anforderungen des geltenden Rechts entspricht. Tun Sie das dezent. Wahrscheinlich können Sie nur so dafür sorgen, dass am Ende eine auch hinsichtlich von Qualitäts- und Sicherheitsbelangen vernünftige Kaufentscheidung gefällt wird, denn an Sicherheit zu denken ist in den Augen der meisten Kids etwas für Spießer. Einem Jugendlichen wird es beim Kauf eines Jugendfahrrades mit 26 Zoll nur darauf ankommen, dass es echt cool aussieht. Jugendfahrrad für Mädchen

Das 26 Zoll Fahrrad für Mädchen

Wenn Sie ein Jugendfahrrad mit 26 Zoll für Mädchen suchen, haben Sie es wahrscheinlich einfacher. Mädels haben in der Regel keinen Hang zum naked bike – Gepäckträger und Lichtanlage stellen also keine potentiellen Konfliktpunkte dar. Ein niedriger Einstieg sorgt auch beim Mädchenrad dafür, dass die Nutzungsdauer länger ausfallen kann. Mädchen bevorzugen Tourenräder, gern im Nostalgielook, als Hollandrad oder mit einem leicht geschwungenen Rahmen nach amerikanischem Vorbild. Das Design darf erwachsen aussehen, aber Elemente wie ein bunter Sattel oder ein Kettenschutz in Rahmenfarbe sind durchaus erwünscht. Wenn das Jugendfahrrad mit 26 Zoll für Mädchen mit einer Gangschaltung ausgestattet sein soll, dann mit einer Nabenschaltung. Die muss nicht aus Prestigegründen zwanghaft über möglichst viele Gänge verfügen. Ob es sieben bis acht Gänge sein sollten, darüber entscheidet das Terrain, in dem das Rad genutzt wird.

Standlicht auch für ein Jugendrad

Eine Standlichtfunktion stellt ein echtes Sicherheitsplus dar, weil andere Verkehrsteilnehmer Rad & Fahrer auch dann wahrnehmen können, wenn beide stehen. Wenn Kids das Rad nutzen, um zur Schule zu fahren, dann wird das im Winterhalbjahr morgens im Dunklen stattfinden. In dem Alter, in dem Kinder ein Jugendrad mit 26 Zoll fahren, sind sie garantiert nicht bereit, eine Warnweste bei Dunkelheit zu tragen, um für ihre Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen. Rüsten Sie ein Standlicht nach, wenn es nicht werksseitig an dem von Ihnen gewählten Radmodell vorhanden ist.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!