Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Kona

(43 Artikel)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
Kona

KONA BIKES

Kona ist ein Fahrradhersteller aus Leidenschaft. Wer bei Kona arbeitet der ist mit ganzem Herzen Radfahrer, denn Kona lebt die eigenen Produkte. 1988 startete Knona gleich in mehreren Ländern. Die Gründer Dan Gerhard und Jacob Heilbron eröffneten gleich drei Büros in Amerika. Noch im selben Jahr erweiterten sie ihre Geschäfte auf England, Frankreich und Schweden. Kona ist spezialisiert auf Downhill und Freeride Räder, doch auch im Bereich Crossrad/Stadtrad überzeugt der Hersteller mit Qualität und einem guten Preisleistungsverhältnis.

KONA BIKES
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Kona Bikes Rahmen Kona Fahrräder & Mountainbikes

Kona ist ein in den USA und in Kanada ansässiger Fahrradhersteller, der sich auf Mountainbikes für den Downhill- und Freeride-Bereich spezialisiert hat. Die Kona-Produktpalette umfasst aber auch Rennräder, Dirtbikes und Tourenräder. Die Marke, die ihren Namen dem Kailua-Kona auf Hawaii verdankt, wurde 1988 von Jacob Heilbron und Radfahrerlegende Joe Murray gegründet. Durch zahlreiche erfolgreich absolvierte Weltcups und Meisterschaften auf Kona-Bikes hat sich diese Marke weltweit einen herausragenden Ruf erarbeitet und ist heute aus dem Radsport schlicht und ergreifend nicht mehr wegzudenken. Die kompromisslos professionelle Verarbeitung und die Verwendung hochwertiger, robuster Materialien machen Kona so beliebt und sicher. Jedes Rad ist eine Hommage an Technik und höchste Ansprüche. Dem jungen Entwicklerteam im Hause Kona ist es zu verdanken, dass bei diesen Rädern auch das Design nicht zu kurz kommt und jedes Bike ein echter Hingucker ist. Die Mountainbikes dieser Marke vereinen neueste Technologien in sich. Auf jedes überflüssige Gramm wurde verzichtet, was unter anderem die Verwendung von federleichten Scandium-Rohren möglich macht. Jede Komponente geht nahtlos in die nächste über, so dass man es hier mit Bikes zu tun hat, die in Sachen Stabilität und Lebensdauer ihresgleichen suchen. Auch bei den Freeride-Bikes war die Kona-Schmiede extrem anspruchsvoll. Ob nun die Stinky-Serie oder die CoilAir-Modelle, alle Räder verfügen über die sogenannte Magic Link-Technologie, die alle Komponenten des Rades zu einer echten Einheit werden lassen. Diesen Unterschied spürt man einfach. Haltbarkeit und ein unglaublich ursprüngliches Fahrverhalten gehen bei diesen Rädern Hand in Hand. Auch im Rennradbereich wird bei Kona unermüdlich weiter geforscht und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Noch mehr Einstellungsmöglichkeiten wie die verstellbare Tretlagerhöhe, Aspekte der Geometrie und Ergonomie sowie noch einmal verbesserte Fahreigenschaften machen die Rennräder aus dem Hause Kona zu etwas ganz Besonderem. Die Marke wirbt damit, dass man ihre Räder beherrschen muss, um das Optimum herauszuholen, aber die fortschrittliche Technik macht einem dieses Unterfangen leicht. Im Online-Shop von fahrrad.de, dem kompetenten Händler im Internet, gibt es eine große Auswahl an Kona-Bikes zu sportlich-fairen Preisen. Einfach aussuchen und bestellen, den Versand übernimmt fahrrad.de für Sie, bei einigen Modellen sogar kostenlos. Kona

Kona 2017 - Räder und Rahmen für jeden

Welches Rad ist für mich das Beste? Und welche Marke biete mir hier das beste Angebot? Als einer der größten und bekanntesten Hersteller von Fahrrädern und Rahmen bietet Kona für jeden Geschmack und Bedarf den richtigen Artikel. Dieser Hersteller hat sein Sortiment in folgende Reihen und Serien gegliedert, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen werden:
  • Gravity
  • MTB/All Mountain
  • MTB XC Race
  • 29er
  • Road
  • Cyclocross
  • Asphalt
  • Women’s
  • Kid’s

Kona Bike Modelle 2017 - Spitzenqualität

Um mit den Rädern zu beginnen hat Kona mit der Reihe Gravity verschiedene Dual und Hardtail-Räder. Von 800€ bis 6000€ ist hier für jeden Geldbeutel das passende Rad dabei. Kona Bikes sind hier die ideale Wahl, um Stunts und Tricks auszuführen und diese immer weiter zu verbessern. Kona hat desweiteren Mountainbikes im Angebot, welche auch als Dual und Hardtailbikes genutzt werden können. Auch für Mountainbike-Trailrider ist das Angebot hier breit gefächert. Für Einsteiger bietet sich z.B. für etwa 600€ das Kona Splice, Profis dagegen können sich mit dem Kona Abra Cadabra höchster Qualität erfreuen, da dieses Rad extra gut gefedert ist und so abseits befestigter Wege einmaligen Fahrspaß und dennoch Komfort gewährt. Die Serie MTB XT Race wurde von Kona zudem eingeführt, um auch sportlichen und wettkampforientierten Mountainbikern hier eine große Auswahl an Rädern anbieten zu können. Zu erwähnen ist hier auf jeden Fall das Top Modell der Kona Bikes, das Hei Hei 29 Supreme. Dieses Wettkampfrad ist in 5 verschiedenen Rahmengrößen erhältlich, hat selbstverständlich sowohl vorne als auch hinten je einen Dämpfer und fängt somit jede Art von Stößen ab und macht selbst verwurzelten Waldboden zur idealen Rennstrecke. Aber auch für Renneinsteiger gibt es von Kona Bikes mit dem Kona Kula ein robustes, langlebiges Wettkampfrad, das dennoch komplett aus Qualitätsteilen von namhaften Herstellern, wie Shimano besteht. Dieses Kona Bike ist sogar in 7 Rahmengrößer verfügbar und bereits unter 2000€ zu bekommen. Viele der Hardtail und Dual Bikes von Kona gehören auch zur Kona 29 Serie. Kona Bikes, die Bestandteil dieser Reihe sind, zeichnen sich vor allem durch deren Leistungsfähigkeit an Anstiegen aus. Kona 29 Bikes werden als über Hindernisse rollend beschrieben und sind durch ihre extra großen Reifen für die unruhigsten Untergründe geeignet und optimiert.

