MADD GEAR

(0 Artikel)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite0von
SORTIEREN
Seite0von

MADD GEAR Stunt Scooter

Nicht nur Kinder entwickeln sich oft zu Fachleuten über einen bestimmten Hersteller. Wer unbedingt einen belastbaren Miniroller von "Madd Gear" kaufen möchte, tut dies meist aus gutem Grund. Dieser australische Scooterhersteller bietet nicht nur eigenwillige Scooter-Designs, sondern fertigt bereits seit 2002 Outdoor-Roller besonderer Qualität. Die wachsende internationale Fanbasis spricht Bände. Für viele Freestyler und Stunt-Rider ist "Madd Gear" Kult.

Abenteuerhungrige Scooter-Nutzer

Die "Pro"-Scooter-Serie von "Madd Gear" überzeugt nicht nur designerisch. Sie legt auch einen hohen Standard in der Materialqualität und der exzellenten Verarbeitung vor. Die Scooter von "Madd Gear" werden vielfach von Profis und Freestylern getestet, um den geltenden Sicherheitsstandards in jedem Exportland zu entsprechen. Man beteiligt sich mit seinen Produkten außerdem an sportlichen Events. Die bei uns angebotenen Scooter von "Madd Gear" sind mit einem robusten MGP Design-Shocktape ausgerüstet und haben die typische T-Lenkerstange. Sie sind mit kleinen Rädern bestückt. Gebremst wird bei den Modellen aus unserem Sortiment über die MGP Aluminium-Fußbremse. Die soliden ABEC 5-Lager und der verstärkte Pro-Spec Scooterrahmen samt entsprechend belastbarer Gabel erlauben eine maximale Gesamtbelastung von 100 Kilogramm bei einem Eigengewicht von 3,7 Kilogramm. Ein Erwachsener kann sich also durchaus auch auf dem "Madd Gear"-Scooter versuchen. Empfohlen wird dieser Rollertyp von uns aber erst ab acht Jahren. In diesem Alter ist man bereits sicher genug auf den Beinen, um die Fähigkeiten der "Madd Gear"-Scooter voll auszureizen.

Scooter-Trips jenseits der Gehsteige

Mädchen fahren mit dem "Madd Gear"-Scooter meist einigermaßen gesittet. Jungens reizt es, Kantsteinsprünge und Stunts zu probieren. Mit der darauf ausgerichteten "Madd Gear Pro"-Scooterserie dürfte das kein Problem sein. Actionsport ist ausdrücklich ein gedachter Verwendungszweck der "Madd Gear"-Kollektion. Unsere derzeit vorrätigen "Madd Gear"-Scooter entstammen der Bauserie VX3 Pro. Mittlerweile sind in Australien bereits die VX4 „Pro“, „Team“, „Nitro“ und „Extreme“ Scooter zu haben. Hier sind jeweils verschiedene Features verbessert und auf professionelle Verwendungen bzw. extreme Belastungen ausgerichtet worden. VX4-Scooter verfügen bereits über die neue MGP „Blitz“ Bremse. Die im normalen Rahmen belastbare Pro-Serie reicht allerdings für die meisten Verwendungen im Alltag. Sie eignet sich aufgrund ihrer soliden Konstruktion als Freestyle- oder Stunt-Scooter, ohne besonders dafür ausgewiesen zu sein. Die Wünsche der Scooter-Fangemeinde sind für diesen Hersteller absolut wichtig. Bezahlbare Preise gehören neben dem coolen Design unbedingt dazu. Mit dem Totenkopf-Logo hat "Madd Gear" dem hauseigenen Freestyle-Scooter sein Markenzeichen aufgedrückt. Die Investition in die Produktqualität, für die die Australier weltweit geschätzt werden, lohnt sich.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben