Garantierte Lieferung bis Weihnachten für alle Bestellungen bis zum 20.12.2019 um 16 Uhr.** | Fahrräder bis 19.12.2019 um 12 Uhr
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €49 6
40.000 Artikel 500 Marken
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

GIANT ATX

1 Artikel
Filter

Farbe

  • grau

Preis

bis
Sortieren
Giant ATX: das komfortable Trail-Bike mit dem Extra-Plus an Spaß
Mit der ATX-Reihe hat der taiwanesische Riese im Bikebusiness einen echten MTB-Einsteigerklassiker im Programm. Die Mountainbikes der Giant ATX-Serie standen schon immer für einen attraktiven Anfang kommender MTB-Karrieren und sind dennoch auch im Allround-Einsatz zwischen Schulweg und Wochenend-Tour goldrichtig aufgehoben. Ein leichter ALUXX-Aluminiumrahmen sorgt in Zusammenspiel mit der Suntour-Federgabel und den präzisen Schaltwerken aus dem Hause Shimano sowohl bei ersten Gelände-ausritten für Fahrspaß und Performance als auch im Alltag für ein sicheres, gut kontrollierbares Fahrgefühl. MTB-Einsteiger oder Umsteiger die ein Bike suchen, das sich an die individuellen Bedürfnisse von Fahrer und Umwelt gut anpasst, der wird in Giants ATX-Modellreihe fündig.
Filter
Sortieren
  • Giant ATX 2 27,5" charcoal charcoal
    Giant
    ATX 2 27,5" charcoal
    € 449,90 € 363,99
    - 19 %
    • Varianten: M | 45,5cm (27.5")
    Giant ATX 2 27,5" charcoal
Weitere Informationen

Giant ATX - Erstklassige Fahreigenschaften durch hochwertigste Komponenten

Giant Trance

Die meisten hochklassigen Rennräder und Mountainbikes stammen heute aus Taiwan. Was früher noch als Herkunftsland mit zweifelhafter Qualität galt ist längst zum hochentwickelten Zentrum der Radindustrie mit eigener Radkultur und einem der höchsten technischen Standards geworden. Die international renommierte Radmarke Giant lässt nicht nur dort ihre Räder produzieren. Sie stammt aus Taiwan, hat ihre Wurzeln dort und kann mit voller Kontrolle in eingen Produktionsstätten fertigen – übrigens nicht nur die eigenen Bikes, sondern auch die hochwertigen Rennräder und Mountainbikes namenhafter anderer Hersteller aus aller Welt. Schon seit 1972 fertigt das Unternehmen erstklassige Fahrräder für den eigenen Vertrieb und produziert auch für viele namhafte Marken in Europa und den USA. Die Expertise ist auch in der ATX-Serie des Fahrradherstellers Giant erkennbar.

Dank des leichten und trotzdem robusten Rahmens aus 6061-Aluminium machen die Hardtails nicht nur im Gelände eine gute Figur, sondern zeigen auch auf urbanem Terrain, dass Sportlichkeit und Komfort sich nicht zwangsläufig ausschließen müssen. Hydraulische Scheibenbremsen und die Federgabel von Suntour sorgen für Sicherheit und das richtige Maß an Stabilität und sind außerdem besonders wartungsarm. Die wendigen 26“ oder 27,5“ Reifen eignen sich durch ihre geringe Größe besonders für kleinere Fahrer, und sind im Handling deutlich wendiger als die größeren 29 Zöller. Die Halterungen für Gepäckträger und Schutzbleche wurden bereits integriert, damit wird aus dem Trail-Bike im Handumdrehen ein flotter Alltagsbegleiter für die Stadt.