Kona Rennräder

Kona Bikes hat aber auch in Sachen Rennräder einiges zu bieten. Kona Road nennt sich diese Serie, in der jeder Speed und Rennradliebhaber sein Modell finden wird. Kona Bikes verwendet hier meist Shimano Bestandteile, also ebenfalls höchste Qualität, um auch in dieser Produktgruppe beste Produkte anbieten zu können. Kona hat außerdem mit Kona Cyclocross als einer der ersten Hersteller auch die Verbindung aus Rennrad und Mountainbike geschaffen. Kona Bikes hat hier Rennräder, die durch ihr niedriges Gewicht hervorstechen, aber dennoch etwas breitere Reifen besitzen, um dem Fahrer auch auf nicht asphaltiertem Untergrund die beste Fahrleistung zu bieten. Selbstverständlich hat Shimano hier ebenso seine Finger mit im Spiel, alles was bei diesen Kona Bikes zu Kette und Schaltung gehört, trägt deren Logo. Weiterhin wird auch jeder Radfahrer bei Kona fündig, der auf der Suche nach einem Rad als Fortbewegungsmittel für Stadt und Radwege ist. Kona Asphalt nennt sich die Serie, in der man vom optisch rennradähnlichen Straßenrad bis zum eindrucksvoll aussehenden Kona Ute, bei dem sich am Hinterrad praktischerweise auch eine Aktentasche befestigen lässt, alles findet. Das Africabike Three von Kona besitzt sogar einen Korb vorne am Lenker, der selbstverständlich auch abgenommen werden kann. Das Kona Humu, welches bereits für etwa 400€ zu erwerben ist, empfiehlt sich für kürzere Wege. Hierauf lässt sich bequem durch die Stadt cruisen oder auch mal mit Flip-Flops eine Runde drehen. Ein Rad, bei dem der Funkfaktor sicherlich nicht zu kurz kommt. Zuletzt hat Kona auch nicht vergessen, die Räder optisch auf seine Zielgruppen abzustimmen und dafür die Serien Women's und Kid's in sein Sortiment eingereiht. Die Räder der Women's Reihe besitzen natürlich alle einen Frauensattel und machen das Radfahren so noch bequemer. Auch die Farben sind hier mit meist rot, pink, weiß und hellblau den weiblichen Vorlieben angepasst. Kona Kid's sind dagegen etwas kleinere 24-Zoll Räder, die aber dennoch von erstklassiger Verarbeitung und Qualität profitieren und so das Radfahren für Ihre Kinder sicherer denn je machen. Ein wenig breitere Reifen vereinfachen bei diesen Rädern den Einstieg ins Radfahren, auch die Farbgebung ist dem Kindesalter eher angepasst, ohne aber Muster oder Bildchen aufzuweisen, über welche man sich später einmal schämen könnte. So gibt es hier auch eine große Auswahl für alle Altersgruppen Ihrer Kinder, ebenso sind die Kona Kid's Bikes farblich auf Jungen und Mädchen abgestimmt.

Kona Rahmen

Um das Bild und Informationen über diesen Hersteller abschließend zu komplettieren, muss man Kona Rahmen noch hervorheben. Kona hat als einer der wenigsten Hersteller daran festgehalten, insbesondere Rennräder nicht aus Carbon zu produzieren, sondern ist bei Stahl als Ausgangsmaterial geblieben, welcher wesentlich unverwüstlicher und robuster ist. Vielmehr konzentrierte sich Kona darauf, den Stahl für Kona Rahmen derart zu verbessern und abzuändern, sodass Kona Rahmen heute nach wie vor die stabilisierenden Vorteile eines Stahlrahmens besitzen, aber durch eine neuartige Stahl-Molybdän-Legierung ebenso leicht wie herkömmliche Rennräder mit Carbonanteil sind. Wie sie sehen, sind Sie also bei Kona in jedem Falle auf der sicheren Seite was den Kauf eines neuen Fahrrades betrifft. Hier gibt es für jeden Wunsch, Geldbeutel und Anspruch das richtige Rad, lassen Sie sich einfach von der großen Auswahl inspirieren und entscheiden nach den verschiedenen Vorzügen der Räder, welches für Sie am geeignetsten ist. Sollten Sie dennoch weitere Fragen und Probleme haben, so können Sie sich sehr gerne an uns wenden. Unser Kundenservice wird Ihnen bei Probleme aller Art gerne weiterhelfen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben