Deutschland erfahren – Oberbayern

Dein Fahrrad hat dich seit dem Morgen schon 20 Kilometer weit getragen, jetzt hast du dir ein zweites Frühstück verdient. Das in weiten Teilen ausgetrocknete Flussbett der Isar sieht paradiesisch aus. Direkt vor deinen Füßen strömt das kristallklare Wasser Richtung München und am Horizont winken schneebedeckte Berge. Auf perfekt asphaltierten Straßen geht es den Rest des Tages noch weiter durch winzige Dörfer und an malerischen Kapellen vorbei. Die einzige Entscheidung, die du heute noch treffen musst: Gibt es im Biergarten eine Brezn oder Stockerlfisch zum Abendessen?

Wer Urlaub hört, denkt zuerst an die Strände Italiens – und steht dann auf dem Weg dorthin in wunderbaren Regionen im Stau. Dabei liegen zwischen Flensburg und Berchtesgaden zahlreiche schöne Flecken, die sich darüber hinaus auch noch perfekt mit dem Rad erkunden lassen. Als Beispiel stellen wir hier die Region Oberbayern vor, die sich ganz besonders (aber nicht nur) diesen Sommer für einen Urlaub anbietet. Wenn du einmal dort warst, wirst du feststellen, wie schön es sein kann, Deutschland zu erfahren.

Die Wasser-Radlwege in Oberbayern - Ein 1200 Kilometer langer Urlaub

Die Wasser-Radlwege Oberbayern verbinden auf 1200 Kilometern die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region auf drei verschiedenen Schleifen, die jeweils einem anderen Motto folgen. Allen gemeinsam ist, dass sie für die verschiedensten Vorstellungen von Urlaub mit dem Fahrrad ausgelegt sind. Ob Radwandern über mehrere Tage oder Tagesausflüge von einem Ausgangspunkt aus: Die Wasser-Radlwege bieten für dich und dein Rad garantiert eine Option. Alle Runden treffen sich in München, aber natürlich kannst du überall einsteigen, wo es dir am besten passt.

Die ausgezeichnete Infrastruktur mit zahlreichen Bahnhöfen sorgt ebenfalls dafür, dass du deinen Urlaub genau nach deinem Geschmack zusammenstellen kannst. Entlang von Seen, Kanälen und Flüssen entdeckst du so in deinem Tempo die Schönheit Oberbayerns. Zahlreiche Unterkünfte sind auf Urlaub mit dem Fahrrad eingestellt und bieten abschließbare Fahrradräume, Pannenhilfe und Tipps für die Weiterfahrt. Du erkennst sie am vom ADFC verliehenen Bett+Bike-Zertifikat. Falls es einmal regnen sollte, gibt es entlang der Strecke genügend überdachte Ausweichmöglichkeiten: Museen, Schlösser und Wirtshäuser bieten dir ein Dach über dem Kopf.


Die Hopfen-Schleife

Die Hopfen-Schleife erstreckt sich zwischen Ingolstadt und München in flachem bis höchstens leicht welligem Gelände. Entlang der Strecke warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten rund um eins der berühmtesten landwirtschaftlichen Erzeugnisse Bayerns darauf, von dir entdeckt zu werden. Bei Pfaffenhofen fährst du durch das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt, das Hopfenland Hallertau. Die Hopfenfelder sind nicht nur beeindruckend anzusehen, sondern spenden im Sommer auch Schatten. In Weihenstephan kannst du der ältesten Brauerei der Welt einen Besuch abstatten oder in Wolnzach bei Urban Chestnut etwas modernere Craft Beers kosten. Wie es sich für Oberbayern gehört, warten praktisch an jeder Ecke lauschige Biergärten, wo du unter Kastanien sitzend eine Mass genießen und deinen Hunger mit einer Brezn stillen kannst.

GPX-Datei Hopfen-Schleife

Impressionen zur Hopfen-Schleife:

Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern
Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern
Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern

Die Salz-Schleife

In einem Gebiet südöstlich von München bis vor die Tore von Salzburg dreht sich alles rund um das „weiße Gold“. Hier wurde bereits im Mittelalter Salz hergestellt und gehandelt. Die Landeshauptstadt München verdankt ihren Aufstieg ab dem 12. Jahrhundert maßgeblich dem Salzhandel. Spuren des Gewürzes und sind immer noch fast überall in Oberbayern zu finden: Ob im Salzbergwerk in Berchtesgaden oder beim Besuch der Alten Saline in Bad Reichenhall. Wer nach einem Tag im Sattel ausspannen möchte, kann das in der Chiemgau Therme oder der größten Therme der Welt in Erding tun. Alternativ locken am Wegesrand (natürlich mit reinem Süßwasser gefüllte) wunderschöne Seen wie der Chiemsee oder der Wöhrsee.

GPX-Datei Salz-Schleife

Impressionen zur Salz-Schleife:

Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern
Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern
Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern

Die Kunst-Schleife

Die Kunst-Schleife südlich von München wurden wegen der zahlreichen Kirchen und Kapellen so getauft. Aber nicht nur Sakralbauten, auch Museen mit Weltruhm wie das Buchheim Museum der Phantasie findest du entlang der Strecke. Das heißt natürlich nicht, dass die Route nicht auch andere Höhepunkte zu bieten hätte. Landschaftlich erwarten dich hier mit dem Isartal und dem Walchensee zwei der schönsten Fahrradreviere, die Deutschland zu bieten hat. Auf dem Ammersee, dem Tegernsee oder dem Starnberger See laden Ausflugsdampfer dazu ein, das Rad kurz anzuschließen und sich einfach treiben zu lassen. In Garmisch-Partenkirchen schließlich kannst du mit der Gondel auf den höchsten Berg Deutschlands fahren oder aber die berühmte Partnachklamm erkunden.

GPX-Datei Kunst-Schleife

Impressionen zur Kunst-Schleife:

Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern
Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern
Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Oberbayern

Gewinnspiel - eine Reise nach Oberbayern

Gewinne mit etwas Glück ein tolles Urlaubspaket für 2 Personen für 3 Nächte im zentrumsnahen Münchner Hotel Ruby Lilly, gelegen direkt an den Wasser-Radlwegen Oberbayern, inkl. Frühstück und Citybike-Verleih (nach Bedarf). Der Gutschein ist auf Anfrage und nach Verfügbarkeit für ein Jahr gültig.

Teilnahme unter: Gewinnspiel Oberbayern Radtour

Das Gewinnspiel läuft von 26. Juni 2020 bis 31. Juli 2020. Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2020 um 23:59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind jene Personen, welche bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind, mit Ausnahme von Mitarbeitern und Angehörigen der beteiligten Unternehmen der Internetstores GmbH und des Tourismus Oberbayern München e.V.. Die Internetstores GmbH agiert als Gewinnspielorganisator. Die Ziehung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Daten werden ausschließlich für die Benachrichtigung der Gewinner verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dies kann jederzeit schriftlich ohne Angabe von Gründen widerrufen werden; ein Link dazu befindet sich in der Bestätigungs-E-Mail (Details siehe Datenschutzerklärung).

Radwege Bayern -. die Hopfenschleife
© Ruby Lilly Hotel

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt ca. 2 Wochen nach Ende der Kampagne per E-Mail. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine und automatisierte Dienste ist nicht erlaubt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.