Das perfekte Geschenk - Weihnachten ist gerettet! | Zum Geschenkefinder
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab € 496
40.000 Artikel 500 Marken
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Kona Operator

4 Artikel
Filter

Farbe

  • gelb
  • grün
  • orange
  • schwarz
  • türkis
  • petrol

Preis

bis
Sortieren
Kona Operator - Das feinmotorische MTB-Fully
Das kanadische Unternehmen Kona Bicycle Company mit Firmensitz in Vancouver sowie im US-amerikanischen Washington stellt bereits seit 1988 Räder verschiedener Gattungen her. Vertrieben werden diese mittlerweile in über 30 Ländern und bieten Bikern unterschiedlichster Fasson hochwertige und innovative Untersätze für jeden Einsatzbereich. Bekannt ist die Fahrrad-Manufaktur hierbei vordergründig für ihre leistungsstarken Mountainbikes, auch wenn sie sich in jüngerer Zeit auch im Sektor der Renn- und Cyclocrossräder verdient gemacht hat. Zu der Kern-Qualität des Unternehmens zählt auch die hochkarätige Operator Serie, welche mit vollblütigen MTB-Fullys aufwartet, die in allen Downhill-Fanatikern und Trail-Enthusiasten unverfälschte Euphorie schüren - und das vollkommen zu Recht.
Filter
Sortieren
  • Kona Operator indigo/seafoam indigo/seafoam
    Kona
    Operator indigo/seafoam
    € 3.999,00
    versandkostenfrei
    • Varianten: M | 43,5cm (27.5") L | 46cm (27.5") XL | 48,5cm (27.5")
    Kona Operator indigo/seafoam
  • Kona Operator CR sunset orange/indigo sunset orange/indigo
    Neu
    Kona
    Operator CR sunset orange/indigo
    € 5.999,00
    versandkostenfrei
    • Varianten: L | 46cm (29+")
    Kona Operator CR sunset orange/indigo
  • Kona Operator gloss seafoam/dark seafoam/yellow/black/dark seafoam gloss seafoam/dark seafoam/yellow/black/dark seafoam
    Kona
    Operator gloss seafoam/dark seafoam/yellow/black/dark seafoam
    € 3.999,00 € 3.149,00
    - 21 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: XL | 64,1cm
    Kona Operator gloss seafoam/dark seafoam/yellow/black/dark seafoam
  • Kona Operator CR matt yellow/charcoal/yellow/black/charcoal matt yellow/charcoal/yellow/black/charcoal
    Kona
    Operator CR matt yellow/charcoal/yellow/black/charcoal
    € 5.999,00 € 4.649,00
    - 23 %
    versandkostenfrei
    • Varianten: M | 43,5cm (29")
    Kona Operator CR matt yellow/charcoal/yellow/black/charcoal
Weitere Informationen

Das Streben nach erschwinglicher Perfektion

Für die Entwickler der Kona Operator Serie war es explizites Ziel, robuste Bikes zu kreieren, die dem Downhill-Erlebnis ein Plus an Effektivität und Fahrsicherheit zu Grunde legen. Um diesem Vorsatz gerecht zu werden, wurden die baulichen Komponenten bis ins Detail durchdacht und im Zweifel schlichtweg erneuert. So hat Kona bei seinem Operator die Gelenkabstützung optimiert, die spezielle Rahmengeometrie gänzlich neu strukturiert, sowie die Feinmotorik des Bikes bis ins Letzte abgestimmt. Das Ergebnis dieses Prozesses ist ein MTB-Fully der absoluten Spitzenklasse zu einem sensationellen Preis.

Perfekt ausbalancierter Rahmen - Aus Aluminium oder Carbon

Das Kona Operator ist ein echter Bolide, wenn es um lupenreine Downhill-Performance geht. Auf diesen Zweck ist auch seine innovative Rahmengeometrie zurückzuführen, die für ein bestmögliches Ergebnis mit den restlichen Komponenten des Bikes eine Symbiose oberster Güte eingeht. Das Operator ist in zwei Modell-Varianten erhältlich:

  • Kona Operator
  • Kona Supreme Operator

Diese unterscheiden sich neben kleineren Ausstattungsmerkmalen des Fahrwerks maßgeblich in der Wahl des Rahmenmaterials. Das Basismodell verfügt diesbezüglich über einen Rahmen aus Kona 7005 Aluminium. Dieses besonders robuste Leichtmetall findet bei den meisten Bikes des Herstellers Verwendung und das aus guten Gründen: Es ist verbindet eine hohe Verwindungssteifigkeit mit enormer Stabilität und einem geringen Eigengewicht. Diese leistungsstarke Symbiose entsteht durch einen aufwändigen Herstellungsprozess, in welchem die Rohre des Bikes mittels Hochdruckflüssigkeit hydrogeformt werden. Hierdurch entstehen makellose Übergänge bzw. Nahtstellen, die dem Rahmen des Operator eine unschlagbare Haltbarkeit, ein Höchstmaß an Seitenstabilität sowie eine sensationelle Optik liefern.