Die Giant ATX Reihe im Detail

Dank des leichten und trotzdem robusten Rahmens aus 6061-Aluminium machen die Hardtails nicht nur im Gelände eine gute Figur, sondern zeigen auch auf urbanem Terrain, dass Sportlichkeit und Komfort sich nicht zwangsläufig ausschließen müssen. Hydraulische Scheibenbremsen und die Federgabel von Suntour sorgen für Sicherheit und das richtige Maß an Stabilität und sind außerdem besonders wartungsarm. Die wendigen 26“ oder 27,5“ Reifen eignen sich durch ihre geringe Größe besonders für kleinere Fahrer, und sind im Handling etwas agiler als die größeren 29 Zöller. Die Halterungen für Gepäckträger und Schutzbleche wurden bereits integriert, damit wird aus dem spartanischen Mountainbike im Handumdrehen ein flotter Alltagsbegleiter für die Stadt.

Der Rahmen

Das ATX von Giant kommt mit einem ALUXX-Aluminium-Rahmen, der dank seiner leichten Bauweise beim Antritt für ein ausgezeichnetes Beschleunigungsverhalten sorgt, ohne dabei zu Lasten der Stabilität oder des Komforts zu gehen.

Die Gabel

Die Federgabeln des Herstellers Suntour zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und Robustheit aus. In der ATX Serie wird auf das Modell SR XCT zurückgegriffen, die besonders stabil ist und über hervorragenden Dämpfungseigenschaften verfügt. Damit behältst Du auch auf schwierigen Untergründen immer die Kontrolle.

Das Schaltsystem

Die Fahrräder der ATX-Serie werden mit Schaltsystemen vom Experten Shimano bestückt. Diese zeichnen sich durch ihre besondere Feinfühligkeit aus und reagieren präzise auf alle situationsbedingten Anforderungen während des Schaltvorganges.

Die Läufräder

Auf die GIANT CR70 Disc Felgen aus Aluminium hat der Hersteller Quick-Cross-Reifen der Marke Kenda gezogen, die auch auf Stein, Sand oder Asphalt immer für ausreichend Grip und Stabilität sorgen. Die Spezialschicht des Kenda K-Shield hält dabei spitze Gegenstände wie Nägel oder Scherben vom Eindringen in die Lauffläche ab. Abhängig von Modell und Größe werden die ATX-Bikes mit der passenden Laufradgröße bestückt (26“ oder 27,5“)

Die Bremsen

Giant stattet seine ATX-Räder mit hydraulischen Scheibenbremsen von Tektro aus, die auch auf nassem oder steilem Untergrund dynamisch verzögern und das Bike zuverlässig zum Stillstand bringen.

Darum ist ein Hardtail das richtige Bike für Dich

Der offensichtlichste Vorteil eines Hardtails gegenüber eines klassischen Fully liegt auf der Hand: aufgrund der fehlenden Federung ist das Bike viel leichter und sowohl bei der Anschaffung als auch in Sachen Wartung deutlich günstiger als sein vollgefedertes Pendant. Außerdem ist das Hardtail durch die fehlende Federung am Hinterrad auch hinsichtlich des Gewichts gegenüber dem Fully klar im Vorteil. Weniger Technik wirkt sich zwar auf die Kontrolle und den Fahrkomfort aus, verringert aber auch den Aufwand für Wartung und Pflege.

Ein Allrounder, nicht nur für den Trail

Die ATX-Reihe von Giant kann seine Verwandtschaft zu den spezialisierten XC- und Trail-Mountainbikes im Giant-Sortiment nicht leugnen: Die Diamantform des Aluminium-Rahmens macht nicht nur optisch einiges her, er sorgt zudem für eine komfortabel-sportliche Sitzposition und ein steifes, gut kontrollierbares Fahrverhalten. Mit einem Gesamtgewicht von rund 14 Kilogramm (je nach Ausstattung) belegt das ATX einen guten Mittelfeldplatz bei den vergleichbaren Modellen. Egal, ob auf regennasser Straße oder staubigen Feldwegen, die Scheibenbremsen geben viel Kontrolle und komplettieren das Gesamtpaket des preiswerten Allrounders, der auf dem Trail genauso wie im urbanen Umfeld mit Komfort und Fahrspaß punktet.