Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. * Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

PAYBACK

Maxxis Ardent

2 Artikel
Laufradgröße
  • 1
  • 1
Gewicht
  • 690 785
E-Bike Kompatibilität
  • 1
  • 1
Reifen – Bauart
  • 2
  • 1
Preis in €
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Maxxis Ardent Fahrradreifen

Dass das "Mountainbike"-Testergebnis für den Maxxis "Ardent" 2,4-Zoll Faltreifen bestens ausfiel, ist kein Zufall. Dieser auch als Twentyniner lieferbare MTB-Reifen weist ein aggressives Stollenprofil auf. Der "Ardent" hat ein erfreulich breites Einsatzspektrum, das Enduro, Freeride-, Downhill- oder All-Mountain-Verwendungen mit einschließt. Racingfans finden am traktionsstarken Reifendesign viel Spaß. Egal wie ruppig der gefahrene Untergrund und wie steil die Kurvenlage ausfallen: Der Maxxis "Ardent" hält locker mit. Maxxis Ardent 29 Zoll

Der Maxxis "Ardent" als Twentyniner

Auch als Twentyniner verzichtet der "Ardent" nicht auf sein aggressives Profil samt voluminöser Karkasse. Hier ist dank der höheren Luftreserve aber bessere Abfederung auf unebenen Strecken geboten. Wer auf Bequemlichkeit Wert legt und das Fahrgefühl der Twentyniner schätzt, wird mit dem "Ardent" glücklich. Die Bremsaktionen sind durch das spezielle Profil ebenso überzeugend wie der Antritt. Als Faltreifen hat der "Ardent"-Twentyniner einen
  • Aramid-Wulst
  • eine 60TPI-Karkasse
  • die bewährte 60a-"MaxxPro"-Gummimischung auf der Lauffläche
  • gute Dämpfungseigenschaften durch die großvolumige Karkasse
  • und 740 Gramm Eigengewicht.
Der Pannenschutz dieses Fahrradreifens wird durch "EXO Protection" gewährleistet. Es handelt sich dabei um ein hochgradig schnitt- bzw. abriebfestes Material an den Seitenwänden. Gewichtsmäßig schlägt das flexible und dünne Gewebe kaum zu Buche.

Die Kollegen dieses MTB-Allrounders

Der Maxxis "Ardent" DH kann in 26 Zoll mit einer ehemals "60 a" oder einer "42 a"-benannten Gummimischung gekauft werden. Der Preis liegt etwa bei 35 Euro. Als Varianten sind 2017 "Super Tacky-", "Maxx-Pro-" und "C"-Ausrüstung vorgegeben. Je nach Ausstattung ändert sich auch das Reifengewicht etwas. Das Mountainbike-Magazin bescheinigte dem "Ardent" von Maxxis, in keinem Bereich Bestwerte abzustauben, aber dafür den besten Enduro-Kompromiss zu liefern. Insgesamt erhielt dieser MTB-Alleskönner schon damals zu Recht die Bestnote und wurde als Kauftipps gelistet. Als Tubeless Ready-Modell kommt der Maxxis "Ardent" 2017 auch als Faltreifen mit EXO-Technologie auf die Strecke. Der DualCompound mit 60 tpi-Karkasse ist pannensicher, auch wenn die EXO-Spezifikation nicht extra auf dem Reifen angegeben ist. Da damit nur die Seitenwände des "Ardent" geschützt sind, die Karkasse aber ein Standardmodell ist, ist sicherheitshalber Dichtmittel mitzunehmen. Die Tubeless-Version des Maxxis "Ardent"-Fahrradreifens mit Exo-Pannenschutz kostet um 40 Euro.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!