Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Innerhalb 6 Std. 14 min. bestellen, Versand heute3
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz

- 18 %
€ 18,30
€ 14,99 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch 1 Artikel vorrätig
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz Du erhältst 7 °P
Mit PAYBACK Punkten! Einfach Kundennummer im letzten Bestellschritt eingeben und automatisch PAYBACK Punkte erhalten. Weitere Informationen
Innerhalb 6 Std. 14 min. bestellen, Versand heute3
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

Beschreibung

KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz

Beim Umbau auf 1x10, 1x11 oder 1x12-fach Antriebe ohne Umwerfer haben einige Bikes mit Direct Mount Umwerferaufnahme eine unbedeckte Stelle. Die KCNC Abdeckkappe deckt diese Aufnahme ab und sorgt somit für eine saubere Optik. Kann auch als Flaschenöffner nach der Fahrt genutzt werden.

Ausstattung

Einsatzzweck
MTB Einsteiger/Tour, Marathon/Cross Country, All Mountain/Enduro
Zubehörtyp
Abdeckung für High Mount Umwerfer
Materialangaben
AL6061 Körper, SUS Schraube
Gewicht
15.6 g
Montage
am Umwerfersockel
Modelljahr
2018
Artikelnummer
654305

Kundenmeinung

KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz
Hector
KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz KCNC Umwerfersockel Abdeckung inkl. Flaschenöffner schwarz
Flaschenöffner
Übersetzt aus dem Spanisch zum Original
Ein Stück Aluminium, das es erlaubt, die Löcher des Deviators abzudecken, wenn man sich entscheidet, mit einer einzigen Platte zu gehen. Es passt perfekt und bietet ein gutes Aussehen für das Fahrrad. Etwas teuer für das, was es ist.
17.10.2018