Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike-SSV - Heiße Deals für den Radsommer | TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

GIANT TCR

3 Artikel
Kategorien
Serien
Preis in €
Giant

Giant TCR – Allround-Performer der Extraklasse

Höher, weiter, schneller – mit der TCR Serie von Giant verschiebst du deine Grenzen! Die effizienten Straßenrenner überzeugen durch einen idealen Mix an Steifigkeit, geringem Gewicht und geschmeidigem Fahrkomfort. Unterschiedlich ausgestattete Modelle machen ambitionierte Straßenfahrer wie Top Athleten glücklich. Das große Rennen kann beginnen!

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Das Giant TCR-Modell

TCR ist eine der erfolgreichsten Modellreihen des taiwanesischen Fahrradherstellers Giant. Mit dem TCR, dem TCR Advanced SL 0, TCR Advanced SL 1, TCR Composite 0, TCR Composite 1, TCR Composite 2 und dem TCR Advanced 1 LTD existieren acht verschiedene Modellvarianten. Hinzu kommen noch etliche ältere Modelle, zum Beispiel TCR Comp 1 und 2, TCR 0, TCR 1, TCR Advanced SL 0 ISP, TCR Advanced SL Team Rabobank und viele mehr. Für welches Bike man sich letztendlich entscheidet, ist nicht nur eine Frage des Anspruchs, sondern auch des Geldbeutels. Denn die einzelnen Varianten unterscheiden sich sowohl hinsichtlich der Ausstattung als auch im Preis. Die Bikes der Modellreihe TCR sind für den On-Road- und Performance-Bereich konzipiert. Es handelt sich um innovativ gestaltete Rennräder, die sich für den Spitzensport ebenso eignen wie für ambitionierte Freizeitfahrer. Kurzum, die TCR Räder der Marke Giant sind Rennmaschinen der Superklasse. Denn sie verfügen über eine rennorientierte Geometrie, die nicht nur eine aggressive Sitzposition begünstigt, sondern auch das maximale Ausnutzen der Aerodynamik ermöglicht. Giant TCR

Das TCR ist ein Fahrrad mit Geschichte

Den Grundstein für die Entwicklung der TCR-Modelle von Giant legte Manolo Saiz, der im Herbst 2002 das Unternehmen Giant an seinem europäischen Firmensitz besuchte und dabei mit den Verantwortlichen über ein neues Fahrrad diskutierte. Der Anlass hierfür war das 100-jährige Jubiläum des weltbekannten Radrennens aus Frankreich. Das betreffende Fahrrad sollte nicht nur die fulminante Geschichte des berühmten Radrennens würdigen, sondern darüber hinaus die seit 1990 bestehende ONCE-Historie thematisieren. Das Ergebnis war das Giant Modell TCR 100. Das innovative Rennrad erinnerte wie kein anderes an die erfolgreiche Geschichte der Tour. Auf dem Rahmen hatten fünfzig herausragende Fahrer ihren Namen verewigt. Zu den Radrennstars zählten so bekannte Profis wie Olano, Jaja, Zulle, Breukink, Chozas, Bruyneel, Azevedo, Beloki, Galdeano und Lejaretta. Besondere Ehre kam Luis Diaz de Otazu zuteil, der nicht nur als Fahrer, sondern auch als Mechaniker Großartiges geleistet hat. Als die Marke Giant das Modell TCR 100 auf den Markt brachte, war dies eine Revolution. Nicht nur der „TCR full composite“-Rahmen galt als ultramoderne Errungenschaft, sondern auch die Aero Gabel. Mit einem Gewicht von rund 13,7 Kilogramm war das TCR 100 mit einem der leichtesten Rahmensets der Welt ausgestattet und somit auch das schnellste Modell, das bis dato existierte. Das Composite Rahmenset ist schon allein deshalb etwas ganz Besonderes, weil die Firma Giant hierfür extrem robuste T-700-Fasern verwendet. Die Zugfestigkeit ist mit 4900 mpa mehr als sechsmal so hoch wie beim Stahl. Aus den Fasern fertigt Giant dünne Folien, die wiederum mit Epoxyd auf die Form gelegt werden. Die spätere Krafteinwirkung bestimmt letztendlich die Richtung der T-700-Fasern. Eine spezielle FEA Computersimulation trägt dazu bei, die ideale Schichtenanzahl sowie die Faser-Richtung festzulegen und die Krafteinwirkung exakt zu analysieren. Eine weitere Besonderheit des TCR 100 ist die Ausstattung mit einer Campagnolo-Edition sowie Nokon und AX-Lightness. All diese Komponenten gestalten das TCR 100 zu einem Meisterstück. Angesichts der zahlreichen Vorteile, die auch die Nachfolgemodelle des TCR bieten, ist es kein Wunder, dass auch Jan Ullrich und die Fahrer des T-Mobile-Teams im Jahr 2004 auf die erstklassigen TCR-Räder der Marke Giant umsattelten. Im September 2012 gewann Marianne Vos auf einem TCR Advanced von Giant die UCI Straßen-Weltmeisterschaft.

