Magura

Magura VYRON eLECT Sattelstützen Remote 150 mm Hub Ø 30,9mm (2016)


     
2 Kundenmeinungen
  • Innerhalb 4 Std. 46 Min. bestellen, Versand heute.3
  • Kostenloser Versand ab €75,-6
  • 100 Tage Rückgaberecht
UVP € 399,-
€ 369,-
Du sparst € 30,-
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Farbe
Magura VYRON eLECT Sattelstützen Remote 150 mm Hub Ø 31,6mm

In den Warenkorb

Du erhältst für diesen Artikel 184 °P.

100% Fahrspaß, Sicherheit und Effizienz auf Drahtlos-Knopfdruck, made in Europe

Sie sind von Enduro- und All-Mountain-Bikes einfach nicht mehr wegzudenken - denn Vario-Sattelstützen sind die Garantie für mehr Fahrspaß und Sicherheit auf technischen Trails, weil die Sattelhöhe im besten Fall blitzschnell auf die jeweiligen Fahrbedingungen abgestimmt werden kann. Und wenn im Anschluss an eine steile Schlüsselstelle der Sattel auf Knopfdruck wieder in die optimale Position gebracht wird, ist auch die Antriebs-Effizienz wieder voll hergestellt.

Die neue Vyron eLECT punktet dank der MAGURA-exklusiven Drahtlos-Fernbedienung mit noch mehr Funktionalität und Bedienungsfreundlichkeit. Nach einem kurzen Knopfdruck am Lenker-Remote kann die Sattelhöhe stufenlos um bis zu 150 mm abgesenkt werden - ein erneuter Knopfdruck lässt sie wieder zurück in die optimale Tretposition zurückkehren. Die Vyron wird dazu mit dem von MAGURA Federgabeln und Federbeinen bekannten eLECT Remote mit ANT+ Funktechnologie angesteuert - einer Technik, die sich im harten XC-Renneinsatz bereits vielfach bewährt hat.
Für optimale Trail-Performance und maximale Effizienz kann der eLECT Remote wahlweise links und rechts am Lenker montiert werden - mit den Bedientasten direkt am Lenkergriff. Wenn zusätzlich noch eine MAGURA-Federgabel und/oder ein Federbein mit eLECT-Funktion an Bord sind, hat der Fahrer die Wahl: Die drei Bedientasten des Remote-Schalters steuern dann optional  Sattelstütze und Federelement(e) - das ganze nennt sich dann optimale Bike Kontrolle auf Knopfdruck!

Die sichere Klemmung erfolgt hydraulisch, mit dem legendären MAGURA Royal Blood. Damit arbeitet das System praktisch wartungsfrei - und falls doch einmal nötig, ist das Entlüften der Vyron-Hydraulik besonders einfach.

Dank Drahtlos-Betätigung und Schnellverschluss am Lenker - quasi „plug and play" ohne aufwändiges Zugverlegen - ist die Vyron auch mit wenigen Handgriffen von Bike zu Bike übertragbar. Mit dem Zusatzeffekt, dass sie auch leicht zur Diebstahlsicherung entnommen werden kann.

Im Sleep-Modus spart man wertvolle Akku-Energie und ein Bewegungssensor in der Sattelstütze sorgt dafür, dass kein Absenkmanöver verpasst wird. Selbst an den Notfall haben die MAGURA-Ingenieure gedacht - bei schwacher Batterie (Remote) oder Akku (Sattelstütze) sind immer noch bis zu 20 Not-Absenkungen möglich, per Tastendruck direkt an der Sattelstütze. Und zurück in der Zivilisation geht's per Micro-USB-Stecker ans Ladegerät.
Details
  • Hydraulische Klemmung mit MAGURA Royal Blood
  • Energieversorgung (Remote / Sattelstütze): CR-2032-Batterie / NiMH-Akku mit Micro-USB-Ladebuchse – Ladezeit: ca. 3h – eine Akku-Ladung genügt für ca. 400 Absenkvorgänge oder ca. 2 Monate
  • Einbauhöhe (Oberkante Sitzrohr – Unterkante Sattelgestell): 57-207 mm
  • Sattelklemmung: 2-Schrauben-System
  • Artikelnummer: 469210
Geschlecht Unisex
Einsatzzweck MTB | Freeride / Downhill
Sattelstütze Bauart : Patentstütze absenkbar
Sattelstütze absenkbar Verstellweg : 150 mm | Verstellbarkeit : stufenlos
Federsystem Verstellung per Luftfeder
Material ---
Maß Durchmesser : 30.9 mm | Länge : 446 mm | Offset mm | Gewicht : 595 g
Modelljahr 2016
Artikelnummer 469210
  • Magura VYRON eLECT Sattelstützen Remote 150 mm Hub Ø30,9mm - World of MTB, Best of 2016
Kundenmeinungen (2)
Gesamtwertung
      5 von 5 Sternen
Deine Bewertung hinzufügen
5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
(2) (0) (0) (0) (0)
JR 27.05.2016
Vyron - 1A variable Sattelstütze
     

Moin, da nun in vielen Test bereits über die Vyron geschrieben wurde, hier mal das Statement von einem Hobbyfahrer. Fahrstil: sehr zügig, vorwiegend Wald und Trails, ca. 50-100 km/Woche, Fully mit 11,5 kg. Einige Tests bemängeln die Zeit zwischen drücken der Fernbedienung (FB) und der Reaktion der Sattelstütze. Das ist ehrlich gesagt ein ziemlicher Unsinn. Wir reden hier von ca. 0,5 Sek.. Daran gewöhnt man sich bei der ersten Ausfahrt. Das geht einem ganz schnell in Fleich und Blut über. Dann gibt es noch einiges an Tests die die Funktion falsch darstellen. Die Sattelstütze (Ss) ist komplett stufenlos zu verstellen. Mit jedem aktivieren durch die FB wird das Ventil in der Sattelstütze geöffnet. Dann kann man nach belieben hoch, runter, etwas weiter runter oder etwas weiter hoch verstellen. Man muss nicht immer erst wieder ausfahren, bevor man die Ss wieder nach unten bewegen kann. Das ist sehr sehr komfortabel und einfach. + super einfache Montage. Auspacken, Batterie einlegen in FB, Ss einmal laden, Ss mit 14bar beaufschlagen (hier wird davon ausgegangen, dass man eine Gabelluftpumpe hat) Sattel montieren (Achtung hier werden Torx Werkzeuge benötigt - rüste ich persönlich auf Innenimbus um), Ss einstecken (vorher von der alten Ss alles ausmessen, dann geht das ruckzuck) - FERTIG + wiegt nicht wirklich mehr als Rockshock etc. + einfach keine Kabel + macht einen echt robusten und gut verarbeitenden Eindruck (ich hoffe, dass muss ich nicht in einem Jahr als Aussage revidieren ;-)) + ist schnell ausgefahren und leicht zu bedienen - Preis - ist echt happig - Taschen die am Sattel hinten montiert waren funktionieren nicht mehr - ist aber nicht nur wg. der Akkueinheit so, sondern wg. dem einfahren ist eine solche Tasche nicht mehr praktikabel - zumindest wenn diese u.a. mit am Sattelrohr mit befestigt wird FAZIT: Geiles Teil, würde ich jederzeit wieder kaufen. Daher auch hier mal eine Bewertung geschrieben.

Übersetzt aus dem Deutschen zum Original
Zuletzt angesehen


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben