Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Finde deine Geschenke hier | Jetzt entdecken!
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
HILFE & SERVICE
Leider ist das gewünschte Produkt momentan ausverkauft

Sduro Trekking S 8.0 XT 500Wh 20-Gang Trapez grau/schwarz

ID: 1205080

- € 1.300,00
€ 3.499,00
€ 2.199,00 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei

ab € 183,25 mtl. mit 0% für 12 Monate mit

5 Mehr erfahren
    • grau/schwarz

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

  • Rahmenhöhe wählen
  • Rahmenhöhe wählen
    XS | 40cm (28") - ausverkauft
    € 2.199,00
    S | 44cm (28") - ausverkauft
    € 2.199,00
    M | 48cm (28") - ausverkauft
    € 2.199,00
    L | 52cm (28") - ausverkauft
    € 2.199,00
    XL | 56cm (28") - ausverkauft
    € 2.199,00
Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
HILFE & SERVICE

Beschreibung

HAIBIKE Sduro Trekking S 8.0 XT 500Wh 20-Gang Trapez grau/schwarz (black/titan/red matte)

Whether in the urban jungle or on overland tours, the SDURO Trekking S 8.0 opens up completely new possibilities. Specially developed for use in S-pedelecs, the Yamaha PW motor supports you up to 45 km/h without any problems. With Schwalbe's dynamic Energizer Plus tires, you will roll with maximum durability, low rolling resistance and ideal grip even at high speeds.

Besonderheiten

Reichweite

Wieviele Kilometer reicht mein Akku?  
Komme ich 50 Kilometer weit mit einer Akku-Ladung oder sogar 120? Für E-Bike Interessenten ist eine entscheidende Information. Die Hersteller versuchen möglichst realitätsnah anzugeben, was mit einer kompletten Akkuladung möglich sein könnte. In der Praxis hängt die maximale Reichweite aber von vielen Faktoren ab. Dazu gehören neben dem Motor natürlich der Energiegehalt (400 oder 500 Wh) Umgang und Alter des Akkus. Aber auch  Fahrergewicht, Sitzposition, Fahrweise (Anfahrhäufigkeit, Trittfrequenz) und die gewählte Unterstützungsstufe (Eco, Tour, Sport, Turbo) haben großen Einfluss auf die Reichweite. Und nicht zuletzt beeinflussen das Streckenprofil (bergauf oder flach), der Untergrund (Straße oder Gelände) und selbst  Wind (Gegenwind, Rückenwind) und Reifenprofil die tatsächliche Reichweite. Deshalb ist es extrem schwierig, präzise und verlässliche Angaben zu machen.

S-Pedelec

Die schnellen Pedelecs, auch Schweizer Klasse oder S-Klasse genannt, gehören rechtlich zu den Kleinkrafträdern. Sie funktionieren wie ein Pedelec, aber die Motorunterstützung wird erst bei einer Geschwindigkeit von 45 km/h abgeschaltet. Für sie ist eine Betriebserlaubnis beziehungsweise eine Einzelzulassung des Herstellers vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) sowie ein Versicherungskennzeichen und der Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse AM notwendig. Damit ist ein Mindestalter von 16 Jahren vorgegeben, zudem muss laut Vorschrift ein geeigneter Schutzhelm getragen werden. Auch auf viele touristische und landschaftlich schöne Wege müssen E-Bike-Fahrende verzichten: Überall dort, wo ein Schild das Befahren mit Motorkrafträdern verbietet, dürfen sich nur Fahrräder und Pedelecs fahren. In Einbahnstraßen, die in Gegenrichtung für Fahrräder freigegeben sind, dürfen E-Bikes nicht in Gegenrichtung einfahren, Pedelecs schon. Diese Unterschiede gelten auch für Waldwege, für Radfahrende freigegebene Fußgängerzonen und Fahrradabstellanlagen.
Auf dem Fahrrad und Pedelec ist eine höhere Promillegrenze erlaubt, während E-Bike-Fahrende den strengeren Grenzwerten für Kraftfahrzeugfahrer unterliegen. Auch der Transport von Kindern in Anhängern ist ausschließlich für Fahrräder und somit auch für Pedelecs erlaubt. An E-Bikes ist dies verboten. In geeigneten Kindersitzen dürfen Kinder bis zu sieben Jahren auf allen Zweirädern mitgenommen werden. Auf Radwegen darf man mit dem schnellen Pedelec auch dann nicht fahren, wenn sie für Mofas frei gegeben sind. E-Bikes dürfen nur auf Radwegen gefahren werden, wenn es das Zusatzschild „Mofas frei“ oder „E-Bikes frei“ erlaubt. Fahrräder und Pedelecs müssen nur dann auf dem Radweg fahren, wenn er benutzbar ist und ein blaues Radweg-Schild dazu verpflichtet.

Ausstattung

Einsatzzweck
Trekking, City & Alltag, Urban Lifestyle Biking
Geschlecht
Herren, Damen
Typ
E-Bike 45km/h (kennzeichenpflichtig)
Laufradgröße
28 Zoll
Anzahl Gänge gesamt
20
Gewicht (ca.)
24.3 kg
zulässiges Gesamtgewicht
130 kg
Lieferumfang
inklusive Pedale:
ja
Rahmen
Dämpfer Marke:
ohne Dämpfer
Bauart:
Trapez
Material Typ:
Aluminium
weitere Merkmale:
Aluminium 6061, Gravity Casting Interface, hydroformed, Tapered Head Tube, Schnellspanner 5 x 135mm, Scheibenbremse Post Mount
Motor
Marke:
Yamaha
Modell:
PW System
Typ:
Mittelmotor
Leistung:
500 Watt
Batterie
Modell:
Yamaha
Typ:
Lithium-Ionen
Akkukapazität:
500 Wh
Akku-Montage:
Rahmen-Akku
Display
Yamaha LCD
Ladegerät
Typ:
Yamaha Schnellladegerät 4A
Reichweite
Reichweite (km):
50-100
Gabel
Bauart:
Federgabel
Marke:
Suntour
Typ:
MT E45 LO-R Lockout, Stahlfeder, Aluschaft 1 1/8" - 1 1/2" tapered, Steckachse
Federgabel
Federweg (mm):
63 mm
Schaltwerk
Antriebstyp:
Kettenschaltung
Anzahl Gänge:
10
Marke:
Shimano
Typ:
XT
Umwerfer
Ausführung:
2-fach
Marke:
Shimano
Typ:
Deore XT
Schalthebel
Modell:
Shimano Deore M6000, Rapidfire
Kurbel
Modell:
Haibike Components, The Crank +, Aluminium
Übersetzung 1:
48 Zähne
Übersetzung 2:
36 Zähne
Kette
Modell:
KMC e10S
Zahnkranz
Übersetzung Zahnkranz (Zähne):
11-36 Zähne
Modell:
Shimano HG50
Bremsen vorne
Marke:
Magura
Typ:
MT4, 2-Kolben
Bremssystem:
hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser:
180 mm
Bremsen hinten
Marke:
Magura
Typ:
MT4, 2-Kolben
Bremssystem:
hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser:
180 mm
Bremshebel
Modell:
Magura MT4, Aluminium
Lenker
Modell:
Haibike Components TheBar +, 720 mm
Vorbau
Bauart:
A-Head
Modell:
Haibike Components TheStem ++, 31.8 mm, 12°
Sattel
Haibike Components TheSaddle
Sattelstütze
Bauart:
Patentstütze
Durchmesser:
31.6 mm
Typ:
Haibike Components TheSeatpost ++
Material:
Alu
Nabe vorne
Modell:
Haibike Components TheHub ++
Nabe hinten
Modell:
Haibike Components TheHub ++
Felgen
Modell:
Rodi Black Rock 21, geöst
Material:
Aluminium
Bauart:
Hohlkammer
Speichen
Sapim Leader, schwarz
Reifen vorne
Modell:
Schwalbe Energizer Plus, 47-622
besondere Merkmale:
Pannenschutz, Reflex
Reifen hinten
Modell:
Schwalbe Energizer Plus, 47-622
besondere Merkmale:
Reflex, Pannenschutz
Pedale
Wellgo C29
Gepäckträger
Marke:
Systemgepäckträger S-Pedelec, XLC Carrymore
Material:
Aluminium
Ständer
Bauart:
Hinterbauständer
Schutzbleche
Material:
Kunststoff
Dynamo
Bauart:
Beleuchtung über Akkueinspeisung
Frontlicht
Modell:
Spanninga Axendo 100, 100 lux
Rücklicht
Modell:
Busch & Müller Top Light Line E Brake
Energieversorgung
Netzsteckertyp:
EU-Stecker
Modelljahr
2020
Artikelnummer
1205080

Kundenmeinung

3.3
3 Bewertung(en)
1 Stern
1
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
1
5 Sterne
1
Alle Filter löschen
HAIBIKE Sduro Trekking S 8.0 XT 500Wh 20-Gang Trapez grau/schwarz grau/schwarz
andy
powermen
ein gutes teil rahmen xs past auch bei einer größe 185 cm ist wirklich schnell nach der einlauf fase würde es immer wieder kaufen
19.11.2021
HAIBIKE Sduro Trekking S 8.0 XT 500Wh 20-Gang Trapez grau/schwarz grau/schwarz
Dennis
Nix
Absolut mega. Bin 1,78 und der xs Rahmen passt sogar. Agil und mega mit 45kmh.
06.10.2021
HAIBIKE Sduro Trekking S 8.0 XT 500Wh 20-Gang Trapez grau/schwarz grau/schwarz
Jannik
Haibike SDURO 8.0
Leider mehr Ärger wie fahr spaß. Das Rad ist das Geld leider nicht wert.
05.07.2021