Die Merkmale der TCR-Modelle von Giant

Giant Fahrräder der Modellreihe TCR existieren in einer großen Vielfalt. Die einzelnen Typen unterscheiden sich in erster Linie nicht nur durch die Ausstattung, sie schwanken auch erheblich im Preis. So kostet zum Beispiel die Luxus-Ausführung Giant TCR Advanced SL 0 etwa fünfmal so viel wie das sehr viel billigere Modell Giant TCR und das Giant TCR Composite 2. Die Features sämtlicher Modelle zu erläutern, würde den Rahmen sprengen, zu vielseitig gestaltet sich das Angebot speziell dieser Produktlinie. Deshalb nehmen wir das absolute Supermodell, das TCR Advanced SL 0, näher unter die Lupe, auch wenn dieses Rad auf Grund seiner hohen Anschaffungskosten sicherlich nicht für den Freizeitfahrer geeignet ist. Dieses innovative Rennrad verfügt über eine brandaktuelle Dura-Ace 22-Gang-Schaltung von Shimano. Das Laufrad-System P-SLR1 stammt von der Marke Giant selbst, ebenso die P-SLR1-Reifen. Charakteristisch für dieses hochwertige Modell sind auch das original OverDrive2-Steuerlager von Giant sowie die Contact SLR-Parts aus Carbon. Das Rad verfügt des Weiteren über einen Arione Sattel und eine ISP-Sattelstütze. Das Modell Giant TCR Advanced SL 0 ist in sechs verschiedenen Größen erhältlich. Die kleinste Variante verfügt über eine Schritthöhe von 72,4 Zentimeter, die größte ist 82,3 Zentimeter hoch. Während die Kettenstrebe mit 40,5 Zentimetern bei allen Typen gleich groß ist, variiert der Lenkwinkel von 71 bis 73 Grad und der Sitzwinkel von 74,5 bis 72 Grad. Das kleinste Modell hat einen Radstand von 97,2 Zentimetern, das größte von 102,1 Zentimetern.

Das Giant TCR als kostengünstige Alternative

Das Giant TCR ist das günstigste der aktuellen Modelle. Das Qualitäts-Rad verfügt über eine moderne Ultegra 20-Gang-Schaltung sowie über Ultegra Bremsen der Marke Shimano. Der P-Elite C-Laufrad-Satz stammt von der Herstellerfirma Giant. Der RideSense-Ready-Rahmen ist mit einer Vector Composite Sattelstütze ausgestattet. Das Giant TCR Fahrrad ist in fünf verschiedenen Rahmenhöhen und in einer schwarzen, weißen und hellgrünen Farbkombination erhältlich. Das Rad wiegt nur rund 8,4 Kilogramm. Eine Besonderheit ist der AluxX SL-Grade Rahmen aus Aluminium. Die innovativen Fahrradrahmen werden in einer eigenen Manufaktur zusammengefügt. Ein AluxX SL-Grade Rahmen von Giant ist rund 30 Prozent steifer als ein gewöhnlicher Aluminium-Rahmen. Dadurch konnten die Ingenieure von Giant Material einsparen, was sich wiederum positiv auf das Gewicht auswirkt.

Die Vorteile der TCR-Modelle im Überblick:

  • Da sie über eine spezielle Rahmenstruktur verfügen, überzeugen die Räder der Modellreihe Giant TCR durch ein geringes Gewicht. Dadurch lassen sich die Räder leichter beschleunigen. Die Rahmen bestehen aus einem speziell von Giant konstruierten Composite-Werkstoff aus leistungsfähiger T-700-Carbonfaser.
  • Die Räder der Modellreihe TCR von Giant sind in vielen verschiedenen Rahmengrößen erhältlich. Eine Anpassung an die individuellen Bedürfnisse des Fahrers ist somit ausgezeichnet möglich.
  • Verschiedene Preisklassen und Ausführungen machen das TCR-Modell zu einem Rennrad, das sowohl für Profis als auch für Amateure interessant ist.
  • Die Geometrie der TCR-Modelle der Marke Giant ermöglicht eine aggressive Sitzposition und eine hohe aerodynamische Effizienz.
  • Die TCR Modelle der Marke Giant eignen sich hervorragend für sämtliche Sparten der Rennfahrerei. Sie entfalten ihre Stärken ebenso auf Kurzstrecken wie bei Bergrennen. Ganz egal, ob man solo oder in der Gruppe unterwegs ist, das TCR ist immer ein zuverlässiger und schneller Begleiter.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!