Gazelle

(0 Artikel)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite0von
SORTIEREN
Seite0von

Gazelle – Ein Fahrrad mit Charme und Leichtigkeit

Der niederländische Marktführer Gazelle ist ein innovativer Fahrrad-Hersteller, der den durch Hollandräder versprühten Charme mit modernster Technik und Bauweise verbindet. Das robuste Design, das einen komfortablen aufrechten Sitz erlaubt, lässt die Räder zunächst wie klassische City-Bikes wirken, täuscht jedoch nicht darüber hinweg, dass ein Bike von Gazelle sich nicht auf diese Nische beschränken lässt. Der Hersteller aus Holland bietet beispielsweise auch Trekking-Bikes für Damen und Herren an. Bei Fahrrad.de findest Du eine breite Auswahl der holländischen Klassiker im neuen Gewand.

Gazelle Fahrrad

Was unterscheidet das Hollandrad von anderen Bikes?

Hollandräder zeichnen sich zunächst durch ihre unverwechselbare Optik aus. Die Seitenverkleidung am Hinterrad und die individuelle Rahmenform sind deutliche Hinweise. Hollandräder erkennst Du üblicherweise an den folgenden Details:

  • Gerades Unterrohr, gebogenes Oberrohr
  • Kettenschutz
  • Flacher Lenkkopfwinkel
  • Seitenverkleidung am Hinterrad

Das klassisch gebogene Oberrohr wird häufig auch als Hollandbogen bezeichnet, kommt jedoch im Allgemeinen eher beim Damenrad vor. Das Fahrrad für Herren findet man in vielen Fällen mit dem üblicheren Diamantrahmen in einer Reifen- und Felgengröße von 28 Zoll. Hollandräder haben den Ruf klassischer, traditioneller City-Bikes, die sich durch ein hohes Maß an Stabilität auszeichnen.

Ein Fahrrad von Gazelle muss jedoch nicht unweigerlich ein Hollandrad sein. Zwar nutzt der Hersteller auch bei seinen moderneren Modellen häufig Anleihen aus der Rahmenform oder dem flachen Lenkkopfwinkel, oft kommen jedoch heute übliche hochmoderne und optimierte Bauweisen zum Einsatz.

Trekking-Bikes mit Komfortausstattung

Trekking-Bikes sollen selbst bei hohen Geschwindigkeiten stabil fahren, aber gleichzeitig auch langlebig sein. Eine ideale Aufgabe also für einen niederländischen Fahrrad-Hersteller. Gazelle bietet unter anderem auch in dieser Kategorie einige Fahrräder an.

So zum Beispiel das Gazelle Arroyo Plus, in Ausführungen für Damen und Herren. Mit einem besonders geringen Gewicht, das dem Rahmenmaterial Aluminium zu verdanken ist, sowie höchstem Komfort durch verstellbaren Lenker und Sattel bietet dieses 28-Zoll-Modell alle Eigenschaften, die ein Fahrrad beim Trekking aufweisen sollte und verbindet dies mit einer bequemen Sitzposition sowie bester Performance.

Das Gazelle Arroyo Plus ist mit einem Schaltsystem des Marktführers Shimano ausgestattet und weist sowohl einen Rahmen als auch Pedale und Felgen aus dem Leichtmetall Aluminium auf. Aus diesem Grund kommt das Trekking-Rad gerade einmal auf ein Gewicht von 17,5 kg und kann bei besonders schwierigen Stellen während der Tour somit problemlos getragen werden. Die verbaute Federgabel sorgt indes für die beim Trekking wichtige Abfederung und fängt Stöße wirkungsvoll auf.
Das robuste Fahrrad mit 27-Gang-Schaltung macht jede Tour zu einem Abenteuer, ohne dabei auf den gewohnten Komfort und Fahrspaß eines Gazelle-Rads zu verzichten.

Firmenphilosophie – Der Fahrspaß steht bei Gazelle im Vordergrund

Die Firmen- und Produktphilosophie des zum 100-jährigen Jubiläum mit dem Prädikat „königlich“ ausgezeichneten Unternehmens Gazelle lässt sich in drei Punkten zusammenfassen:

  1. Leichtigkeit
  2. Schlankes Design
  3. Robustheit

Diese drei Faktoren sind typisch für den Ruf der Hollandräder und werden daher auch in anderen Fahrradtypen konsequent umgesetzt. Doch was bedeuten die einzelnen Eigenschaften nun genau für das Fahrrad?

Leichtigkeit

Egal, bei welchem Fahrrad – auf eine leichte Bauweise wird grundsätzlich geachtet. Durch immer neue Entwicklungen im Bereich Leichtbau sind Gazelle-Fahrräder daher auch stets auf dem neuesten Stand der Technik.
Doch nicht nur das reine Gewicht ist beim Stichwort Leichtigkeit gemeint. Ein Fahrrad von Gazelle soll vor allem eines: Spaß beim Fahren machen. Dies wird unter anderem durch eine besonders bequeme Sitzposition erreicht, die allen Gazelle-Rädern zueigen ist.

Unser Tipp: Verstellbare Sättel und Lenkköpfe machen es möglich, jedes Fahrrad auf Deine individuellen Bedürfnisse abzustimmen.

Schlankes Design

Die schlanke und geradlinige Optik ohne Schnörkel überzeugt durch gezieltes Understatement. Echte "Gazellen" – wie die Räder genannt werden – fallen nicht durch übertriebenes Zubehör auf, sondern bieten größten Fahrspaß ohne Wenn und Aber. Auch diese Einstellung macht Räder von Gazelle vor allem unter Freizeit-Bikern so beliebt.

Robustheit

Besonders Trekking-Bikes müssen bei langen Touren viel aushalten. Eine robuste Konstruktion ist daher unerlässlich. Doch nicht nur Trekking- sondern auch City-Bikes und andere Modelle garantieren Stabilität in Verbindung mit Langlebigkeit. Gazelle schafft es dabei, die Leichtbauweise mit starken Materialien und leistungsfähigen Konstruktionen zu kombinieren. Auf diese Weise entsteht ein Fahrrad, das in der Optik eine spielerische Leichtigkeit versprüht, während es auf dem Trail oder auf sonstigen Touren mit erstaunlicher Stärke glänzt.

Die Firmenphilosophie des niederländischen Herstellers ist ganz auf den Kunden ausgerichtet. Fahrspaß und Komfort beim Radfahren stehen im Vordergrund. Das merkt man den Rädern sofort an.

Die perfekte Rahmengröße ermitteln

Fahrrad.de bietet eine große Auswahl an Fahrrädern und Zubehör. Dabei sind natürlich auch Modelle der Firma Gazelle im Sortiment. Die verschiedenen Räder sind je nach Typ mit diversen Ausstattungen und in mehreren Rahmenhöhen verfügbar. So findet jeder das perfekte Fahrrad für seine Größe. Solltest Du die optimale Rahmenhöhe für Deine Körpergröße nicht kennen, kann diese auch leicht selbst bestimmt werden.
Für die Berechnung der Rahmenhöhe oder -größe wird die Schrittlänge gemessen. Dies funktioniert am besten ohne Schuhe und Hose, da der Schnitt der Hose die Berechnung verfälschen könnte. Gemessen wird von der Fußsohle nach oben. Hast Du Deine Schrittlänge ermittelt, kann dieser Wert ganz unkompliziert bei Fahrrad.de zur Berechnung der richtigen Rahmengröße eingegeben werden. Im Rahmen der Fahrradberatung, die mit nur einem Klick zu erreichen ist, steht zu diesem Zweck eine Rahmenberechnungsfunktion zur Verfügung.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben