Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike-SSV - Heiße Deals für den Radsommer | Cube Sommer Special - Alle Bikes 10% reduziert
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Dreirad

9 Artikel
Marke
  • 6
  • 3
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Dreiräder für Mädchen und Jungen

Wenn die Kleinen mobil werden und wie die Großen mit dem Fahrrad die Gegend unsicher machen möchten, ist das Dreirad der ideale Einstieg. Anders als beim Lauflernfahrrad übt Ihr Kind auf seinem ersten Rad, die Bewegungen von Füßen und Händen zu koordinieren. Es muss mit dem Lenker in die gewünschte Richtung fahren und gleichzeitig in die Pedale treten, um voranzukommen. Das Regulieren der Geschwindigkeit und das Abbremsen sind weitere Prozesse, die das Kind beim Fahren erlernt. Damit werden die Grundlagen für das Radeln auf Zweirädern gelegt. Mit hochwertigen Dreirädern bieten Sie Ihrem Kind einen sicheren Einstieg in das Fahrradfahren.

Auf dem Dreirad die Welt erkunden

Beim Fahren auf seinem Kinderrad eröffnet sich für Ihr Kind eine neue Welt, denn es kann damit auch weitere Strecken zurücklegen und eher mit Ihnen Schritt halten. Sicherheit hat beim Kauf eines Dreirades höchste Priorität. Schließlich sollen die Kleinen beim Fahren keine Schäden erleiden und gar Unfälle verursachen. Sichere Dreiräder bieten alle Voraussetzungen dafür, dass Ihr kleiner Radler bei seinen ersten Fahrten in die weite Welt sicher geschützt ist. Die drei Räder verhindern, dass das Kind beim Fahren ins Schleudern kommt. Außerdem sorgt ein sehr niedriger Schwerpunkt dafür, dass der kleine Radler bei seinen Touren nicht umkippen kann. Dreirad von Puky für Jungs

Sichere Ausstattung mit Freilaufautomatik

Alle Dreiräder funktionieren nach demselben Prinzip. An dem Gestell sind drei Räder in Scheibenform mit einer Bereifung installiert. Die Bereifung besteht entweder aus einer Softgummi-Auflage oder bei Komforträdern aus einer Airless-Auflage, die für sehr leise Fahrgeräusche sorgt. Am hinteren Teil des Rades sind zwei Räder angebracht, damit das Kind beim Fahren mit dem Dreirad nicht umkippen kann. Am vorderen Rad sind die Pedale befestigt, die wie beim Erwachsenenfahrrad mit Gummitritten ausgerüstet sind. Die kleinen Kinderfüße finden dadurch einen guten Halt und rutschen nicht ab. Durch die Freilaufautomatik kann Ihr Kind das Rad vorwärts und rückwärts bewegen. Wenn Sie das Kind auf seinem Rad schieben, stehen die Pedale still und behindern das Kind nicht. Bei vielen Modellen lässt sich die Automatik durch das Einführen eines Plättchens abstellen, wenn Sie Rückwärtsfahrten verhindern möchten.

Verstellbare Sitze zum Mitwachsen

Gelenkt wird das Dreirad mit einem geraden Lenker, dessen Griffe genau auf kleine Kinderhände abgestimmt sind. Beim Sitz handelt es sich um einen Schalensitz, der entweder mit niedriger oder hoher Lehne versehen ist und ergonomische Voraussetzungen berücksichtigt. Kinder wachsen schnell. Ein hochwertiges Dreirad ist deshalb mit einem verstellbaren Kindersitz ausgestattet. Er lässt sich auf die Größe des Kindes genau abstimmen. Das Dreirad wird dadurch nicht so schnell zu klein und kann viel länger genutzt werden. Im hinteren Teil des Sitzes sorgt eine große Aussparung dafür, dass Sie das Dreirad nicht nur leicht tragen können, sondern Sie haben damit auch die Möglichkeit, korrigierend einzugreifen, wenn Ihr Kind auf Abwege gerät. Die Sitze sind aus formstabilem Kunststoff, auf denen das Kind angenehm und sicher sitzen kann. Bei Komfortmodellen sind zusätzlich zur Absicherung des Kindes Haltegurte eingebaut, damit Sie Ihr Kind vor dem Herunterfallen sichern können, falls Sie einmal einen Moment lang abgelenkt sind. Rosa Mädchen-Dreirad

Mit der Schiebestange durch den Straßenverkehr

An fast allen Dreirädern lässt sich hinter dem Sitz eine Schiebestange anbringen. Sie dient Ihnen als Möglichkeit, Ihr Kind zu schieben, wenn es zu müde zum Fahren geworden ist. Auch wenn es einmal schnell gehen muss, zum Beispiel beim Überqueren der Straße, ist die Schiebestange sehr praktisch. Sie lenken den kleinen Radler damit außerdem in die gewünschte Richtung, damit es nicht auf die Straße oder gegen Zäune under Mauern rollt. Der Lenker lässt sich so feststellen, dass das Rad nur noch geradeaus fährt oder nur einen kleinen Spielraum hat, wenn Sie das Dreirad schieben. Die meisten Schiebestangen sind in der Länge verstellbar, sodass auch kleinere Erwachsene die passende Höhe einstellen können. Durch den Griff lässt sich die Stange sicher fassen, Alleingänge Ihres Kindes sind ausgeschlossen.

Dreiräder mit kleinen Accessoires

Dreiräder gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Bei der großen Auswahl an Farben lässt sich für jedes Kind das richtige Fahrrad wählen. Von kräftigem Blau für echte kleine Männer bis zu zartem Pink für kleine Mädchen bieten die neuen Dreiräder einen Anblick, der Kinderherzen höher schlagen lässt. Die stoßfesten Lackierungen nehmen so schnell nichts übel, sodass auch bei kleinen Auffahrunfällen an Mauern oder Hecken keine Schäden bleiben. Das Dreirad sieht auch nach längerem Gebrauch noch wie neu aus.

Dreiräder mit Kippmulden

Natürlich darf beim Fahren mit dem ersten Kinderrad der Spaß nicht zu kurz kommen. An die meisten Dreiräder lässt sich eine Kippmulde montieren. Ihr kleiner Bauarbeiter kann damit Sand zum Sandkasten transportieren und über den Kippmechanismus leicht auskippen. Puppenmütter fahren in der Mulde ihre Lieblinge spazieren. Natürlich darf auch an einem Dreirad die Handbremse nicht fehlen, mit der Ihr Kind das Rad zum Stoppen bringt. Lustige Accessoires wie kleine Klingeln oder Windräder erhöhen das Vergnügen Ihres Kindes am Radfahren.

Mit dem Dreirad zum Shopping

Für Eltern bieten hochwertige Dreiräder weitere Komfortmöglichkeit. Bei besonders hochwertigen Modellen wird eine Shoppingtasche mitgeliefert, die Sie am Rückteil des Sitzes des Dreirades befestigen. Darin können Sie Getränke und kleinen Stärkungen für längere Fahrten unterbringen. Für kurze Shoppingtouren ist das Dreirad damit ebenfalls perfekt ausgerüstet, denn kleine Einkäufe lassen sich in der Tasche sicher nach Hause transportieren.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!