Die hochpreisigere Modellvariante Kona Supreme Operator hingegen verfügt über ein High-end Carbon-Chassis. Dieses reduziert nicht nur das Gewicht des Rahmens um etwa 300 Gramm, es verleiht ebenfalls der ohnehin schon hohen Verwindungssteifigkeit ein nennenswertes Plus. So lassen sich die Carbon-Bikes noch rasanter durch enge Trails bewegen und bieten auch Uphill ungebremsten Vortrieb.

Geometrie und Ausstattung - In jedem Fall ein Volltreffer

Dass die Bikes der Kona Operator Serie auf spritzige Bergab-Abenteuer ausgelegt sind wir einem bereits auf den ersten Blick ersichtlich. Ein flacher Lenkwinkel, kurze Kettenstreben, eine spezielle Umlenkwippe - Diese Eigenschaften schreien förmlich nach ruppigen Trails. Gepaart mit einem 200 mm Federweg und den agilen 26 Zoll großen Laufrädern bietet das Fully von Kona Sicherheit, Komfort und ein direktes Ansprechverhalten, das dem Fahrer zu jeder Zeit die benötigte Resonanz zu Verfügung stellt.

Bewährte Gelenkabstützung

Die mittlerweile mehr als bewährte 4-Gelenkabstützung kommt bei vielen der Kona Bikes zum Einsatz. Und obwohl diese, bereits 1996 erstmals verwendete Technologie auch heute noch zu den fortschrittlichsten auf dem Markt zählt, hat es sich der kanadische Hersteller nicht nehmen lassen, sie für seine Operator Serie zu verbessern. Der Fokus der Optimierung lag hierbei auf einer Steigerung des reibungsfreien Zusammenspiels der einzelnen Komponenten, sowie der Langlebigkeit der Dämpfer.

Dank der neu gestalteten 4-Gelenkabstützung wird die Toleranz der Seitwärtsbewegungen auf ein Minimum reduziert. Dies verbessert zum einen spürbar das Fahrverhalten der Bikes, zum anderen sorgt die geringere Belastung an den Seiten für eine Entlastung der Dämpfer. Somit kann bei vollem Funktionsumfang eine verbesserte Lebensdauer der Dämpfer gewährleistet werden. Für eine ideale Fahrperformance können diese je nach Belastung auf Progressivität oder Regressivität eingestellt werden.

Integriertes Steuersatzlager

Beim Kona Operator kommt die sogenannte Zero-Stack Technologie zum Einsatz. Hierbei wird das Steuersatzlager direkt in das Steuerrohr integriert. Das bietet nicht nur erhebliche Vorteile bezüglich Stabilität und Strapazierfähigkeit, sondern bietet den Lagern darüber hinaus eine Art zusätzliche Schutzschicht. Zusätzlich wird die Höhe des Steuersatzes reduziert, was bessere Einstellungsmöglichkeiten der Lenkerhöhe und des Vorderbaus generiert.

Dicker Bonus: Lebenslange Garantie

Kona bietet für alle seine Aluminium-Bikes (Carbonrahmen sind an dieser Stelle leider ausgenommen) eine, Achtung: Lebenslange Garantie. Hierzu muss das Fahrrad lediglich innerhalb von drei Monaten nach dem Kauf auf der Homepage des Herstellers registriert werden. Wird dies nicht vorgenommen so beträgt die Garantiezeit auf Material- und Verarbeitungsfehler nur drei Jahre. Während dieser lebenslangen bzw. mehrjährigen Garantiephase ersetzt Kona nach eigenem Ermessen den Rahmen, sowie alle Bauteile die als defekt befunden werden. Der Besitzer trägt in solchen Fällen, die der beschränkten Garantie unterliegen lediglich die Arbeits- und Versandkosten.

Das Operator - Durch und durch auf Leistung getrimmt

Bei der Operator Serie wurde absolut nichts dem Zufall überlassen: Eine sportliche, hocheffiziente Rahmengeometrie, hochwertige Komponenten von RockShox, Sram und Shimano, sowie Sicherheit und Stabilität, die ihresgleichen suchen. Mit diesem Bike ist kein Gelände unzugänglich, kein Trail zu uneben und kein Hang zu steil. Waschechte Mountainbiker dürften sowohl bei Form, Ausstattung und Optik vor Glück mit der Zunge schnalzen - Und obendrein gibt's das Kona Operator im Vergleich zu ebenbürtigen Bikes zu einem unschlagbaren Preis.